Testosteron Enantat Kur

Dieses Thema im Forum "Gegen Doping, Steroide und Anabolika" wurde erstellt von vodka, 14.05.2009.

  1. vodka

    vodka Newbie

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    tut mir leid das ich ein neues Thema erstellen muss aber ich kann in meinem vorigen nichts reinschreiben da mir irgendwelche rechte fehlen...

    ich habe von euch nun erfahren das die Nebenwirkungen extrem sein können..

    jedoch wollte ich mit der testosteron enantat kur (5 Monate und jede Woche 1ml) auch 3-4 mal Protein zu mir nehmen, in Form von Eiweißshakes.

    Die Kur wollte ich nicht verwenden um noch größe Muskeln als mir genetisch überhaupt möglich ist zu bekommen sondern um schneller und effizienter Muskelmasse aufzubauen und danach natural weiterzutrainieren.

    gegen nebenwirkungen würde ich viel Zink und co nehmen.
    damit nicht alles aufeinmal verschwindet, mit creatin und co langsam absetzen.
    und 2 wochen nach dem absetzen auch clerifil oder wie das heißt nehmen.

    wenn ich es gut abgesetzt habe könnte ich mit etwas glück nur 20% der muskelmasse verlieren.

    achja btw ich bin fast 18 und bin ein Junge.
    Bankdrücken max. bei 55
    möchte mit 18 beginnen.
    meint ihr das 5 monate sehr schädlich sein werden?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -Tux-

    -Tux- Hantelträger

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Speyer
    Ja!

    5 Shakes sind noch keine vernünftige ernährung. Ich glaub du erwartest dir viel zu viel von einer Kur. Du kannst auch mit Zink genau soviele nebenwirkungen haben wie ohne.

    Um schneller und effizienter Muskelmasse aufzubauen brauchst du eine bessere ernährung und ein bessere Training und keinen stoff
     
  4. #3 fourtyfive, 14.05.2009
    fourtyfive

    fourtyfive Eisenbieger

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    ich kann dir immer noch davon abraten mal ganz davon bgesehen das du überhaupt keine ahnung von stoffhast und dich offensichtlich auch nicht richtig informiert hast und dein trainingsstand es völlig ausserfrage lässt steroide zu nehmen, bist du immernoch zu jung und dein hormonhaushalt kann ireperable schäden davon tragen!! und proteinshakes sind keine ernährung und wie tux schon geschrieben hat ohne die richtige ernährung und das richtige training bringt dir der stoff auch nichts! und mit 80% muskelmasse behalten kannst du sowieso vergessen wenn dir bei dem gedanken absetzen als erstes creatin in den kopf kommt!! wie schon geschrieben lass es besser bleiben nicht für mich sondern für dich! informier dich über richtioge ernährung und über richtiges training und versuch es ein paar jahre ohne stoff! dann kann man nochmal über roids nachdenken!!
     
  5. #4 armstrong40, 18.05.2009
    armstrong40

    armstrong40 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    31.10.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Planet Erde
    Hallo Vodka,

    deinem nick nach zu urteilen trinkst du öfters gerne einen.
    wie ist so dein alkoholkonsum in der woche?
     
  6. #5 the-one-and-only, 18.05.2009
    the-one-and-only

    the-one-and-only Foren Held

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Hey du bist 18 Jahre alt drückst 55kg Bank! bestimmt nichtmal so viel wie du selbst wiegst. 55kg sind nichts wenn man Roids benutzen will. Du könntest schwere Nebenwirkungen bekommen die du im nachhinein sehr sehr bereuen wirst. Ich empfehle dir Kreatin und richtiges Training. Was soll das denn mit 18 Jahren stoffen? für wen? Das ist so hirnrissig mit 18 zu stoffen. Du hast ja nicht vor irgendwie Wettkampfmäßig auf die Bühne zu gehen also ist es wirklich SINNLOS einfach nur sinnlos. Du wirst fast garnichts von der Kur erhalten! von wegen 20% verlust. Glaubst du an den Weinachtsmann? Hör auf und machs nach 5 Jahren du wirst mir danken.

    Gruß
     
Thema: Testosteron Enantat Kur
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. testosteron enantat

    ,
  2. Enantat

    ,
  3. testosteron enantat 3 monate

    ,
  4. testosteron enantat www.muskelpower.de,
  5. testosteron enantat verschwindet die masse?,
  6. testo enantat Fortschritt ,
  7. verschwinden die muskeln nach testo kur?,
  8. enantat kur muskelmasse,
  9. testo kur mit 55kg
Die Seite wird geladen...

Testosteron Enantat Kur - Ähnliche Themen

  1. Testosteron Enantat Kur

    Testosteron Enantat Kur: Ich möchte eine Kur mit Testosteron Enantat beginnen sobald ich 18 bin (nur nur ca 2 Wochen) Ich trainiere schon ungefähr 1 Jahr jedoch mit...
  2. 1te Kur Testosteron Enantat

    1te Kur Testosteron Enantat: Hallo alle zusammen!!! Ich habe vor eine Tesotosteron Enanat Kur zumachen! Jetzt wollte ich euch bloß fragen ob die Kur die ich mir...
  3. Testosteron Enantat

    Testosteron Enantat: Hey Jungs hab schon einiges über Testosteron Enantat gelesen und mir ist aufgefallen das es oft als "Anfängerstoff" beschrieben wird aber warum ?...
  4. Muskelaufbau mit testosteron enantat bitte um hilfe

    Muskelaufbau mit testosteron enantat bitte um hilfe: hy jungs mann ich trainiere jetzt scho2 jahre und hab a scho meinen ernährung umgestellt reiss nudeln und putenschnitze und das 3 mal am tag mir...
  5. hab par fragen zu testosteron enantat(masse) un dianabol

    hab par fragen zu testosteron enantat(masse) un dianabol: wollte mal wissen mit wiviel masse gewinn mann rechnen kann bei ner testosteron enantat kur bei 250mg e5d über 16wochen ? mit wiviel man nach...