Training in der Früh...

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von S2008, 17.11.2008.

  1. S2008

    S2008 Newbie

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    habe vor kurzem mein Training unter anderem auf früh morgens (vor der Arbeit) verlegt und bin eigentlich recht begeistert davon...

    Stehe um ca. 5:30 auf und bin um ca. 6:45 im FC!

    Jetzt hab ich mir natürlich die Frage gestellt, wie es in diesem Fall mit der idealen Ernährung davor aussieht!

    Hab mich dazu entschieden und fühle mich beim Training eigentlich sehr gut, wenn man bedenkt dass ich 1,5 Stunden davor noch geschlafen habe :-D :

    30g Eiweiss (Mehrkomponenten-EW)
    130g Vollkorn-Müsli + 300ml Milch
    1 Scheibe Brot mit 25g Rama Idee (Halbfett-Margarine mit speziellen Fettsäuren)
    1 Banane (halbe stunde vor Training)
    nochmal ca. 25g Eiweiss vor dem Fitnesscenter

    ergibt ca. 130g KH , 80g EW , 22g F


    Gut, schlecht?
    Oder sollten mehr kurzkettige KH dabei sein??


    Gruss,
    Markus


    PS: Nach dem Training, also um ca. 9 herum, kommt dann Createston plus ne Banane!
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dereine, 17.11.2008
    Dereine

    Dereine Foren Held

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Ich glaub die Eiweiße direkt vorm Training kannst du dir sparen, lieber danach. Genug trinken sonst ziemlich gut.
    Der Körper brauch ca. 1h Stunde um mit dem Frühstück weitesgehend fertig zu werden, so viel zeit zwischen Frühstück und Training sollte doch sein.(Die Banane zählt nicht)
     
  4. S2008

    S2008 Newbie

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Naja, die EW vorm Training sind wohl auch fürn Kopf und die Motivation, auch wenn sie vielleicht nicht viel bringen... :-D

    Naja, das mit der einen Stunde kommt dann eh ca. hin - aber die Frage ist halt ob es nicht besser wäre, statt den vielen Vollkorn-KH, eher mehr kurzkettige zu essen, damit sie schneller "bereit" stehen!

    Mit Banane zählt nicht meinst du was?
    Halbe Stunde davor ist glaub ich ok, oder? Hab gehört dass sie nach ner halben stunde ca. verdaut und im Blut ist...
     
  5. #4 Anonymous, 17.11.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wie lange nimmst du das schon ? Schon positive Erfahrungen damit verzeichnet ?
     
  6. #5 Prodigy, 17.11.2008
    Prodigy

    Prodigy Newbie

    Dabei seit:
    14.11.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München // Neuss
    Als ich das gelesen hab, musst ich irgendwie schmunzeln ... :-)

    Ich trainiere 4 mal die Woche , davon 2 mal um exakt diese Zeit :-)
    Das ganze seit bissl über 2 Jahren

    Wenn du "power" brauchst und kurze carbs schmeissen willst, musst auch während des trainings nachreichen, sonst fällst ganz ganz tief während des trainings... aber generell gute idee

    Zum Frühstück generell:
    hm Vollkorn Müsli -> Grain flakes ?
    ka würde da standardmäßig eher Haferflocken nehmen , aber gibt sich wahrscheinlich (!) ned viel...
    Die Scheibe Brot würd ich streichen, lieber im 2ten Frühstück unterbringen
    dafür lieber noch was casein nachschieben (50g quark oder so)

    wäre sicher auch besser für Deinen Geldbeutel, wenn Du statt der 25g MK-Prot 20g dextro reinhaust und wie angesprochen alle 25-30 mins 10g dextro "nachschiebst". Nachm Training natürlich nochma 30g dextro + shake (sprich bist am Ende bei 80 - 90g ... je nachdem wies bei dir bestellt ist brauchst/nimmst bissl weniger)

    Das hat auch den unwahrscheinlich großen Vorteil, dass Du nicht platt zur Arbeit/Uni whateva fährst und auch geistig "da" bist ( + besser drauf als ohne Training -> Erfahrungswert :-D ).

    PS: ich nehm dazu noch Guarana und Vitaminpräp nachm Training... is natürlich unverbindlich, aber je nachdem was du an dem Tag bzw unmittelbar danach noch machst (machen musst) vllt empfehlenswert.

    hoffe ich konnte "helfen"
     
  7. S2008

    S2008 Newbie

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0

    Ja, definitiv - trainiere seit ca. 10 Jahren und hab es früher auch schon genommen!
    Egal was andere Leute sagen (zu teuer, lauter Blödsinn drin usw.), schwöre ich auf Createston! Vor allem wenn man es noch nie genommen hat bzw. lange Zeit kein Creatin genommen hat, geht das Zeug wie die Sau.
    Und zweiter wichtiger Punkt ist für mich, dass es einfach für den Kopf ein super Gefühl ist, wenn man sich nach dem Training all das zuführt, was der Körper braucht (auch wenn vielleicht viele Dinge drin sind, die unnötig sind...)!

    Ist meine Meinung - und es gibt sicher noch 100 andere! :-D
     
  8. S2008

    S2008 Newbie

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Naja, dann sollten wir "unsere" Zeiten nicht allzu publik machen, weil sonst ists aus mit den leeren Studios um diese Zeit! :biggrin:

    Mein Vollkornmüsli besteht aus 70% Getreideflocken (also Haferflocken, Weizenflocken, Roggenflocken, Gerstenflocken)! Und bei reinen Haferflocken schläft mir das Gesicht ein... ;-)

    Das Brot nehm ich in erster Linie als "Unterlage" für die Rama und diese nehm ich wegen dem Fett, weil ich sonst gar keines dabei hätte oder halt zuwenig...

    Also ich muss sagen, dass ich mich während den ganzen zwei Stunden Training immer gleich fit fühle und keinen Abfall bemerke... also kann ich mir das "nachschmeissen" ersparen!
    Ich denk mir halt dass das eben in erster Linie am Müsli liegt, das eben nach und nach ins Blut geht und ich deshalb laufend "versorgt" werde... Und die Banane ist halt dafür da dass ich auch schon am Anfang Kraft habe...

    So stell ich mir das zumindest vor! ;-)
    Und es scheint zu funktionieren...


    Dextro danach kann ich mir glaub ich dank Createston + Banane sparen!
     
  9. #8 Dereine, 18.11.2008
    Dereine

    Dereine Foren Held

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    stimmt :top:

    ich find du kannst das so machen , solange du dich beim Training noch wohl fühlst ist alle machbar.
     
  10. #9 Prodigy, 18.11.2008
    Prodigy

    Prodigy Newbie

    Dabei seit:
    14.11.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München // Neuss
    ähm... ehrlich gesagt zu faul um nachzuschaun, aber hatte createst nich gerade mal 10% kurzketten carbs?
    klar sollte man sich jetzt nich wegen so nem pillepalle bzw paar mins inne haare kriegen, aber denke mit nem löffel dextro (o.ä.) nachm training wär da mehr drin, weil der körper selbst fürs banänschen logger ma 10 mins brauch, bis er da die ersten kh´s rauszieht (die 0,x g durch Speichelabsorption zählen ned XD)
    -> Auch der beste Manager reißt nix, wenn er mit der Bimmelbahn reisen muss und überall zu spät ankommt^^

    Vllt hab ich mich auch mit createst verhaun, aber da gabs doch auch nochma interne unterschiede oder?
    Wahrscheinlich verhau ich mich auch gerade tierisch ^^

    Vllt wegen dem Fett lieber "Körnerkram" inne Milch zum Müsli? ich mein ich vermeide es peinlichst an Trainingstagen morgens 2 carbquellen reinzuhauen, weil 1. mein Magen zu voll wird und 2. der schon viel zu früh nach "mehr" schreit XD...
    aber wenne meinst dir gehts gut, dann lass es lieber so wie´s is!

    PS: die Zeiten kannst ruhig rausposaunen... der Rest is viel zu faul, um so früh aufzustehn ^^ :cool:
     
  11. #10 Anonymous, 18.11.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Von welcher Firma beziehst du das Createston?Kombiprodukte sind meißtens niedrig dosiert.
     
  12. S2008

    S2008 Newbie

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Meinst du den Laden wo ich es kaufe oder den Hersteller?

    Beziehe es über Margaritella...
    Und es ist von Peak, aber ich glaub das meinst du nicht!
     
  13. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Anonymous, 18.11.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Dachte ich mir schon,dass es von Peak ist.Ich habe jetzt nicht alles durchgelesen.Wielange nimmst du es schon?
     
  15. S2008

    S2008 Newbie

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0

    Also genau weiß ich es nicht, wieviel kurzkettige Carbs im Crea drin sind, aber ich denk mir mal -da man das Crea direkt nach dem Training nehmen soll- dass die die Carbs dann schon optimal abgestimmt haben...


    Was meinst du mit den versch. Carbquellen? Müsli und Brot? Oder die Banane? Es entscheidet ja die Menge und nicht unbedingt die Art, ob mein Magen zu voll ist und wieso sollte er bei versch. Quellen dann früher nach mehr schreien?
    Hab dich da glaub ich nicht richtig verstanden...


    Aber unabhängig davon stell ich mir grad die Frage (da jeder so extrem darauf hinweist, dass man sofort nach dem Training die Speicher füllen muss), ob es in meinem Fall (ich trainiere nämlich ca. 2 Stunden (1,5 Stunden Oberkörper und Beine + ca. 0,5 Stunde Bauch)) nicht vernünftiger wäre, schon nach dem Oberkörper-/Beintraining bzw. vor dem Bauchtraining die Banane bzw. die Dextrose einzuwerfen?!?! Createston geht aus organisatorischen Gründen erst nach dem kompletten Training...
    Weil schliesslich wartet der Körper ja dann während dem Bauch-Training unnötig lang auf Carbs...

    Was meint ihr???
     
Thema:

Training in der Früh...

Die Seite wird geladen...

Training in der Früh... - Ähnliche Themen

  1. zu Frühes Training ?

    zu Frühes Training ?: Hey Leute , Ich bin 15 Jahre alt etwa 1,72m und wiege 62kg ich hab vor ungefähr 4 tagen mit Fitness begonnen natürlich laufe ich und gehe auch an...
  2. Nach dem Training Joggen --früher ja heute nein

    Nach dem Training Joggen --früher ja heute nein: Hi, ich Jogge immer nach dem Training 25-30 min für die Fettverbrennung. Früher ging das auch richtig gut. (Bis vor 2 Monaten). Aber seit 2...
  3. Frühes Training ? . .

    Frühes Training ? . .: Hallo liebe Community . . Ich habe letzte Aktiv angefangen mit dem Muskel Training . . Bin jetzt auf den Thread gestoßen Muskel-Training unter...
  4. Vormittags Training->Was frühstücken?

    Vormittags Training->Was frühstücken?: Hallo! Ich muss in nächster Zeit öfter mal vormittags trainieren. Was sollte man da am besten frühstücken? Viel zu essen wird schwer, weil...
  5. training früh am morgen?

    training früh am morgen?: hi leute, bin neu hier bei euch und wollte gleich mal was fragen: möchte mich im studio (24h) anmelden und habe die möglichkeit morgens um 5.30...