training früh am morgen?

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von Pirajok, 19.09.2007.

  1. #1 Pirajok, 19.09.2007
    Pirajok

    Pirajok Newbie

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    hi leute,
    bin neu hier bei euch und wollte gleich mal was fragen:
    möchte mich im studio (24h) anmelden und habe die möglichkeit morgens um 5.30 mit dem training anzufangen (mo+mi+fr). spricht irgendwas dagegen so früh anzufangen?
    und da ich schon längernicht mehr im training war (fittnesstudio) ist es ok mit 45min radfahren(abspecken) und 45min training an den maschienen (um wieder grundmuskel aufzubauen) anzufangen? oder statt den geräten doch gleich mit hanteln anfangen? mein ziel ist was abzuspecken und wieder vernünftige muskeln (ist kein ziel von mir n jogger zu werden).
    sorry falls ich hier falsch bin und danke schonmal im voraus.
    mfg,
    Pirajok
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Hallo und willkommen :winke: interessante Signatur.....was es heute nicht alles gibt im Netz :shake:

    5.30 Uhr ? Wann stehst du denn auf ? Wieso so früh schon an die Eisen ?

    Edit
    Thema verschoben
     
  4. #3 Schokoriegler, 20.09.2007
    Schokoriegler

    Schokoriegler Foren Held

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    naehe Wien
    möglich ist es schon nur wann gedenkst du am abend schlafen zu gehen?
    regeneration ist ziemlich wichtig. und wennst abspecken willst solltest ja vorm frühstücken cardio machen aber fürs krafttraining brauchst energie die schon bereit steht. in kombination das ganze um 5.30 uhr zu machen stell ich mir nicht sinnvoll vor.
     
  5. #4 Pirajok, 20.09.2007
    Pirajok

    Pirajok Newbie

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    stehe eigentlich um 6.30 auf. habjetzt wieder mit der schule angefangen (muss also um 7.50 erscheinen), da ich aber ehemaliger aus der industrie bin dürfte es kein problem sein auch um 5.00 aufzustehen (da ich in 3 schichten gearbeitet habe und die frühschicht auch um 6.00 anfing.
    so früh aus dem grund, dass ich von früher noch weiss, das ständig was dazwischen kommt (und morgends normal nicht, muss dann halt sehen, dass ich mich früher ins bett haue).
    hab mir schon ein paar trainingspläne von dir angesehen (empfehlung für anfänger) und mir wieder eine grundmasse anzutränieren. kann man die empfohlenen cardioeinheiten di, do nicht auch in die trainingstage (mo,mi,fr) integrieren?
    mfg, und danke schonmal für die antwort (hab schon gedacht, dass du als erstes antwortest)
    pirajok
     
  6. #5 Pirajok, 20.09.2007
    Pirajok

    Pirajok Newbie

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    also doch cardio auf di, do verlegen, in den tagen wo ich nicht im studio binn?
     
  7. #6 Pirajok, 20.09.2007
    Pirajok

    Pirajok Newbie

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    ich schätze mal schon, dass ich dann spähtestens um 22.00 ins bett muss.
    7 stunden dürften doch reichen, oder brauch ich doch mehr in der aufbauphase?
     
  8. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Also ehrlich gesagt halte ich Dein Vorhaben für ziemlich kontraproduktiv. Warum machst´n nicht das Krafttraining nach der Schule ? Klar kann was dazwischen kommen, aber wenn man sich ein Ziel gesteckt hat, dann sollte man auch was für tun um es zu erreichen. Wie unser Riegler schon sagte, mit zusätzlichem Cardio dann noch morgens wird das nix
     
  9. #8 Pirajok, 20.09.2007
    Pirajok

    Pirajok Newbie

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    und mit dreimal morgends 45 min. cardio (joggen) und nach der schule krafttraining dreimal die woche?
    hab halt gemerkt, wenn ich morgends etwas gemacht habe, bin ich den ganzen tag fit.
    und das mit "was dazwischen kommen" hast recht, kann man was gegen machen
     
  10. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Jupps....das klingt schon besser. Für den Anfang ist das schon ganz gut so
     
  11. #10 Pirajok, 20.09.2007
    Pirajok

    Pirajok Newbie

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    ok danke, ansonsten 3 monate grundtraining dürften reichen um dann einen neuen plan zu erstelle oder? bin jetzt auch nicht so "schwach" gebaut (sieht man ja auch im profil :mrgreen: )
     
  12. #11 Pirajok, 20.09.2007
    Pirajok

    Pirajok Newbie

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    o.T.: wody bist jetzt auch n Penner geworden :cool: ? hab dir gleich mal was gespendet (kann man alle 10 min machen)
     
  13. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Jupps....ich habe die Neigung jeden Blödsinn mal auszuprobieren :roll: :biggrin:
     
  14. #13 Anonymous, 20.09.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ihr ollen Penner ;-)
     
  15. #14 Pirajok, 20.09.2007
    Pirajok

    Pirajok Newbie

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    penner, aber mit zukunft :cool:
    so mich mich noch n bischen durchs forum gelesen und gleich noch ne frage zu diesen link: http://www.muskelpower-forum.de/viewtopic.php?t=5372&highlight=kalorienverbrauch
    hier wird empfohlen 500-1000 kalorien vom gesamtumsatz abzuziehen, der bei mir laut berechnung 3274 beträgt. hindert das nicht den muskelaufbau, (denn ich ja brauche um meinen passiven umsatz zu erhöhen). worauf soll ich mich denn jetzt mehr konzentrieren(speziell bei der ernährung) auf muskellaufbau oder mehr das abnehmen?
    und noch was: gehörte diese frage hierrein oder war sie off topic und gehörte in den verlinkten tread?
     
  16. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Wenn du abnehmen willst, ist das Kaloriendefizit der Schlüssel. Wenn du aber Masse aufbauen willst, brauchst du ein Kalorienüberschuß. Beides zusammen geht leider nicht.
     
  17. #16 Pirajok, 20.09.2007
    Pirajok

    Pirajok Newbie

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    ok, ich denke mal das es sinn macht erst 3 monate grundmasse aufzubauen um danach effektiver fett zu verbrennen, sprich weniger kalorien.
    danke allen und wenn noch fragen da sind hört ihr von mir.
     
  18. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Bei Deinen Daten würde ich mich erstmal primär um den Fettabbau kümmern. Gerade jetzt kannst mit ´nem GK-Zirkel noch relativ viel in beiden Richtungen erreichen. Nur so ein Tip am Rande :wink:
     
  19. #18 Pirajok, 21.09.2007
    Pirajok

    Pirajok Newbie

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    alles klar, danke. :anbeten:
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Warri

    Warri Eisenbieger

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Also ich habe heute gelesen, dass man mindestens 8 Stunden schlaf haben sollte für guten Masseaufbau.
     
  22. #20 Hantelfix, 21.09.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    8 Stunden sollte es wirklich immer sein.
     
Thema:

training früh am morgen?

Die Seite wird geladen...

training früh am morgen? - Ähnliche Themen

  1. zu Frühes Training ?

    zu Frühes Training ?: Hey Leute , Ich bin 15 Jahre alt etwa 1,72m und wiege 62kg ich hab vor ungefähr 4 tagen mit Fitness begonnen natürlich laufe ich und gehe auch an...
  2. Nach dem Training Joggen --früher ja heute nein

    Nach dem Training Joggen --früher ja heute nein: Hi, ich Jogge immer nach dem Training 25-30 min für die Fettverbrennung. Früher ging das auch richtig gut. (Bis vor 2 Monaten). Aber seit 2...
  3. Frühes Training ? . .

    Frühes Training ? . .: Hallo liebe Community . . Ich habe letzte Aktiv angefangen mit dem Muskel Training . . Bin jetzt auf den Thread gestoßen Muskel-Training unter...
  4. Vormittags Training->Was frühstücken?

    Vormittags Training->Was frühstücken?: Hallo! Ich muss in nächster Zeit öfter mal vormittags trainieren. Was sollte man da am besten frühstücken? Viel zu essen wird schwer, weil...
  5. Training in der Früh...

    Training in der Früh...: Hi, habe vor kurzem mein Training unter anderem auf früh morgens (vor der Arbeit) verlegt und bin eigentlich recht begeistert davon... Stehe...