Total neu hier :) Brauche dringende Tipps etc.... !

Dieses Thema im Forum "Einsteiger- und Begrüßungsforum" wurde erstellt von ClaY, 27.06.2008.

  1. ClaY

    ClaY Newbie

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Also ich bin der Clay ist mein spitzname :)

    und ich fang mal an :

    bin 16 werd dieses Jahr 17. Ich wiege 85 Kg (leider keine muskelmasse sondern nur fett :boese: ) bin 1,86 groß und joa will jetz anfangen mit fettabau+muskelaufbau (soll kein boddybuilder sein oder rambo , sondern schlicht und einfach normaler body mit normalen muskeln die man sieht)

    Ich habe erstmal die Frage ich wollte mich nach meinem Urlaub im Fittnestudio anmelden , meint ihr das ist ne gute idee oder ratet ihr mir eher davon ab ?

    Habe ja gelesen ich sollte training mit meinem eigenene Körpergewicht machen etc....

    achja : momentan jogge ich jeden Tag 1 stunde bei gleichmäßigen Tempo nur so als fettabau.... in einer woche fahr ich nähmlich für 4 wochen in den urlaub und danach fang ich an !

    Gruß Clay
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 WongFeiHung, 27.06.2008
    WongFeiHung

    WongFeiHung Hantelträger

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    also erts mla herzlich willkommmenxD
    ne also mir ist gerade genauso langweilig hab momm urlaub also nhem ich mir mal kurz zeit.
    schreib mal bitte deinen ernährungsplan auf.
    fitnesstudio würde ich an deiner stelle momentan lasssen wie du ganz richtig erkannt hast solltest du lieber nur übungen mit deinem eigenem körpergewicht machen.
    ich persönliche würde an deiner stelle neben dem joggen noch 1-2 mal die woche schwimmen gehen ist ein super ganzkörper training. also wie gesagt schreib bitt erst mla deinen normalen tagesablauf und deinen ernährungplan damit dir besser geholfen werden kann.
     
  4. #3 taattoo1976, 27.06.2008
    taattoo1976

    taattoo1976 Foren Held

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover / Deutschland
    Gott zum Gruß
    Mit fast 17 kann man schon ins Studio gehen.Aber du solltest es locker angehen.Zum Anfang rate ich dir zu einem Ganzkörperzirkel.Pläne findest du hier genug(Suchfunktion benutzen).Du solltest dich auf jeden Fall etwas schlau machen und schauen wie die Trainer da so drauf sind.Wenn dir einer erzählt viel bringt viel und dies und das musst du umbeding nehmen,gleich umdrehen und gehen.Das Joggen an sich ist schon nicht verkehrt,kannst in nen Zirkel gut mit einbauen.
     
  5. #4 Anonymous, 27.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also wenn du anfängst zu trainieren, was wirklich sehr zu raten ist, solltest du deine Joggingeinheiten auf 3 mal die Woche reduzieren. 3 Mal in der Woche eine Stunde Joggen ist aber sehr gut, sowohl für den Fettabbau, als auch für Herz und Kreislauf.

    Wichtig ist natürlich vorallem die Ernährung. Ich gehe davon aus, dass du erstmal etwas Masse abbauen willst, Fettmasse natürlich und dann mit dem Muskelaufbau beginnen.
    Dazu solltest du dir mal die Threads und Themen zu dem Begriff "Defi" anschauen, ist im Bodybuilding quasi das, was ein normaler Bürger als "Diät" versteht ;)

    Wichtig ist vorallem, dass du nicht in den Irrglauben verfällst, du müsstest zum Abnehmen so wenig wie möglich essen und so viel Sport wie möglich machen. Das ist Schwachsinn. Kalorien musst du etwas weniger zu dir nehmen, als du verbrauchst, etwa 500kcal weniger durch die Nahrung aufnehmen, als durch deine Aktivitäten+den Grundverbrauch verbraucht werden, ist ein Spitzenwert.
    Zudem musst du halt sehen, dass du Eiweißreich isst, das Fett nicht einschränkst, sondern darauf achtest gesunde Fette zu essen und möglichst Kohlenhydratarm (80-100g am Tag).

    Am besten eröffnest du einfach mal im Ernährungsbereich oder im Diätbereich ein Thema, indem du dir mal Tipps und Ratschläge zu nem ordentlichen Ernährungsplan für ne Defi geben lässt und das passende Training dazu, wird dir automatisch geraten :cool:
     
  6. ClaY

    ClaY Newbie

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    also einen richtigen ernährungsplan hab ich nicht.... ich esse zwichen den mahlzeiten keine süßigkeiten und ansonsten halt das was meine Mutter mir macht , wollt ich schonmal machen mal selbst kochen für mich etc.... aber meine mutti sagt das sie es dumm findet wenn alle aus meiner familie das gleiche essen bis halt auf mich :bash:

    Mal ne frage was ist ein Ganzkörperzirkel?

    Hmm schade wollte schon ins Fitnesstudio dort mit handeln etc... Trainieren zwar keine Gwichte heben an der "langen handeln" (nennt man so das rießen teil was man über den Kopf hebt? :D ) aber halt an den Geräten um am rücken , beinen armen zu arbeiten etc.....

    Da in meiner Muckibude gibts auch viele Geräte , da kann man mit seinem eigenen körpergewicht arbeiten


    naja würd mich freuen wenn mir jemand son kleinen plan aufstellt was ich wie oft machen sollte damit ich ein großes defizit habe.... will erstmal runter auf 70kg dann hab ich erstmal wohl nicht so viel fett-überschuss und dann halt langsam muskeln aufbauen ^^

    oder geht das gleichzeitig? das sich das Fett in Muskeln umwandeln? Ein Freund hat von mir gesagt das ist unmöglich !
     
  7. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Batze

    Batze Foren Held

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Balingen
    Das ist ein BWE Plan: http://www.muskelpower-forum.de/ftopic8533.html

    Dein Freund hat Recht, man kann kein Fett in Muskeln umwandeln. Aber du kannst Fett abbauen und dann Muskeln aufbaun. Zur Ernährung musst im Forum Lexikon nachschaun.

    Den BWE Plan würd ich zuerst mal so 3 Monate machen, dann 6 Monate nen GK Plan ( Fitnesstudio ) und dann nen 3er Split.

    Viel Spaß

    MfG Micha
     
  9. #7 taattoo1976, 28.06.2008
    taattoo1976

    taattoo1976 Foren Held

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover / Deutschland
    Zirkeltraining heisst nicht das du ohne Gewichte b.z.w. Hanteln trainieren musst.Das ist nur eine Trainingsmethode wo du an einem Tag so ziemlich alle Muskelgruppen 1-2mal pro Durchgang bearbeitest.Wärend du beim Splittraining 1-2 Muskelgruppen isoliert trainierst.
    Ein Zirkel soll deinen Körper nur an die starke Belastung gewöhnen.
     
Thema:

Total neu hier :) Brauche dringende Tipps etc.... !

Die Seite wird geladen...

Total neu hier :) Brauche dringende Tipps etc.... ! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe! Ich bin total schief!?

    Hilfe! Ich bin total schief!?: Hallo, seit Wochen befinde ich mich in physiotherapeutischer Behandlung, weil mein Orthopäde folgendes diagnostiziert hat: Rectusdiastase...
  2. Erfahrungen mit xxx total egal...

    Erfahrungen mit xxx total egal...: Als erstes ein herzliches Hallo an die Community, ich bin neu hier und bin drauf und dran in den nächsten ein bis zwei Wochen mal richtig mit...
  3. Ernährungs- und Trainingsplan? Neuer Totalanfänger!

    Ernährungs- und Trainingsplan? Neuer Totalanfänger!: Heyho liebes Forum, mein Name ist Moritz, ich bin 15 und fange nun bald mit Fitness an, und nein, ich bin nicht einer von denen, die immer sagen...
  4. Kein weiterkommen und total kaputt!!

    Kein weiterkommen und total kaputt!!: hallo, seit ca 1 monat komm ich iwie nicht mehr weiter...mein körper fühlt sich müde an und bei den gewichten beim bankdrücken musst ich runter um...
  5. Total kaputt durch mein Training?

    Total kaputt durch mein Training?: Servus, trainiere jetzt seit 3 Monaten wieder regelmäßig 2-3 mal die Woche nach GK Plan. Diese Woche habe ich 2 mal sehr intensiv trainiert....