Tipps zum Trainingsplan??

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von Snewi, 13.11.2007.

  1. Snewi

    Snewi Newbie

    Dabei seit:
    13.11.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin neu hier und habe gleich eine Frage zu meinem Trainingsplan:
    Zur Zeit trainiere ich 2-3 mal die Woche und mache ein 2er Splitting!

    Traingsplan:

    jeden Trainingstag 10min Bauch und 30min Intervalltraining nach den Geräten!

    1.Tag Brust Brustmaschine 3 Sätze 10-12 Wdh.
    Butterfly
    Kabelzug
    Bizeps SZ-Stange 3 Sätze 10-12 Wdh. + kleines Gewicht Langhantel 10 Wdh.
    Kurzhantelcurls
    Beine Beinpresse 4 Sätze 10-12 Wdh.

    2.Tag Rücken Latzug weit 3 Sätze 10-12 Wdh.
    Rudern eng
    Butterfly Reverse
    Hyperextensions
    Schulter Nackenpresse 3 Sätze 10-12 Wdh. Seitheben
    Trizeps Kabelziehen 3 Sätze 10-12 Wdh.
    Überzug

    Ich versuche schon 3 mal die Woche zu gehen das bedeutet dann das der 3 Tag immer ein Wiederholungstag ist! Fange ich am ersten Tag mit Brust an ist der 3 Tag wieder derselbe! Die Woche darauf ist dann 2 mal Rücken an der Reihe! Der Vorgang wechselt sich immer ab! Wenn ich es dann also nur 2 mal die Woche zum Training schaffe habe ich wenigstens alle Muskelgruppen trainiert!
    Oder würdet ihr meinen Plan anders gestalten, vielleicht doch ein 3er Splitting oder vielleicht sogar andere Übungen? Was könnt ihr empfehlen?Im Vordergrund stehen Muskelaufbau + Definition und natürlich der Fettabbau (Schwimmringe am Bauch :-))

    Ich freue mich auf eure Antworten

    Snewi!
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hantelfix, 14.11.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Wenn dein Ziel Definition und Fettabbau ist, dann passt es mit dem Intervalltraining.

    Aber: Beine sollten als erstes in den Plan, nicht als letztes.

    Beinbeuger und Waden fehlen

    Statt Überzüge besser Frensh Press

    Außerdem fehlen Übungen an freien Hanteln, wie Kreuzheben und Kniebeugen.

    Und noch besser wäre ein 3er Split.
     
  4. Snewi

    Snewi Newbie

    Dabei seit:
    13.11.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    wieso wäre ein 3er Split besser dann würde ich doch nur alle Muskelgruppen 1x die Woche trainieren!

    Obwohl ich dann wirklich mehr Beinübungen machen könnte!

    Wie würde dann bei dir der 3er aussehen?
    Und wann sollte ich die Übungen tauschen?

    Gruß
     
  5. Tanky

    Tanky Hantelträger

    Dabei seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostfriesland
    Tag 1 Brust + Bizeps + Bauch
    Tag 2 Rücken + Trizeps + Nacken
    Tag 3 Beine + Waden + Schultern + Bauch

    So könnte ein 3er Splitt aussehen dann noch mit entsprechenden Übungen und es sieht gleich viel besser aus :)

    Alle Muskelgruppen 1x in der Woche zu trainieren ist nicht schlimm.
    Muskeln Wachsen in der erholung nicht beim Training :)
     
  6. #5 Hantelfix, 14.11.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Tag 1 Brust + Bizeps + Bauch
    Tag 2 Rücken + Trizeps + Nacken
    Tag 3 Beine + Waden + Schultern + Bauch

    Bei dieser Aufteilung kann es passieren, dass sich der Bizeps noch nicht genügend erholt hat, sodass das Rückentraining nicht voll möglich ist.

    Nur so nebenbei...



    Ansonsten bringt ein 3er Split ein intensiveres Training und ausreichend Erholung.
    Jede Muskelgruppe 1x intensiv zu trainieren reicht völlig aus.
     
  7. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Snewi

    Snewi Newbie

    Dabei seit:
    13.11.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    GIbt es denn Übungen die ihr aufjedenfall empfehlen würdet !
    Und wie ist es mit der Anzahl der Sätze und Wiederholungen der einzelenen Muskelgruppen?


    Gruß
     
  9. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Grosse Muskeln 3 bis 4 Übungen (3 bis 4 Sätze)
    Kleine Muskeln 2 bis 3 Übungen (2 bis 3 Sätze)

    Wiederholungen je nach Ziel, Maxkraft 4 bis 6, Volumen 8 bis 12, Kraftausdauer 15 bis 20.

    Wegen den Übungen, wichtig sind die Grundübungen, Kreuzheben, Kniebeugen, Bankdrücken, Klimmzüge. Ansonsten schau dir mal die Pläne im Lexikon an, welche Übungen da enthalten sind.
     
Thema:

Tipps zum Trainingsplan??

Die Seite wird geladen...

Tipps zum Trainingsplan?? - Ähnliche Themen

  1. Trainingsplan Meinungen/Tipps

    Trainingsplan Meinungen/Tipps: Tag A: 1. Bankdrücken 2. Schrägbankdrücken 3. Kurzhantel Fliegende 4. Fliegende Kabelzug 5. Isolationsübung 6. Dips 7. Trizeps Pulldowns Kabelzug...
  2. Tipps und Hilfe für neuen Trainingsplan

    Tipps und Hilfe für neuen Trainingsplan: Hallo Leute, trainiere jetzt schon länger mit einem GK-Plan und wollte mein Training auf die 3 Tage aufteilen, ich wollte mal nach ein paar Tipps...
  3. [Anfänger] Tipps zum Trainingsplan

    [Anfänger] Tipps zum Trainingsplan: Hey Leute, ich(m,20) trainiere jetzt seit 2 Wochen und habe mir dank Hilfe einiger Kollegen einen groben Trainingsplan erstellt und würde ihn...
  4. Tipps zum Trainingsplan

    Tipps zum Trainingsplan: Hallo alle zusammen, währe cool wenn ihr mir helfen könntet uns zwar brauche ich einen Guten Trainings und ernährungsplan vor allen Dingen das...
  5. Tipps bei Ernährungs- und Trainingsplan

    Tipps bei Ernährungs- und Trainingsplan: Hi Leute, Ich bin noch ziemlich neu in dem Hobby BB oder eher in dem Lifestyle :D und da wollte ich mal schauen ob ihr vielleicht ein paar...