training

Diskutiere training im Einsteiger- und Begrüßungsforum Forum im Bereich Allgemein; hallo ich gehe seit 1 1/2 zu mc fit und wollte fragen ob es überhaupt effektiv ist alle geräte an einem tag zumachen oder ob ein geregelter...

  1. #1 kraftsportler17, 20.02.2008
    kraftsportler17

    kraftsportler17 Newbie

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    hallo ich gehe seit 1 1/2 zu mc fit und wollte fragen ob es überhaupt effektiv ist alle geräte an einem tag zumachen oder ob ein geregelter trainingsplan mehr bringt... ich mache 1. brustpresse 70g 2. butterfly 80kg , butterfly reseve 55kg , rücken training (also diesen zum runterziehen da XD) 100kg, beinpresse 205kg, danach roten bereich hantel training für oberarme 17,5 kg, bankdrücken 50-70 kg dann nochmal oberarm training mit sz stange 20 kg , dann öhm weiss grade nicht wie das heißt für brust mit denn 2 seilen die man dann zusich zieht XD

    und das alles 10x3


    danke für antworten :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 21.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ne, das bringt überhaupt nichts, ein geregelter Trainingsplan ist absolut essentiell, um sein Training intuitiv anzupassen ist sehr viel Erfahrung notwendig, und auch dann ist ein Plan vorhanden, nur dass er im Kopf und nicht auf dem Blatt ist.

    Nach 1 1/2 Jahren würde ich zwar eigentlich zu einem Split raten, da du aber a) jung bist und b) anscheinend noch nie systematisch trainiert hast, solltest du auf jeden Fall erstmal einen ordentlichen GK-Plan für 3-6 Monate machen und dann auf einen 4er Split wechseln.

    Andy hat dir im anderen Thread schon den Bauchmuskelthread von Wody empfohlen, dort findet sich auch ein Trainingsplan. Ich selbst hab eine kleine Abwandlung dieses Plans erstellt, die ich Anfängern empfehle, die auch Kreuzheben enthält.

    Ganzkörper-Plan I

    Montag

    1. Crunch gerade + Schräg auf Rolle
    2. Rumpfseitheben
    3. Wadenheben stehend
    4. Beinheben im Stütz angewinkelt
    5. Beinpendel
    (1-5 wiederholen)

    6. LH-Kniebeugen
    7. Kreuzheben
    8. KH-Bankdrücken
    9. Breite Klimmzüge im Obergriff
    10. KH-Schulterdrücken (Obergriff)
    11. Rudern aufrecht mit KH
    12. Beinstrecken
    13. Dips
    14. Enge Klimmzüge im Untergriff
    15. Bein-Curls liegend
    (6-15 1-2x wiederholen)


    Dienstag

    20-30 Minuten intensives Ausdauertraining mit leicht variabler Intensität z.B. Crosstrainer, Radfahren, Joggen


    Mittwoch

    1. LH-Kniebeugen
    2. Hyperextensions
    3. KH-Schrägbankdrücken
    4. Lat-Zug mit Hammergriff
    5. KH-Schulterdrücken (Hammergriff)
    6. KH-Shruggs
    7. Beinstrecken
    8. Arnold-Dips
    9. Gedrehte Hammercurls
    10. Bein-Curls sitzend
    (1-10 1-2x wiederholen)

    11. Crunch gerade + Schräg mit hohen Beinen
    12. Rumpfseitbeugen mit Kurzhantel
    13. Wadenheben sitzend
    14. Beinheben im Stütz gestreckt
    15. Rumpfdrehen in Sit-Up Position
    (11-15 wiederholen)


    Donnerstag

    40-60 Minuten Ausdauertraining bei gleichbleibender gemäßigter Intensität z.B. Schwimmen


    Freitag

    1. LH-Kniebeugen
    2. Kreuzheben
    3. KH-Negativ-Bankdrücken
    4. Breite Klimmzüge im Obergriff
    5. KH-Ausfallschritte
    6. Frontdrücken
    7. Rudern aufrecht mit LH
    8. Treppensteigen mit 2 KH
    9. Beinstrecken
    10. Kickbacks
    11. Enge Klimmzüge im Untergriff
    12. Bein-Curls liegend
    1-12 1-2x wiederholen


    Samstag

    1. Negativ-Crunch gerade / schräg
    2. Reverse Crunch
    3. Donkey-Wadenheben
    4. Rumpfseitheben
    5. Rumpfdrehen
    (1-5 zweimal wiederholen)

    6. Intervalltraining auf Ruder-Gerät
    • Vor dem Training 5-10 Minuten Aufwärmen – nicht länger!
    • Keine Pause zwischen den Übungen, zwischen den Durchgängen 2-3 Minuten Pause
    • Keine Pause zwischen den Bauchübungen
     
  4. greenS

    greenS Handtuchhalter

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    geburtsjahr 1991?! und dann solche gewichte auf den geräten?! das is aber für dein alter ziemlich harter toback würd ich mal sagen... in hinsicht auf spätfolgen, wachstum etc...
     
  5. #4 kraftsportler17, 21.02.2008
    kraftsportler17

    kraftsportler17 Newbie

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    danke für die antworten
     
  6. #5 kraftsportler17, 21.02.2008
    kraftsportler17

    kraftsportler17 Newbie

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    was ist denn genau ein split :)? alle reden immer davon und 4er split und so hat jmd lust mir das mal zu erklären xD?
     
  7. #6 Teddy Bruschi, 21.02.2008
    Teddy Bruschi

    Teddy Bruschi Foren Held

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Bei nem Splitplan, teilst du dir den Plan auf mehrere Tage auf.

    Z.B Montag : Brust und Bitzeps usw.

    Gruß KeyKey
     
  8. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75

     
  10. #8 kraftsportler17, 21.02.2008
    kraftsportler17

    kraftsportler17 Newbie

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
Thema:

training

Die Seite wird geladen...

training - Ähnliche Themen

  1. Ergänzungsnahrungen und Trainingsplan

    Ergänzungsnahrungen und Trainingsplan: Hallo zusammen. Ich (m 16, 1.70 & 58kg) habe vor, 3 - 4 mal pro Woche zu trainieren, und wollte euch mal einige Sachen fragen, da ich zuvor noch...
  2. Warum Trainingspause?

    Warum Trainingspause?: Hallo ihr Lieben, ich bin erst seit kurzem dabei und hatte eigentlich den Plan, dass ich 3x wöchentlich Krafttraining und 3x Cardio machen...
  3. Trainingsgeräte für Zuhause ?

    Trainingsgeräte für Zuhause ?: Hallo Wie der Titel schon sagt suche ich passende Trainingsgeräte für zuhause damit ich daheim ordentlich trainieren kann. Welche Marke bzw...
  4. langkettige KHs nach dem training

    langkettige KHs nach dem training: Hi, Für wie wichtige haltet Ihr langkettige KHs nach dem Training? Wenn ich Frühdienst habe, schaffe ich es meist erst Abends zum Training....
  5. Brauche Hilfe bei der Erstellung eines Trainingsplans für Zuhause

    Brauche Hilfe bei der Erstellung eines Trainingsplans für Zuhause: Hey Leute, ich bin der neue Anfänger hier, 25 Jahre alt, 1,93 Groß & 78 KG (eher der Ektomorph-Typ). Ich habe mir Kurzhanteln und ne SZ-Stange...