Trainingshilfe für Kniebeugen

Diskutiere Trainingshilfe für Kniebeugen im Hantel- und Krafttraining Forum im Bereich Training; Als ich gestern trainieren war und Kniebeugen machen wollte waren leider beide Geräte besetzt und ich hab also den einen gefragt ob ich einen Satz...

  1. n00b08

    n00b08 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    09.05.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Als ich gestern trainieren war und Kniebeugen machen wollte waren leider beide Geräte besetzt und ich hab also den einen gefragt ob ich einen Satz in seiner Pause machen könnte. Er hatte so etwas wie ne "Nackenstütze" an der Hantelstange angebracht. Er hat mir angeboten das Teil mal auszuprobieren, was ich dann auch gemacht hab. Ich muss ehrlich sagen, dass ich positiv überrasch war. Ich hatte zumindest das Gefühl, das ich weiter runtergehen konnte.
    Leider hab ich nirgends so nen Teil im Inet gefunden. Mich würde interessieren ob das Teil hier welche benutzen und was für Erfahrungen ihr damit gemacht habt, bzw. was ihr überhaupt davon haltet.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 the-one-and-only, 03.06.2008
    the-one-and-only

    the-one-and-only Foren Held

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Mein Nacken ist schon einn Schutz für sich. Ist wie eine Polsterung :mrgreen: . Ich würde sowas nicht benutzen schmerzen sind geil :wink:
     
  4. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    6.007
    Zustimmungen:
    41
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    110
    kannst auch ein handtuch um die stange wickeln, das hat den gleichen effekt wie ein polster.
     
  5. #4 Anonymous, 03.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Joa also wenn du ne Hilfe brauchst, nimm ein Handtuch, kannst das einfach einmal in der Mitte zusammenfalten und dir dann um den Hals hängen... aber eigentlich braucht man keinen Schutz, wobei ich nicht weiß wie es bei hohen Gewichten ist, ich arbeite bei Kniebeugen ja nur mit 30 KG
     
  6. n00b08

    n00b08 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    09.05.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Es geht mir dabei nicht um Schmerzen oder ähnliches, sondern eher darum, dass die Trainingshilfe die Hantelstange sozusagen am Nacken fixiert und es somit wesentlich einfacher macht das Gewicht zu halten.
    Wenn ich den beim nächsten mal wieder seh mach ich mal nen Bild mitm Handy oder so ;)
     
  7. #6 Anonymous, 03.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Aso, die ist da also dran festmontiert/geklemmt... oO
    Naja, eigentlich hatte ich noch nie Probleme, dass die Stange nicht gerade war oder Ähnliches, am besten fragst du ihn aber einfach mal woher er das hatte.
     
  8. n00b08

    n00b08 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    09.05.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ah, habs bei Ebay US gefunden. Das Ding nennt sich "Manta Ray" http://www.rustyiron.net/equipmnt.htm ganz runter scrollen da könnt ihrs euch mal anschauen. Also ich fands auf jeden Fall recht interessant, aber zulegen werd ich mir das sicher nicht.

    [​IMG]

    [​IMG]


    Edit Andy: Hab die Bilder mal direkt eingefügt.
     
  9. #8 Anonymous, 03.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das Ding ist aber für Frontkniebeugen :wink: Und völlig unnötig unter mindestens 100kg noch dazu.
     
  10. #9 MC_Silent, 03.06.2008
    MC_Silent

    MC_Silent Hantelträger

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    ich benutze das auch, nur ist es bei uns aus Schaumstoff und schon ziemlich kaputt :mrgreen:

    aber ich muss es benutzen da ich ein sog. "Überbein" habe
     
  11. #10 Anonymous, 03.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hab gerade mal ne Frage zu Kniebeugen, pack die mal schnell hier mit rein :teufel:

    Sind Kniebeugen mit ner Bank sinnvoller, als wenn man sie ohne macht, oder effektiver?
     
  12. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwallungen
    Äh what ?


    Was für ne Bank ?
     
  13. n00b08

    n00b08 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    09.05.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Das sind 2 verschiedene, ich hatte das obere benutzt.
     
  14. #13 Anonymous, 03.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hast du keine Hantelstange? :confused:
     
  15. #14 Hantelfix, 03.06.2008
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.547
    Zustimmungen:
    3
    Meinst du sowas?

    [​IMG]

    Dieses halte ich für sehr gut, wenn man immer bis zum gleichen Punkt runter gehen will.

    Oder man beginnt immer aus der Ruhe von der Bank - mal was anderes, wenn man ohne Vorspannung arbeitet.
     
  16. #15 Anonymous, 03.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich will aber nicht deine Wirbelsäule sein, wenn du mit dem Hintern aufkommst. Und bei späteren anstrengenden WH ist sicherlich keine butterweiche Berührung möglich.
     
  17. #16 Hantelfix, 03.06.2008
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.547
    Zustimmungen:
    3
    Du sollst ja auch die Spannung halten und langsam und kontrolliert runter gehen.

    Wenn du runter fällst wie ein nasser Sack, dann machst du etwas falsch. :wink:
     
  18. #17 Anonymous, 03.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Daran hatte ich jetzt gar nicht gedacht.Wir nehmen da immer Holzklötze,weil die Bank zu hoch ist.
     
  19. #18 Hantelfix, 03.06.2008
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.547
    Zustimmungen:
    3
    Für besonders große Menschen ist es gut, nicht zu tief zu gehen. Dann kann die Bank oder der Klotz sehr helfen.
     
  20. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 the-one-and-only, 03.06.2008
    the-one-and-only

    the-one-and-only Foren Held

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Wie findet ihr ´´Ass to the Grass´´ :mrgreen:
     
  22. #20 Hantelfix, 03.06.2008
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.547
    Zustimmungen:
    3
    Für kleine Menschen sicher gut. Für große nicht mehr so einfach.
     
Thema:

Trainingshilfe für Kniebeugen

Die Seite wird geladen...

Trainingshilfe für Kniebeugen - Ähnliche Themen

  1. Trainingshilfe

    Trainingshilfe: Hallo Leute, habe hier einige Beiträge gelesen und mich dann mal spontan angemeldet. Im folgenden werde ich einfach mal ein wenig erzählen,...
  2. Wieviel Gewichtszunahme haltet ihr für optimal ;)

    Wieviel Gewichtszunahme haltet ihr für optimal ;): Hallo, habe mich gerade eben gefragt wieviel Gewicht man so im Monat zunehmen sollte um das maximale an Muskelwachstum rauszuholen... Es gibt ja...
  3. Trainingsgeräte für Zuhause ?

    Trainingsgeräte für Zuhause ?: Hallo Wie der Titel schon sagt suche ich passende Trainingsgeräte für zuhause damit ich daheim ordentlich trainieren kann. Welche Marke bzw...
  4. Muskelaufbau für Jugendliche?

    Muskelaufbau für Jugendliche?: Hallo zusammen!:) Ich (w,15) trainiere seit circa 2 Monaten im Fitnessstudio mit dem Ziel muskulöser zu werden. Davor habe ich in einer Diätphase...
  5. Brauche Hilfe bei der Erstellung eines Trainingsplans für Zuhause

    Brauche Hilfe bei der Erstellung eines Trainingsplans für Zuhause: Hey Leute, ich bin der neue Anfänger hier, 25 Jahre alt, 1,93 Groß & 78 KG (eher der Ektomorph-Typ). Ich habe mir Kurzhanteln und ne SZ-Stange...