Training mit Hanteln wirklich so viel effektiver?

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von The Fighting Irish, 26.08.2008.

  1. #1 The Fighting Irish, 26.08.2008
    The Fighting Irish

    The Fighting Irish Handtuchhalter

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ist das Training mit Hantel bzw. freien Gewichten im allgemeinen wirklich so viel effektiver als das Training an den Maschinen?
    Denn mein Problem ist ich trainiere alleine und habe daher niemanden der z.B. beim Bankdrücken führen oder unterstützen könnte. Deswegen trainiere ich lieber an den Maschinen da ich dort nicht so ein hohes Risiko sehe viel falsch zu machen, andererseits will ich natürlich bestmögliche Ergebnisse erzielen???
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Na ja, was heißt effektiver...


    Es ist besser für deinen Bewegungsapparat, weil der Rest des Körper die dringend benötigte Stabi-Arbeit erbringen muß und du außerdem den optimalen Bewegungsablauf für deine Anatomie wählen kannst.

    In der Maschine ist der Bewegungsablauf ja fest vorgegeben.
     
  4. #3 the-one-and-only, 26.08.2008
    the-one-and-only

    the-one-and-only Foren Held

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Mit freien Hanteln kannst du die Hanteln steuern und mit einer Maschine steuert die Maschine dich.
     
  5. Bullet

    Bullet Hantelträger

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Tolle Antwort, sowas will er bestimmt nich hören wenn er schon nen Thread aufmacht.
    Edit: Achso wurde schon gelöscht

    Die Meinungen sind da ein wenig gespalten..
    Ich finds nicht gut weil du damit bei vielen Übungen Hilfsmuskeln entlastest und die intermuskuläre Koordination nur mit freien Gewichten geschult wird.
    Hier mal ein Artikel http://www.ehrlich-trainieren.de/iq-ath ... anteln.pdf
     
  6. Nescho

    Nescho Eisenbieger

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    lieber an maschinen trainieren als am ende mit ner hantel im gesicht zu enden. aber am besten du besorgst dir nen trainingspartner.
     
  7. #6 Anonymous, 26.08.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Erm... es gibt viele Alternativen... Ich trainier auch alleine und fast ausschließlich Frei.

    Bankdrücken ist wohl so ziemlich die Einzige Übung, bei der man dann an z.B. die Multipresse ausweichen sollte. Andererseits kann man auch einfach Bankdrücken durch Kurzhantelbankdrücken ersetzen. Ansonsten sind freie Übungen doch Problemlos... Beispiele: Jegliche Curlvarianten, Trizepsstrecken, Frenshpresses, Kniebeugen, Kreuzheben, Schulterdrücken, Frontdrücken, Seitheben, Rudern.... etc etc etc.
     
  8. Nescho

    Nescho Eisenbieger

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ich hab auch bankdruecken gemeint weil er das speziell angesprochen hat.
     
  9. #8 M&B_1980, 27.08.2008
    M&B_1980

    M&B_1980 Hantelträger

    Dabei seit:
    23.07.2008
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    ich finde beides effektiv. so lange du die nicht nur auf eines von den beiden spezialisierst.
     
  10. #9 The Fighting Irish, 27.08.2008
    The Fighting Irish

    The Fighting Irish Handtuchhalter

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    ja ging mir auch ums bankdrücken bzw. um übungen für die brust im allgemeinen,da ich in diesem bereich bisher nur mit maschinen gearbeitet habe.
    ansonsten bringe ich für jede muskelgruppe auch training mit freien gewichten ein
     
  11. #10 Teddy Bruschi, 27.08.2008
    Teddy Bruschi

    Teddy Bruschi Foren Held

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Ich trainier auch ohne Partner und hatte eig noch nie Probs beim Bankdrücken... ab und zu frag ich mal nen Freund ob er sich kurz dahinter stellt, aber ansonsten erhöh ich das Gewicht auch erst wenn ich mir ganz sicher bin, dass ich es auch schaffe.
     
  12. #11 Philipp, 27.08.2008
    Philipp

    Philipp Hantelträger

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ist doch auch kein Problem alleine das Bankdrücken zu vollziehen. Beim positiven muskelversagen kann man ja nur nicht weiter hoch drücken, aber man kann die Hantel noch einige sekunden halten und in ruhe in die Ablage legen.
     
  13. #12 Teddy Bruschi, 27.08.2008
    Teddy Bruschi

    Teddy Bruschi Foren Held

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Richtig
     
  14. Bullet

    Bullet Hantelträger

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Naja nicht wenn die LH auf der Brust ist und man sie an dem Punkt nicht mehr hochbekommt.
    Hatte das Problem schonmal...
    Aber seitdem nie wieder. Man muss lernen sich selbst einzuschätzen.
     
  15. Nescho

    Nescho Eisenbieger

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    wenn du bis zum MV trainierst gehts nich allein.
     
  16. #15 M&B_1980, 28.08.2008
    M&B_1980

    M&B_1980 Hantelträger

    Dabei seit:
    23.07.2008
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    damit ist wirklich nicht zu spassen. lieber paar kg weniger wie paar zu viel
     
  17. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Paddy.1990, 28.08.2008
    Paddy.1990

    Paddy.1990 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    also auf jeden fall kann man sagen dass freihantel-übungen viel realitätsnäher sind, als irgendwelche geräte die den bewegungsablauf immer vorgeben. dass einem das im altag weiterhilft, brauch man denke ich nicht mehr zu erklären...

    ausserdem finde ich dass freihantelübngen viel mehr spaß machen. was bringt es wenn man mit nem gerät den muskel zwar gut isoliert, an dem man sich aber quält weil sie kein spaß macht. na gut aber das hängt auch wieder von einem selbst ab.

    probiers aus. mach irgendeine ruderübung am gerät und zum vergleich langhantel-rudern. danach freut man sich wenn die geräte besetzt sind, weil man die freihanteln für sich hat. :mrgreen:
     
  19. #17 Stevie89, 28.08.2008
    Stevie89

    Stevie89 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Merzig(Saarland)
    Man kann's auch so sehen,dass die Geräte eigentlich auch eine Art Vorbereitung auf freie Gewichte sind.
    Viele Übungen folgen demselben Bewegungsablauf,sowohl frei als auch am Gerät.(ich sagte viele...nicht alle!)
    D.h. dann,dass man am Gerät erst ma die Technik quasi perfektionieren kann,um dann letztlich auf das freie Gewicht diese zu übertragen.

    Unter diesem Aspekt bin ich vorgegangen...erst 1/2 Jahr Geräte , jetzt überwiegend freie Gewichte!
    Aber natürlich benutz ich auch noch viele Geräte,grade,wenn es um Isolationsübungen geht!
     
Thema:

Training mit Hanteln wirklich so viel effektiver?

Die Seite wird geladen...

Training mit Hanteln wirklich so viel effektiver? - Ähnliche Themen

  1. Trainingsplan für ectomorphen Anfänger mit Kurzhanteln

    Trainingsplan für ectomorphen Anfänger mit Kurzhanteln: Hallo Ich würde gerne mit Krafttraining anfangen. Zur Zeit mache ich praktisch keinen Sport. Ich bin noch Anfänger, 1.85m und 79kg. Zudem bin ich...
  2. Suche Anfänger-Trainingsplan für Freihanteln

    Suche Anfänger-Trainingsplan für Freihanteln: Hallöchen, ich bin auf der Suche nach einem Anfänger-Trainingsplan mit dem ich 3x die Woche Trainieren willI . Ich habe zuhause stehen: 2x...
  3. Hilfe:Einstieg ins Heimtraining m. Freihanteln u. Hantelbank

    Hilfe:Einstieg ins Heimtraining m. Freihanteln u. Hantelbank: Hallo, bin neu hier und habe mich nun, nach einigem Lesen, einfach mal angemeldet. Mein Name ist Luke, ich bin 20 Jahre alt, 195 cm groß und...
  4. Krafttraining mit Hanteln

    Krafttraining mit Hanteln: Hallo zusammen Ich habe zu Hause 2 5kg Hantel und 1, welche bis zu 15 Kg verstellbar ist. Nun wollte ich mich mal informieren, was Ihr mir für...
  5. Trainingsform: Kurzhanteln

    Trainingsform: Kurzhanteln: Hallo alle zusammen! ich wollte euch mal um Rat fragen, denn meine einzigste Trainigsform sind Kurzhanteln und ich möchte trotzdem meinen ganzen...