Thais und co. Orale Anabolika

Dieses Thema im Forum "Gegen Doping, Steroide und Anabolika" wurde erstellt von Matze1981, 30.11.2006.

  1. #1 Matze1981, 30.11.2006
    Matze1981

    Matze1981 Newbie

    Dabei seit:
    30.11.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich hab mir den thread zu

    DIANABOL

    Wirkstoff: Methandrostenolon/Metandienon

    durchgelesen und habe einige fragen.
    Ist eine Kur mit Thais (geringe dosierung) ungefährlich?
    Mit was kann ich die körpereigene hormonproduktion oben halten zum ausgleich, bzw nach der kur.
    Ich habe möchte danach in kein loch fallen.

    Ich habe schon einiges an supplements (legal) ausprobiert...fast alles reine geldmacherei wie ich finde ausser eben creatin, und mischprodukte mit kreatin.
    Eine große rolle spiel wie immer der Placeboeffekt, und ich muss zugeben ich brauch mittlerweile immer etwas um zu sagen *hey das gibt dir etwas mehr power*.

    Wenn sich jemand richtig gut damit auskennt und mir davon abraten möchte bzw bessere produkte empfehlen kann (ungefährlich, aber dennoch mit spürbarer wirkung) nur zu.
    Irgendwie fehlt mir der Pump in den Muskeln.

    thx 4 help



    Zu mir, ich trainiere seit ich 18 bin (jetzt 25) bin 178 bei ca 88 kg, Bizeps 43,5 mehr weiss ich gerade nicht.
    Trainiere seit 2000 im studio recht regelmässig (3-4mal die woche).
    ZZ. bin ich wieder etwas im Masseaufbau (ist ja Winter)

    Ich habe nehme nur Kreatin (Krea alkal.) , seit ca 3/4 jahr keine eiweiß, hab mir jetzt etwas bestellt ( ohne laktose). Ich esse aber ordentlich protein (fleisch/Fisch)
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gasmeister, 30.11.2006
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Ich habe schon öfters gelesen, dass Leute von Dianobol Haarausfall und Hodenkrebs bekommen haben.

    Erfahrungen damit habe ich natürlich keine.
     
  4. #3 Anonymous, 30.11.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Eine Kur mit Metandienon is Mist, weil die dazugewonnene Masse hauptsächlich aus Wasser besteht und nach dem Absetzen ruckzuck wieder verschwindet.

    Schau mal in die SuFu nach "Testosteron Enantat" und "Absetzen"
     
Thema:

Thais und co. Orale Anabolika

Die Seite wird geladen...

Thais und co. Orale Anabolika - Ähnliche Themen

  1. Thais?

    Thais?: Hallo habe eine frage vielleicht wurde das Thema schon durch genommen aber ich bin neu hier und würde eure meinungen gerne wissen. Ich trainire...
  2. Blaue Thais

    Blaue Thais: Hallo, ich hab eine Frage... ein Kollege hat mir Thais Tabletten besorgt. Und so wie ich hier lesen konnte, sind diese rosa... Ich aber habe...
  3. Das erste Mal Thais

    Das erste Mal Thais: Hallo, also ich hab mich hier ein bisschen umgeschaut, und merke, dass von Thais sehr abgeraten wird. Nun habe ich ein Problem, ich habe sie mir...
  4. Thais = Anabol 10 ) (Tabletten)

    Thais = Anabol 10 ) (Tabletten): Hallo erstmal, Ich hab mich hier im Forum etwas umgeschaut und mich ein bisschen durchgelesen. Zu meiner Frage Anabol 10 (10 mlg) pro...
  5. dianabol thais

    dianabol thais: Also ich trainiere seit 21 Jahren und die letzten 8 Jahren aus beruflichen Gründen nur noch 2 mal wöchentlich Sa & So ! :alarm: Trotzdem habe ich...