Testo-Depot GALEN 250mg

Dieses Thema im Forum "Gegen Doping, Steroide und Anabolika" wurde erstellt von Dimitri88, 01.10.2012.

  1. #1 Dimitri88, 01.10.2012
    Dimitri88

    Dimitri88 Newbie

    Dabei seit:
    01.10.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    bin 24 Jahre alt und habe vor demnächst meine 1.Kur zu machen. Bin für Meine Grösse gut gebaut/trainiert und trainiere seid ich 14 Jahre alt bin nun will ich jetzt eine TestoKur machen da schon lange Zeit keine Steigerung.
    Habe 3 Pack je 10 Ampullen x 1 ml und dazu noch Zinktabletten gekauft.
    Das Testo-Depot GALEN 250mg ist ein offizielles deutsches Produkt.
    Habe mich in Foren über die Nebenwirkungen und ect. bereits informiert. Also bitte nicht ausreden.

    Meine Fragen wären:

    -was muss ich beim Training/Kur beachten? wegen meiner Brustmuskulatur,
    will da am besten nur definieren. Habe bereits mit 18 Jahren meine 140 Kg gestemmt hatte

    -und mit was kann ich absetzen so das möglichst mehr davon behalten kann?



    Würd mich über Tipps freuen.

    mit sportlichen Grüssen
    Dimitri
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sulux

    Sulux Eisenbieger

    Dabei seit:
    25.02.2011
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Trainingsbeginn:
    2001
    zuerst einmal muss ich dir die illusion nehmen das du durch eine kur muskeln aufbaust die du danach behalten kannst.

    was viele nicht wissen da sie keine eigenen erfahrungen miterleben konnten oder weil man ihnen sowas noch nie gesagt hat ist folgendes.

    entweder man entscheidet sich für ein leben mit steroiden oder man lässt es ganz sein. eine kur oder 2 kuren oder 3 kuren bringen dir garnichts da du nach dem absetzen wenn du sagen wir 5 kilo muskelmasse zugenommen hast 4,5kg wieder verlierst.

    ich kenne viele leute die steroide nehmen/nahmen und bei allen war es das selbe ... nach dem absetzen alles wieder weg.
    man sagt immer das man dem entgegenwirken kann und das man die hälfte etwa behalten kann aber das stimmt leider nicht.

    ich habe einen kollegen der wettkämpfe bestritten hat und auch ostdeutscher meister war. selbst diese person hat trotz höchster disziplin was ernährung und training angeht nach seinen kuren immer sogut wie alles wieder verlohren.

    deweiteren habe ich 3 weitere kollegen im engeren freundeskreis die zwar ohne wettkampfambitionen jedoch trotzdem sehr ernsthaft mit ihrem training umgehen und auch diese haben die mit steroiden aufgebaute masse nach ihren kuren wieder verlohren.
    das problem dabei ist das es dir nach der kur schlechter geht als vor der kur da du depressionen bekommst das du so dünn bist weil du dich ja auf steroide die ganze zeit viel massiver gesehen hast.

    es gibt sogar eine person von der ich berichten kann der seit puhhhh ich glaube 13 kahren auf steroiden war. kaum abgesetzt wird er immer dünner und dünner und auch er sagte mir "entweder man entscheidet sich für ein leben mit steroiden oder man lässt es denn mal eben ne kur machen bringt garnichts". nun ist auch er ständig depressiv aber er hat seinen körper durch die steroide so geschädigt das er ob nun depressiv oder nicht seinem körper das nicht weiter antun kann/möchte.

    KURZ GESAGT:
    entweder du kurst jahrelang und hast so lange auch was davon bis dus absetzt oder du lässt es ganz sein.
     
  4. #3 Dimitri88, 02.10.2012
    Dimitri88

    Dimitri88 Newbie

    Dabei seit:
    01.10.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Was und wie du es erklärt hast ist echt einläuchtend!
    Ich hatte eigentlich gedacht das ich auf dauer was davon hätte. Weil so, kommt es für mich nicht in frage. Ich möchte nicht immer stoffen!
    Und das läute schreiben das sie nach der kur depressiv werden versteh ich jetzt. Is echt kake, hatte mir eben gedacht das der muskelzuwachs bleibt und der testosteronspiegel nicht arg runtergeht sobald man es absetzt.
    was aufjeden fall akt ist das ich bereits zeug für 3 kuren bereits besitze!
    Ich bin nicht der typ der auf dauer stoffen könnte, deswegen ist es wahrscheinlich nichts für micht :(

    Gibt es irgendwelche gute Supps die das training eventuell auch vorantreiben?

    Danke für die Erklärung Sulux
     
  5. #4 Flowie91, 02.10.2012
    Flowie91

    Flowie91 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    05.07.2012
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Du wiegst 72KG bei einer körpergröße von 1,72 m ...eigentlich kannst du doch noch gar nicht an dein natürliches Limit gekommen sein..trainierst du wirklich seit 14 Jahren? Und ich meine damit nicht dass du seit 14 Jahre hier und da mal ne Hantel schwingst, sondern intensiv trainierst? Kann ich mir nicht vorstellen, bzw wenn dann machst du was falsch (Übertraining, falsche Ernährung etc..)

    Du bist anscheinend Hardgainer...wie wärst mit einer bewussten, umgestellten Ernährung?
     
  6. #5 Dimitri88, 02.10.2012
    Dimitri88

    Dimitri88 Newbie

    Dabei seit:
    01.10.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab mit 14 Jahren angefangen (Intensiv) deswegen wahrscheinlich meine 1,72m :-)
    Hatte natürlich einige Jahre dazwischen, wo ich wie du so schön schreibst
    das ich hier und da mal ne Hantel schwinge!
     
  7. Sulux

    Sulux Eisenbieger

    Dabei seit:
    25.02.2011
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Trainingsbeginn:
    2001
    es behauptet ja kein mensch das du nicht lange und intensiv trainierst nur der viel wichtigere punkt ist folgender.
    wie sah es in den ganzen jahren mit deiner ernährung aus ??

    72kg bei 1,72 ... da kannst du noch son hardgainer sein das ist noch lange nicht deine natürliche grenze. du musst essen, essen, essen und wenn du satt bist isst du noch ne kleinigkeit.

    so das über tag gerechnet 4-6 mal und dann will ich mal sehen wie lange du noch 72kg wiegst. ich verwette mein hintern drauf das du mehr zuwächse kriegst als in den letzten jahren.

    wenn die ernährung stimmt kann man dann immernoch mit supps nachhelfen. die sinnvollsten subs sind meiner meinung nach:

    - weight gainer
    - whey protein
    - mehrkomponenten oder casein protein
    - creatin monohydrat (nicht als kur sondern als tägliche einnahme)
    - bcaas
    - beta-alanine
    - l-glutamin (gutes produkt aber von all den genannten am wenigsten notwendig)
    - fishölkapseln
    - eventuell vitamine und spurenelemente jedoch sollte diese möglichst aus der nahrung gewonnen werden, ich nehme sie trotz dessen noch extra zur ernährung als "bonus".

    ich habe mit allen dieser genannten subs selbst meine erfahrungen gesammelt und nehme sie momentan auch ein.
    einzig mit dem weight gainer habe ich keinerleih erfahrungen da ich sowas nicht benötige, ich wachse wie ein tier :D
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Dimitri88, 02.10.2012
    Dimitri88

    Dimitri88 Newbie

    Dabei seit:
    01.10.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Das stimmt schon. In den letzten zwei Jahren sieht meine Ernährung nicht soo toll aus. Seid knappen 2 Jahren habe ich einen verantwortungsvollen Job, bei dem ich fast den ganzen Tag verbringe :-(
    Für mein Training nehm ich mir die Zeit aber die richtige Ernährung is nicht...
     
  10. #8 Flowie91, 02.10.2012
    Flowie91

    Flowie91 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    05.07.2012
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Das kann so aber nicht laufen..letzten Endes geht es um die Prioritäten. Und wenn du sagst auf dein Training achtest du, aber nicht auf deine Ernährung, ist das wie beim Autofahren auf Bremsen und Gas geben achten, aber nicht zu schalten..bzw nicht richtig.
     
Thema: Testo-Depot GALEN 250mg
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. testosteron depot galen

    ,
  2. testosteron depot erfahrungen

    ,
  3. testosteron depot galen 250 mg

    ,
  4. testosteron depot galen gut zum muskelaufbau,
  5. testosteron depot kur,
  6. testosteron depot,
  7. testo depo,
  8. galen testosteron,
  9. testosteron galen,
  10. testosteron depot galen erfahrung,
  11. testosteron depot muskelaufbau,
  12. testosteron galen 250,
  13. galen testosteron 250 mg,
  14. testosteron-depot galen 250 mg kur,
  15. richtige testosteron depot kur,
  16. testosteron depot galen 250 mg wirkung,
  17. testosteron depot galen 250 mg erfahrungsberichte,
  18. testosteron depot erfahrung,
  19. galen testo erfahrung,
  20. TESTOSTERON DEPOT GALEN 250 AMP 10X1 ml Anwendung ,
  21. doping testosteron depot dosierung,
  22. testosteron depot galen bodybuilding,
  23. Enantat galen ,
  24. galen enantat,
  25. testo depot kur
Die Seite wird geladen...

Testo-Depot GALEN 250mg - Ähnliche Themen

  1. 20 Wochen Diät mit 500 mg Testo-Depot!!!!

    20 Wochen Diät mit 500 mg Testo-Depot!!!!: hallo, möchte die nächste woche eine kur beginnen. diese soll mindestens 20 wochen dauern. ich möchte diese kur mit 500 mg testo-depot alle 7...
  2. Testo E Galenika

    Testo E Galenika: Hallo allerseits bin neu hier im Forum und dachte mir ich stelle mich mal kurz vor. Ich bin michael 22 Jahre alt und beuche seit knapp über 2...
  3. galenika

    galenika: hallo, ich hab eine frage bezgl testo e: ich hab gehört das bei galenikas man extrem schnell an masse dazugewinnt aber die nebenwirkungen auch...
  4. Galenika Depo, real oder fake?

    Galenika Depo, real oder fake?: hi, habe mir über einen bekannten testo e besorgt. bei meinen kuren zuvor habe ich immer iraner verwendet, diese konnte ich aber diesmal nicht...
  5. galenika

    galenika: hej leute hab gestern mit nem freund im studio über galenika geredet. dieser freund beginnt demnächst die kur da er gern auf die bühne will, er...