Testosteron -> Anabolika ?!

Dieses Thema im Forum "Gegen Doping, Steroide und Anabolika" wurde erstellt von SiMaRiK_KaaN, 09.03.2008.

  1. #1 SiMaRiK_KaaN, 09.03.2008
    SiMaRiK_KaaN

    SiMaRiK_KaaN Newbie

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Servus erstmal..

    Testosteron ist ja ein körpereigenes Hormon, frage mich jetzt nur ob dass dann auch zu den Anabolikas zählt, wenn man es sich injiziert ??

    Und was das injizieren für schäden hinterlässt.. ?

    Thx..
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 09.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja, gerade weil es ein Hormon ist, ist es ein Anabolikum. Das sollte nicht als "harmlos" gesehen werden nur weil wir die Substanz sowieso schon im Körper haben. In Mengen, die die Natur so nicht geplant hat, können viele (Neben-)wirkungen auftreten!

    Respekt, du kannst einen Beitrag erstellen und das hier komplett ignorieren, obwohl es auffälliger in diesem Bereich kaum zu integrieren wäre...
     
  4. #3 no_pain_no_gain, 10.03.2008
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Hormone sind die Signale, die unsere beiden Steuerzentralen benutzen, um alle - wirklich jeden - Ablauf im Körper zu steuern.

    Allein diese Tatsache sollte einem schon zu denken geben, bevor man erwägt, sich mit so etwas einzulassen.
     
  5. #4 SiMaRiK_KaaN, 10.03.2008
    SiMaRiK_KaaN

    SiMaRiK_KaaN Newbie

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    jetzt fällts mir ein, das nehmen doch auch viele frauen die sich zu männern umwandeln lassen möchten oder nicht ?

    zwecks der behaarung etc ?!
     
  6. #5 Anonymous, 10.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Zumal es sich um synthetisch hergestellte Hormone handelt. Auch wenn der Körper dieses Hormon selbst erstellt. So führt man bei der Injektion ein synthetisches Hormon von Aussen zu und somit ist es als anaboles Steroid zu kathegorisieren.

    Und ja...bei Geschlechtsumwandlungen spielt es auch eine wichtige Rolle.
     
  7. #6 SiMaRiK_KaaN, 10.03.2008
    SiMaRiK_KaaN

    SiMaRiK_KaaN Newbie

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Und welchen Effekt hat es beim Thema doping ?
     
  8. #7 gasmeister, 10.03.2008
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Kraft und Masse verbunden mit schweren möglichen Nebenwirkungen.
    Lass bitte die Finger davon.

    mfG
     
  9. #8 SiMaRiK_KaaN, 10.03.2008
    SiMaRiK_KaaN

    SiMaRiK_KaaN Newbie

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Die Nebenwirkungen auch wenn man es niedrig dosiert und es nicht übertreibt ?

    Welche Nebenwirkungen sind denn für Testo bekannt ?
     
  10. #9 Anonymous, 10.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn du es so dosierst, dass es wirkt, hat es auch Nebenwirkungen ja! :alarm:

    Da du ja noch am Anfang stehst, wirst du noch viele Jahre hervorragende Erfolge erreichen können, ohne jegliche pharmazeutische Unterstützung!!
     
  11. #10 Anonymous, 10.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich verlinke auch gerne noch einmal auf diesen Beitrag

    Die Wahrscheinlichkeiten für die Nebenwirkungen werden geringer, wenn die Dosierung geringer ist. Garantien gibts nicht.

    Da du so merkwürdig nachfragst, sag ich auch gleich ein paar Worte zu dir: Die Einnahme auf einem Anfänger-Stand ist totaler Schwachsinn, denn alles was du damit erreichen kannst, könntest du auch ohne schaffen. Die Nebenwirkungen rechtfertigen den Gebrauch nur bei Bühnensportlern (wenn überhaupt), die ohne Anabolika gar nicht auf der Bühne sein könnten.
    Desweiteren sind auch Anabolika keine "Zaubermittel", sie wirken nur gut, wenn ihr Umfeld entsprechend ist. Bei schlechtem Training, falscher Ernährung und mangelnder psychischer Regeneration bekommt man die Nebenwirkungen ohne entsprechende positive Erfolge. Deinen Daten nach kannst du noch gute 5 Jahre pumpen, bevor dein Körper ohne Steroide und co nicht mehr weiterkommt.
     
  12. #11 greyhawk, 11.03.2008
    greyhawk

    greyhawk Newbie

    Dabei seit:
    14.02.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ergänzend noch:

    Wenn du bei einem KFA von 25% exogen Testosteron zuführst, kannst du dir aufgrund der Aromatisierung schonmal überlegen, wo du demnächst Büstenhalter einkaufen gehst. Die wirst du dann nämlich mit ziemlicher Sicherheit brauchen. :biggrin:
     
  13. #12 SiMaRiK_KaaN, 12.03.2008
    SiMaRiK_KaaN

    SiMaRiK_KaaN Newbie

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    okay danke für die vielen Tipps :D

    wie schauts eigentlich aus mit dem unterschied von Testo Entat und dem Testo depot Rotexmedica ??

    Ich peil die unterschiede nicht, sollte eigentlich das selbe sein oda net ?!
     
  14. Odin

    Odin Hantelträger

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    das testosteron depot von rotex ist testo e wenn mich nicht alles täuscht

    EDIT: Depot müsste eigtl immer testo e sein
     
  15. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Warum interessierst du dich überhaupt so für dieses Thema?
     
  16. #15 SiMaRiK_KaaN, 12.03.2008
    SiMaRiK_KaaN

    SiMaRiK_KaaN Newbie

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    2 von meinen jungs kuren sich grad mit dem stoff, die machen alles falsch was man nur falsch machen kann.. hab nun ziemlich viel mitgelesen was das absetzen und ect angeht..

    die ballern sich das zeug wie ein anderer am tag seine kippen raucht..

    daher will ich alles drüber erfahren was ich nur so zu hören bzw lesen bekomme..

    hatte auch mal den reiz mir nachhelfen zu lassen, der upturn ist größer wie alles andere sag ich euch :)
     
  17. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Arnold Strong, 13.03.2008
    Arnold Strong

    Arnold Strong Eisenbieger

    Dabei seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    1
    ...cool, dass du deine pläne über den haufen geworfen hast! :ok: denn zu diesem weisen entschluss kann man dir nur gratulieren!

    ...noch was: du hast mit sicherheit bei 75 kg körpergewicht keine 25 % fett! dieser wert wurde entweder von einem sportlehrer geschätzt, oder mit einer fett-mess-waage von tchibo "gemessen"!!!
     
  19. #17 SiMaRiK_KaaN, 13.03.2008
    SiMaRiK_KaaN

    SiMaRiK_KaaN Newbie

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    des war im fitnessstudio.. hab glaub ich 23 % körperfettanteil.. garkein plan wie ich weitertrainieren soll, viel fressen und gut zunehmen ( kein sixpack :( )
    oder wenig fressen, leider nicht so viele masse mit nem sixpack :)
    kannst mir da auch weiterhelfen ?

    Das mit dem Testo is immernoch sehr verlockend aber was ein Kumpel von mir an Narmen am Rücken hat.. das schreckt mich so richtig ab vor dem ganzen..
    @ Arnold Strong
     
Thema:

Testosteron -> Anabolika ?!

Die Seite wird geladen...

Testosteron -> Anabolika ?! - Ähnliche Themen

  1. Testosteron injiziert starke Schmerzen

    Testosteron injiziert starke Schmerzen: Hallo bin neu hier Ich habe gestern Testosteron injiziert aber welches weiß ich nicht da ich es bei eine Arzt gemacht habe und er dafür bekannt...
  2. Testosteron hilfe

    Testosteron hilfe: Hallo, ich hab mich gerade hier eingeloggt und möchte mal eure Meinung hören und Tipps bekommen. Mein Freund und ich (17 und 15 Jahre alt)...
  3. Testosteron Enanthate

    Testosteron Enanthate: Hallo Leute, ich habe mich hier neu angemeldet.. aus dem Grund weil ich nicht wirklich viel ahnung von dem Zeug habe, ich habe zwar viel gelesen...
  4. Testosteron Eifelfango

    Testosteron Eifelfango: Hallo an alle Testo Kur Zeit: 21.05-23.06 750 mg e4d 27.06-13.07 500 mg e4d 13.07-25.07 250 mg e4d =4 Packungen 10x250mg Eifelfango Testo +...
  5. testosteron für einige tage nicht nehm

    testosteron für einige tage nicht nehm: Hallo, ich fahre bald in den urlaub für 2 1/2 wochen und ich wollte mal fragen ob es schlimm wäre wenn ich für die tage solang ich im urlaub bin...