Tipps für die Fußball-EM 2008

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von Roman84, 16.05.2008.

  1. #1 Roman84, 16.05.2008
    Roman84

    Roman84 Newbie

    Dabei seit:
    05.08.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Da dies mein erster Post ist, möchte ich mich vorerst herzlich bei allen Mitgliedern für ihre Arbeit bedanken - all die Ratschläge haben mir beim Training wirklich weiter geholfen. :anbeten:

    Nun aber zu meinem Problem: ich bin von Beruf Exekutivbeamter und werde bei der Europameisterschaft voll eingesetzt sein.
    Das heißt: knapp 1 Monat lang kein Training, Schlafentzug, Stress und keine Zeit, um sich bedarfsgerecht zu ernähren.

    Nun habe ich natürlich Angst, Muskelmasse zu verlieren und wegen der Ernährung einfach Fett anzusetzen.
    Ich weiß, dass das Thema "lange Trainingspause und Muskelabbau" hier schon oft diskutiert wurde. Ich denke aber auch, dass meine Umstände etwas andere sind, als einfach nur eine Trainingspause.

    Was würdet ihr empfehlen? Mir einen Kübel Eiweißpulver und eine Box Glutamin in meinen Spind stellen und so viel wie möglich davon in den (kurzen) Pausen zu konsumieren?
    Wäre es anzuraten, jetzt noch jede freie Minute im Fitnesscenter zu verbringen und wie die Sau zu trainieren, um dann zumindest die erste Woche der EM als Trainingspause zu nutzen und evtl zu "wachsen"?

    Ich danke schon jetzt für eure Ratschläge.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gasmeister, 16.05.2008
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Beschreib doch mal bitte deinen Tagesablauf an den Tagen, so sehr im Stress kann man doch garnicht sein, das keine Zeit für gute Ernährung bleibt.

    4 Wochen ohne Training führen zu einem kleinen Kraftverlust, aber die Muskeln schrumpfen nicht so schnell.
     
  4. #3 Roman84, 16.05.2008
    Roman84

    Roman84 Newbie

    Dabei seit:
    05.08.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Wie der Tagesablauf so sein wird kann niemand so genau sagen, da wir in Österreich noch keine Veranstaltung von solchen Ausmaßen hatten.
    Die Versorgung wird (wie bei der Polizei in Österreich so üblich) recht schlecht sein (Mittagessen für einen Polizisten: 2 Wurstsemmeln, 0.5l Cola und ein Mars ^^). Kochen kann man sich selbst auch eher schlecht, wenn man den Dienst nur auf der Straße verbringt und sich mit Hooligans herumprügeln darf.
    Somit wird man auf diverses Fast Food á la Pizza, Kebap usw. angewiesen sein, das einem die Kollegen ins Wachzimmer vorbeibringen, das man in einer 5-Minuten-Pause hinunterwürgen darf.
     
  5. #4 dessmik, 16.05.2008
    dessmik

    dessmik Guest

    Das reinschaufeln von Supplements Non-Stop macht natürlich kein Sinn - aber ich denke ab und an ein MK-Eiweiß kann nicht schaden. Außerdem wird dir das Glutamin dabei helfen den Muskelschwund so gering wie möglich zu halten. Wobei von Schwund kann bei 4 Wochen noch nicht die rede sein. Ein wenig Kraftverlust kann durchaus sein.

    Aber bei der Ernährung Pizza,Döner usw. kann es durchaus sein das du 1-2kg Fett ansetzt.
     
  6. #5 gasmeister, 16.05.2008
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Das klingt natürlich nicht gut.
    Ein par kleine Snacks wie Mozarella oder Harzer Käse kannst du nirgendwo in erreichbarer Nähe postieren?
    Eine Möglichkeit wären auch Proteinriegel, aber die sind recht teuer.

    mfG
     
  7. #6 Anonymous, 16.05.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Selbstgemachter Masseshake aus Wasser, Beeren, Eiweißpulver, Haferflocken und Leinsamen. Hält sich auch ungekühlt und enthält alles was man braucht.
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Roman84, 17.05.2008
    Roman84

    Roman84 Newbie

    Dabei seit:
    05.08.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke vorerst mal für eure Antworten.

    Ich dachte, dass das Eiweiß in einem Shake nach längerer Zeit zerfällt bzw. unbrauchbar für den Körper wird?
     
  10. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Nein, die für uns wichtige Primärstruktur bleibt erhalten.
     
Thema:

Tipps für die Fußball-EM 2008

Die Seite wird geladen...

Tipps für die Fußball-EM 2008 - Ähnliche Themen

  1. Tipps für Anfänger mit Rückenproblemen

    Tipps für Anfänger mit Rückenproblemen: Hallo Leute Vor ca 4 Monaten wurde bei mir ein angehender Bandscheibenvorfall im unteren Lendenwirbelbereich diagnostiziert und mir wurde ans...
  2. Tipps fürs Training

    Tipps fürs Training: Moin Leute Und zwar Gehe ich jetzt seit ca 2 Monaten ins Fitness Studio um Muskeln aufzubauen. Ich bin noch ein ziemlicher Anfänger aber habe...
  3. Bitte um Tipps für einen effektiven trainingserfolg

    Bitte um Tipps für einen effektiven trainingserfolg: Hallo bin 183 cm groß ca. Und wiege um die 73 kg. Als ich mit dem Training angefangen habe was leider schon ne Weile her ist wog ich 68 kg. Egal...
  4. Tipps für Muskelaufbau in 6 Monaten

    Tipps für Muskelaufbau in 6 Monaten: Hey Leute, Ich bin vor ein paar Wochen 15 Jahre alt geworden und sehr daran interessiert wieder Sport zu treiben. Ich habe bis vor knapp einem...
  5. Massephase|Habt ihr Tipps für mein Ernährungsplan?

    Massephase|Habt ihr Tipps für mein Ernährungsplan?: Hey Muskelschmiede, :-D ich habe schon vor 3 Wochen mal angefangen,nur sehr schlecht geplant,da ich immer dasselbe gegessen habe und nicht ganz...