trainingsgewichte bei übungsänderung

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von MARATHON, 16.09.2006.

  1. #1 MARATHON, 16.09.2006
    MARATHON

    MARATHON Hantelträger

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien
    hello an alle!
    hätte da wiedermal ne frage!

    kurze erklärung

    schaffe momentan auf der flachbank ca 70kg-10-12wh wenn ich mit dieser übung beginne!
    wenn ich danach auf die schrägbank mit den kh gehe schaffe ich 22,5kg pro hand auch 10x!

    da ich seit letzter woche allerdings mit den kh beginne schaffe ich auf der schrägbank 25 kg pro hand 10wh allerdings danach mit den 70kg auf der flachbank nur 6 wh!

    ist das normal?sollte ich dann lieber auf 65 oder 60 runter gehen das ich wieder auf meine 10 komme oder soll ich bei möglichst schweren gewichtern bleiben und nur 6 wh machen?

    beim rücken dagegen schaffe ich nach dem kreuzheben mit 95 kg 10 wh
    und danach ob latzug oder rudern immer noch das selbe gewicht!
    also 80 kg 10wh!
    ob ich zuerst ruder oder latziehe ist dabei egal!
    die leistungen sind immer gleich!egal wie ich beginne!
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. disse

    disse Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    20.03.2006
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Stuttgart
    Beim Kreuzheben wird ja hauptsächlich der Untere Rücken trainiert und nicht der Lat- deshalb schaffste dannach noch dein "gutes" Gewicht beim Latzihen.

    Die Brust hingegen trainierst ja mit 2 Übungen, also is es auch nicht verwundernd, dass du nach dem Schrägbankdrücken weniger Gewicht / Wiederholungen beim Flachbankdrücken schaffst!

    Geht mir im Übrigen genau so ;) also keine Sorge :)
     
  4. #3 Anonymous, 18.09.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das Training mit KHs ist für die Brust immer anstrengender, weil Du eine viel größere Amplitude hast.
     
  5. #4 El-Salvatore, 18.09.2006
    El-Salvatore

    El-Salvatore Newbie

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    B.O.
    Was is denn mit "Amplitude" gemeint? :oops:
     
  6. Miko85

    Miko85 Hantelträger

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hantelberg
    Du kannst mit den Kurzhanteln weiter runter als mit der Langhantel und somit dehnt sich der Muskel stärker.
     
  7. #6 El-Salvatore, 19.09.2006
    El-Salvatore

    El-Salvatore Newbie

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    B.O.
    Ahh super danke! :-D
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Chillium, 21.09.2006
    Chillium

    Chillium Newbie

    Dabei seit:
    15.05.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Aber die Frage bleibt ja, ob er beim Flachbankdrücken nach dem Schrägbankdrücken bei 70kg bleiben soll und nur 6wh schafft oder auf 65kg gehen soll um die 10 wieder zu schaffen.

    Das würde mich auch mal interressieren... :-D
     
  10. #8 Anonymous, 21.09.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Für Masseaufbau reichen auch die 6 aus.
     
Thema:

trainingsgewichte bei übungsänderung

Die Seite wird geladen...

trainingsgewichte bei übungsänderung - Ähnliche Themen

  1. übungsänderungen

    übungsänderungen: hy! wollte mal wissen ob es sinnvoll ist eine übung wo nix mehr weitergeht oder überhaupt die leistung nach unten geht, durch eine andere übung...