tips für nen anfänger, bitte!

Dieses Thema im Forum "Einsteiger- und Begrüßungsforum" wurde erstellt von ichbinsnur, 09.05.2011.

  1. #1 ichbinsnur, 09.05.2011
    ichbinsnur

    ichbinsnur Newbie

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    erstmal hallo an die forumgemeinde! :-D

    ich trainiere jetzt seit knapp 7 wochen, nach 5 monaten pause wg einenr verletzung. vor der verletzung habe ich knapp 3 monate trainiert.
    habe mich vor 7 wochen in einem studio angemeldet, vor der verletzung war ich in so einer kampfsportbuchte, wo es auch nen kraftspoertbereich gab. allerdings war die geräteauswahl nicht gerade toll und alles nicht aufm neusten stand. daher die entscheidung, dass ich mich vor sieben wochen in nem studio anzumelden. den trainingsplan habe ich aus der kampfsportbuchte mitgebracht ( dort mit leuten / mittrainierenden zusammen gestellt ) und paar sachen dazu genommen, da es im studio mehr entspr geräte gibt.
    der trainer in dem sudio, wo ich jetzt bin, meinte der ist erstmal ok.
    ich soll den 8 - 10 wochen machen. danach wolle er den auseinander tüddeln.
    habe jetzt nun einiges hier im forum schon gelesen und bekomme immer mehr das gefühl, dass ich nicht gerade richtig trainiere. meinte er das mit "auseinander tüddeln"...hmm
    wäre also nett, wenn leute hier im forum die erfahrung haben oder vielleicht trainer sind, auch ihren senf dazu geben könnten.
    DANKE! :biggrin:

    training habe ich in 2 splits geteilt, um nicht über 1std15min zu kommen, wg kataboler phase. aufwärmen 15 min aufm arm/bein - kombistepper, coll-down 10min locker laufen auf band. abends zu hause dehnen.
    mache pro übung 3 sätze mit jeweils höherem gewicht, je 10 wdh.
    bewegungsablauf ist: hub 1 sek / halten 3 sek / ab 3 sek ( mache ich sehr konzentriert )
    immer 4 tage die woche ( also jeden split 2 mal ) mit 1-2 tagen pause.

    SPLIT1
    beine:
    beinpresse 93/100/107
    innere obschenkel 27/32/36
    beinstrecker 32/39/45

    brust:
    butterfly liegend kh 5/7,5/10
    bank drücken mp 10/15/20

    bizeps:
    curls am knie kh 5/7,5/10
    seilturm beidhändig von unten 15/16,5/18

    SPLIT2
    rücken:
    laten ziehen 32/36/41
    rudern 27,5/32/36

    schulter:
    kh seitlich 2,5/5/7,5
    kh vorne 2,5/5/7,5
    reverse fly 25/32/36

    trizeps:
    extension 29/32/39
    seilturm von unten mit tau 15/16,5/18

    bauch mache ich jedesmal ( jeden split, also 4 mal pro woche ) in den satzpausen mit:
    crunch 150stck
    schräg crunch 50stck pro seite
    turm beine hoch 3 mal 25stck

    hoffe auf einige antworten.
    viele grüsse
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

tips für nen anfänger, bitte!

Die Seite wird geladen...

tips für nen anfänger, bitte! - Ähnliche Themen

  1. Tips für Fatburning beim Radfahren

    Tips für Fatburning beim Radfahren: Hallo Leute, ich habe mal eine Frage zu meiner Fatburningmethode. Bei meinem Übergewicht habe ich natürlich mit Radfahren statt joggen...
  2. Bitte um Tips für mein Vorhaben

    Bitte um Tips für mein Vorhaben: Hallo Leute, schön auf eine Forum mit Profis gestossen zu sein. Mein Situtation ist die Folgende: Seit ca. 10 Jahren ist es bei mir jetzt so...
  3. Wollt ihr Tips fürs Training?

    Wollt ihr Tips fürs Training?: Dann schaut mal hier :biggrin: http://www.fitness-und-bodybuilding.de/ 65cm Oberarme :biggrin: [IMG]
  4. Bitte um Tips für erste "illegale" Kur...

    Bitte um Tips für erste "illegale" Kur...: Hai an Alle, nach 5Jahren harten Training etlichen Creatin und Amino Kuren und nur mäßigem Erfolg bin ich nun zu dem entschluß gekommen mir...
  5. Tips für meine neue Planung

    Tips für meine neue Planung: Am Wochenende geht meine Handballsaison endlich wieder los und nu kommt das zu den ersten "Problemen"... Naja mein aktueller Plan war: Montag:...