Trainings Plan Einsteiger

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von HighTower, 16.11.2008.

  1. #1 HighTower, 16.11.2008
    HighTower

    HighTower Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer
    Montags, Mittwochs und Freitags

    Beinpresse: WH 12, Sätze 4, Gewicht 93 Kilo
    Gerade Bauchmuskel: WH 12, Sätze 4, Gewicht 27 Kilo
    Schräge Bauchmuskeln: WH 12, Sätze 4, Gewicht 27 Kilo
    Rudern: WH 12, Sätze 4, Gewicht 39 Kilo
    Latzug: WH 12, Sätze 4, Gewicht 39 Kilo
    Brustpresse: WH 12, Sätze 4, Gewicht 32 Kilo
    Schulterpresse: WH 12, Sätze 4, Gewicht 23 Kilo
    Bizeps Frei: WH 21, Sätze 4, Gewicht 7,5 Kilo
    Trizeps Kordel: WH 12, Sätze 4, Gewicht 16,3 Kilo

    Aufwärmen 15min CrossTrainer
    Abwärmen, Fettverbrennun 30 min CrossTrainer

    So Plan wurde vom Fitness Studio erstellt, würde mich gerne mal über eure Meinung freuen
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Find ich nicht so gelungen, da fehlen mir Grundübungen - zu viel "Gerätegeklimper".
     
  4. #3 Anonymous, 16.11.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest


    Vergleicht man heute die Szenerie in einem typischen Fitnessstudio mit einem von vor 20 Jahren, so fallen meistens zwei Dinge auf: Zum einen wurde der Freihantelbereich entweder gestrichen oder ist merklich kleiner geworden und fristet bei den Mitgliedern ein Schattendasein, zum anderen zeichnet sich die Klientel dieser Einrichtungen nicht unbedingt durch eine überdurchschnittliche Muskulatur aus. Erkennen Sie Ihr Studio wieder und haben auch Sie so einen netten Trainingsplan bekommen, der aus ca. 10 Maschinenübungen besteht, die Sie dreimal pro Woche ausführen sollen?

    Dann lassen Sie sich eines gesagt sein: Wenn Sie wirklich einen starken, muskulösen Körper erreichen wollen, so nehmen Sie diesen Plan am besten und verfrachten ihn in den Müll, wo er hingehört, denn eher friert die Hölle zu, als dass sie mit einem solchen Plan Ihr Ziel erreichen. Die Begründung dafür ist so einfach wie ernüchternd, denn der Plan ist gar nicht zu diesem Zweck erstellt worden.

    Ein wirklich effektiver Plan muss zum einen auf Ihre speziellen Anforderungen zugeschnitten sein, was die typischen Standardpläne in einem Fitnessstudio gar nicht sein können, denn sie sind meistens bei jedem Anfänger gleich, zum anderen sind die typischen Übungen eines solchen Plans gar nicht darauf ausgerichtet, Ihnen wirklich zu einem muskelbepackten Körper zu verhelfen. Sie sollen vielmehr sicherstellen, dass Sie nach möglichst kurzer Einweisungszeit alleine an den Geräten im Studio zurecht kommen und keiner weiteren Betreuung bedürfen. Was sich im ersten Moment hart anhören mag ist nichts weiter als die logische Konsequenz aus den immer billigeren Studios bei immer längeren Öffnungszeiten, denn irgendwo müssen die Kosten eingespart werden und der größte Faktor ist hier das Personal und die Betreuung. Nicht selten muss ein Trainer auf der Studiofläche für gleichzeitig 50-100 Mitglieder zur Verfügung stehen und spätestens hier kann von einer individuellen Betreuung nicht mehr die Rede sein. Deshalb bekommen Sie nicht einen Trainingsplan, der Ihnen optimale Fortschritte bringt, sondern einen der sicherstellt, dass Sie sich trotz möglichst nicht verletzen.
    Quelle:bambamscorner ;bestes bb forum
     
  5. #4 Anonymous, 16.11.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wie zarak schon meinte sind zu wenig Grundübungen dabei und die Reihenfolge ist nicht optimal.
    Probier es mal so:
    Kniebeuge x 4
    Kreuzheben x 4
    Bankdrücken x 4
    Rudernx 2
    Frontdrückenx 2
    Bizepsx 2
    Trizepsx 2
    Bauchx 2

    Würde auch nicht für jede Übung 4 Sätze machen, da das Volumen zu groß wird und dadrunter die intensität leidet.

    Guck dir im Internet die korrekte Übungsausführung an und geh den Plan mal mit einen Trainer durch um fest zu stellen ob die Ausführung richtig ist.
     
  6. #5 Anonymous, 16.11.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    fehlt die quellenangabe nicht? xD
     
  7. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Auch wenn das mit der Satzzahl richtig ist - die Intensität sollte für einen Anfänger sowieso gering gewählt werden !!!
     
  8. #7 Anonymous, 16.11.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    darf ich die darunterschreiben?
    ist doch kein geheimnis dass bambams corner wenns um trainingssystheme, erläuterungen etc. geht einfach unschlagbar ist.team andro ist da aber auch nicht schlecht
     
  9. #8 Anonymous, 16.11.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    was hat da bi+trizeps verloheren?wenn dann noch waden
    immer diese krankhaften armfetischisten;die übungen wirken wenn dann kontraproduktiv bei einem solchen gk plan.außerdem wirst du nach kb sicher nicht für kh gewappnet sein.
     
  10. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Du MUSST Quellen kenntlich machen, sonst verstößt du gegen das Urheberrecht.
     
  12. Batze

    Batze Foren Held

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Balingen
    In nem GK Plan sind Armisos fehl am Platz. En guter GK Plan ist auf Grundübungen aufgebaut.
     
Thema:

Trainings Plan Einsteiger

Die Seite wird geladen...

Trainings Plan Einsteiger - Ähnliche Themen

  1. Neuer Trainingsplan vom Studio - stehe still

    Neuer Trainingsplan vom Studio - stehe still: Guten Abend zusammen ! Seit dem 01.09. diesen Jahres gehe ich regelmäßig dem Sport nach. Begonnen habe ich ohne einen Plan und habe mich einfach...
  2. Hilfe beim Trainingsplan

    Hilfe beim Trainingsplan: Hey Leute, also ich brauche eure Hilfe, ich versuche es so kurz wie möglich zuhalten Ich 20 Jahre, 82kg 190cm. Da ich extrem abgenommen habe ist...
  3. Trainingsplan Bewerten/Verbessern

    Trainingsplan Bewerten/Verbessern: Hey Muskelpower Member :)# Wäre nett wenn ihr meinen Plan bewerten/verbessern könnt.. Zu mir: Alter:20 Größe:180cm Gewicht:95KG Trainiere ca 2...
  4. Wie findet ihr diesen Push Pull Trainingsplan?

    Wie findet ihr diesen Push Pull Trainingsplan?: Beine: Kniebeuge 4 x 6 - 8 Brust: LH Bankdrücken 3 x 6 - 8...
  5. Push Pull Trainingsplan

    Push Pull Trainingsplan: Guten Abend, ist es (un)effizient für den Muskelaufbau, wenn man 3 mal in der Woche trainiert aber nach einem ABA/BAB Plan? Würdet Ihr mir was...