Trainingslog B_izeps

Dieses Thema im Forum "Trainingsberichte Massephase" wurde erstellt von B_izeps, 25.03.2015.

  1. #1 B_izeps, 25.03.2015
    B_izeps

    B_izeps Newbie

    Dabei seit:
    25.03.2015
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    2010
    Kniebeuge (in kg):
    110
    Kreuzheben (in kg):
    150
    Bankdrücken (in kg):
    0
    Hi, ab heute schreib ich hier meine Trainingsdaten rein.

    TP:

    Tag 1
    KB 3x10
    Beinstrecker 2x12
    Seitheben 1x8, 2x10, 1x12 + 2xRS
    Waden 100er
    Bauch 100er



    Tag 2
    KH-SBD 3x8
    Cable-Cross 3x10
    Dips 3x12
    KH-Curls 3x12
    Überkopfdrücken 3x12



    Tag 3
    KH gestreckt 3x8
    Klimmzüge 3x10
    Rudern eng 3x12 + 1xRS
    SH vorgebeugt am Kabel 3x10
    Superman 3x1 min halten
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. f4me

    f4me Natural doesn't mean weak
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Köln
    Größe (in cm):
    182
    Gewicht (in kg):
    85
    Kniebeuge (in kg):
    175
    Kreuzheben (in kg):
    230
    Bankdrücken (in kg):
    130
    Äußerst seltsamer Trainingsplan...
     
  4. #3 B_izeps, 25.03.2015
    B_izeps

    B_izeps Newbie

    Dabei seit:
    25.03.2015
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    2010
    Kniebeuge (in kg):
    110
    Kreuzheben (in kg):
    150
    Bankdrücken (in kg):
    0
    Wenn du mir noch sagst, wieso du ihn seltsam findest, kann ich dir sagen, wieso ich ihn so gestaltet habe. :)
     
  5. #4 B_izeps, 25.03.2015
    B_izeps

    B_izeps Newbie

    Dabei seit:
    25.03.2015
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    2010
    Kniebeuge (in kg):
    110
    Kreuzheben (in kg):
    150
    Bankdrücken (in kg):
    0
    Tag 1 25.03.15
    KB 3x10 20/30/40
    Beinstrecker 2x12 30/40
    Seitheben 1x10, 2x12, 1x15 + 2xRS 10/8/8/7->5->3
    100er Wadenheben Maschine 20
    Bauch 100er Situps

    Seitheben doch die Wiederholungen erhöht, find ich besser für die Schulter.
     
  6. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Mh, da kann man vieles fragen, zum Beispiel warum du nicht noch Ausfallschritte oder Beinpresse machst, und was Seitheben so kurz dahinter bringt und du es nicht lieber zum Brusttag packst? :-) Oder wieso beginnst du den Brusttag nicht mit ner klassischen Grundübung wie Bankdrücken LH flach? :-)
    Aber du wirst den Plan eh noch oft anpassen, ich les auf jeden Fall mit, also viel Spaß beim Bloggen hier!

    Lieben Gruß
     
  7. #6 B_izeps, 26.03.2015
    B_izeps

    B_izeps Newbie

    Dabei seit:
    25.03.2015
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    2010
    Kniebeuge (in kg):
    110
    Kreuzheben (in kg):
    150
    Bankdrücken (in kg):
    0
    Hi, danke für deine Kritik, ich hab immer Lust konstruktive Kritik zu lesen :-) !

    Ausfallschritte mich ich nicht mehr, weil ich beim gestreckten KH den Beinbeuger dabei hab. Hohes Volumen brauch ich bei den Beinen dank Genetik nicht.
    Bei den Schultern hatte ich in der Vergangenheit des Problem, dass die vordere Schulter zu stark und die hintere zu schwach war. Damit des Volumen bei allen drei ca. gleich ist, hab ich die hintere zum Rücken gepackt und die seitliche zu den Beinen...die vordere trainier ich nicht isoliert, weil ich sonst wie gesagt wieder Probleme bekomm in Form von Schmerzen.
    Bankdrücken flach mach ich nicht, weil die obere Brust sonst zu wenig abbekommt und die untere zu viel. Mit Langhantel mach ich auch nicht, da ich a) alleine trainiere und mir das zu riskant ist, hab keine Lust auf ne zerquetschte Lunge und b) weil durch die KH beide Seiten gleichmäßiger trainiert werden.

    :-)
     
  8. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008

    So viel dazu von meiner Seite aus, sind aber halt bloß Erfahrungswerte, letzten Endes entscheidest du selbst wie du trainierst :-)

    Lieben Gruß!
     
  9. #8 B_izeps, 26.03.2015
    B_izeps

    B_izeps Newbie

    Dabei seit:
    25.03.2015
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    2010
    Kniebeuge (in kg):
    110
    Kreuzheben (in kg):
    150
    Bankdrücken (in kg):
    0
    Wegen der Beingenetik, des war vor drei Jahren, kurz vor Trainingsende:
     

    Anhänge:

    • 90.JPG
      90.JPG
      Dateigröße:
      186 KB
      Aufrufe:
      1.095
  10. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Schaut richtig gut aus, du hast eine top Form :respekt:

    Du erinnerst mich an gasmeister, schau mal: gallery/image_page.php?album_id=11&image_id=2636

    Dein Training funktioniert auf alle Fälle, das lässt sich nicht leugnen :mrgreen: Die Frage ist bloß ob es nicht doch effektiver wäre, oder wie deine Beine aussehen würden, wenn du da vielleicht doch anders aufteilen würdest. Schmerzfrei zu trainieren ist eh das A und O und wenn du da so Spielchen beibehalten willst wie Seitheben am Beintag geht das klar, aber mit Brust und so würd ich echt mal schauen ob dus nicht doch anders testest, denn schweres Bankdrücken hat schon seine Vorteile und wenn du die Ellbogen nah am Körper führst, die Schultern zurückziehst, ins Holhkreuz gehst und Füße aufm Boden hast, dann kannst du Verletzungen da praktisch ausschließen, ist dann nicht kritischer als Kurzhanteldrückübungen. Das Risiko welches eventuell aufgrund höherem Gewicht dazu kommt wird spätestens durch weniger nötige Balancierarbeit bei der LH wieder ausgeglichen :mrgreen:
     
  11. #10 B_izeps, 26.03.2015
    B_izeps

    B_izeps Newbie

    Dabei seit:
    25.03.2015
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    2010
    Kniebeuge (in kg):
    110
    Kreuzheben (in kg):
    150
    Bankdrücken (in kg):
    0
    Danke :-) War vor drei Jahren, jetz siehts nicht so rosig aus :lach:

    Ich zieh halt auch ziemlich viel Wasser in den Beinen, und wenn die noch dicker werden(verhältnismäßig), dann fühl ich mich nicht mehr wohl..deswegen lieber eine, die gut reingeht, und eine Iso.

    Das mit dem BD überlege ich mir, kann auf jeden Fall nicht schaden, es mal zu testen.

    Danke dir :-)
     
  12. #11 B_izeps, 26.03.2015
    B_izeps

    B_izeps Newbie

    Dabei seit:
    25.03.2015
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    2010
    Kniebeuge (in kg):
    110
    Kreuzheben (in kg):
    150
    Bankdrücken (in kg):
    0
    Tag 2 26.03.15
    KH-BD 3x8 20/22,5/25
    KH-SBD 3x8 25(4x)/22,5(5x)/20(5x)
    Dips 3x12 EG(2x/3x/3x)
    Hammer-Curls 3x12 10/12,5/12,5
    Trizeps am Kabel 3x12 30/25/25


    Hab mich jetzt gegen BD mit der LH als erste Übung entschieden, ist mir einfach zu riskant alleine, mit den KH kann ich nochmal 5% mehr Einsatz geben. Aber KH-BD als erste und SB als zweite Übung.
     
  13. f4me

    f4me Natural doesn't mean weak
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Köln
    Größe (in cm):
    182
    Gewicht (in kg):
    85
    Kniebeuge (in kg):
    175
    Kreuzheben (in kg):
    230
    Bankdrücken (in kg):
    130
    ich check deine schreibweise grad nicht so ganz...bei den dips heißt das das ziel war 3x12 zu machen und du hast aber nur im ersten satz 2 wdh, im zweiten und dritten satz 3 wdh geschafft oder heißt das, dass du 2x12, dann 3x12 und wieder 3x12 gemacht hast? :ratlos:

    gruß f4me
     
  14. #13 B_izeps, 27.03.2015
    B_izeps

    B_izeps Newbie

    Dabei seit:
    25.03.2015
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    2010
    Kniebeuge (in kg):
    110
    Kreuzheben (in kg):
    150
    Bankdrücken (in kg):
    0
    Oh ja des hätt ich dazuschreiben sollen.

    Es heißt, dass ich statt den geplanten nur so und so viele Wiederholungen geschafft habe, wenn ichs in Klammern dahinter schreib, genauso wie beim KH-SBD zum Beispiel.
     
  15. #14 B_izeps, 27.03.2015
    B_izeps

    B_izeps Newbie

    Dabei seit:
    25.03.2015
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    2010
    Kniebeuge (in kg):
    110
    Kreuzheben (in kg):
    150
    Bankdrücken (in kg):
    0
    Tag 3 27.03.15
    KH gestreckt 3x8 20/30/40
    Klimmzüge 3x10 EG(5x/4x/4x)
    Rudern eng am Kabel 3x12 + 1xRS 50/55/55->35
    SH vorgebeugt am Kabel 3x12 7,5/7,5/7,5
    Superman 3x1 min halten 20sec/25sec/30sec
     
  16. #15 mario89, 28.03.2015
    mario89

    mario89 Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Größe (in cm):
    179
    Gewicht (in kg):
    79
    Trainingsbeginn:
    2013
    Ich verstehe nicht so ganz, warum dir schweres LH-Bankdrücken alleine zu riskant ist? Im Studio dürfte das absolut kein Problem sein und zu Hause gibts für 250-300 Euro schon geeignete Käfige damit das Training ohne Risiko ausgeführt werden kann.

    Aber auf jeden Fall Top-Figur, auch wenn es 3 Jahre her ist...
     
  17. #16 B_izeps, 28.03.2015
    B_izeps

    B_izeps Newbie

    Dabei seit:
    25.03.2015
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    2010
    Kniebeuge (in kg):
    110
    Kreuzheben (in kg):
    150
    Bankdrücken (in kg):
    0
    Ist mir einfach zu riskant. Die KH kann ich im schlimmsten Fall einfach rechts und links fallen lassen, bei der LH schauts schon anders aus. Zudem ist höheres Gewicht schlechter für die Gelenke, zudem sind die KH besser für die Koordination.
     
  18. #17 B_izeps, 31.03.2015
    B_izeps

    B_izeps Newbie

    Dabei seit:
    25.03.2015
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    2010
    Kniebeuge (in kg):
    110
    Kreuzheben (in kg):
    150
    Bankdrücken (in kg):
    0
    Tag 1 31.03.15
    KB 3x10 30/40/50
    Beinstrecker 2x12 40/50
    Seitheben 1x10, 2x12, 1x15 + 2xRS 10/8/8/8->6->4
    100er Wadenheben Maschine 25
    Bauch 100er Situps
     
  19. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Ein Gewicht, was du 10x drückst, ist immer gleich "schlecht" für deine Gelenke, also das Argument ist fraglich. Sprich LH ist nicht schlechter als KH, wenn korrekt ausgeführt. Dass du mehr Wdh packst und mehr Kilos ist halt darauf beruhend dass das Ausbalancieren wegfällt: Weniger Korrekturarbeit -> Weniger Gelenkbelastung. Diese Belastung kommt halt durch höhere Arbeitsgewichte mit der LH dann wieder dazu, also ists unterm STrich + - 0. Sprich man kann problemlos LH allein machen auf der Bank, ohne Gelenkschaden, da gibts nix gegen einzuwenden. Abrollen übern Bauch, abkippen zur Seite, Spotter holen... Alles keine großen Sachen :-D Und kritisch ist jede schwere Brustübung im Vergleich zum Rest, einfach, weil Schultern halt kein sonderlich stabiles Gebilde sind. Zu viel kleine Bauteile, Bänder, Wabbelzeug
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 B_izeps, 01.04.2015
    B_izeps

    B_izeps Newbie

    Dabei seit:
    25.03.2015
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    2010
    Kniebeuge (in kg):
    110
    Kreuzheben (in kg):
    150
    Bankdrücken (in kg):
    0
    Ok, also +-0. Du hast aber zum Beispiel vergessen, dass du mit den KH flexibler bist, also oben die Gelenke nicht durchdrücken musst, und trotzdem die volle ROM hast = weniger Gelenkbelastung; ODER du drückst mit der LH die Gelenke nicht durch und hast dafür nicht die volle ROM = weniger Reize.
    Zudem kannst du bei den KH tiefer runter gehen = mehr Dehnung in der Brust & mehr Arbeit für die Brust.
    Zudem finds ich nicht so schlecht, wenn ich ein bisschen Koordination hab, functional strength und so.

    Zudem Klappt das Abrollen/Kippen zur Seite nicht immer, wenn zu viel Gewicht drauf ist und man kraftmäßig schon am Ende ist; oder man riskiert dabei durch das Wegreißen eine Verletzung; und Spotter, weißt du glaub ich selbst, sind schwer zu finden, wenn du keinen willst, der dir bei der kleinsten Anstrengung schon hilft.
     
  22. f4me

    f4me Natural doesn't mean weak
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Köln
    Größe (in cm):
    182
    Gewicht (in kg):
    85
    Kniebeuge (in kg):
    175
    Kreuzheben (in kg):
    230
    Bankdrücken (in kg):
    130
     
Thema:

Trainingslog B_izeps

Die Seite wird geladen...

Trainingslog B_izeps - Ähnliche Themen

  1. Mein Trainingslog

    Mein Trainingslog: Hallo alle zusammen. Nach langer verletzungspause ist es wieder so weit (endlich) ordentlich gewichte zu stemmen :) Trainieren tue ich nach einem...
  2. Frogurt Trainingslog

    Frogurt Trainingslog: Hi, wie man unschwer erkennen kann bin ich hier ganz neu. :) Hoffe das ist okay, das ich mal einfach ein neues Thema starte. Ich trainieren seit...
  3. Der etwas andere Trainingslog (Mit Bildern) by Mr Burpee

    Der etwas andere Trainingslog (Mit Bildern) by Mr Burpee: Gude Leute, Auch ich logge hier mal ein bissl rum. Mein Trainingslog wird aber weniger ein Trainingstagebuch, als ein Trainingsblog, in dem ich...
  4. Bavarias bayrischer Trainingslog

    Bavarias bayrischer Trainingslog: Hallo Leute hab mich jetz auch dazu entschlossen hier mein Training festzuhalten. Zu meiner Person: 180cm , 72kg, 16jahre, KFA 17%(geschätzt)...