Trainingsmethodik gesucht.....

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von erwinelch, 28.10.2009.

  1. #1 erwinelch, 28.10.2009
    erwinelch

    erwinelch Newbie

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Alle,

    ich bin der Neue hier und hab gleich ganz viele Fragen an den geneigten Sachverstand.

    Folgende Situation: Ich bin Marathonläufer (nein, kein Spargeltarzan, 187 bei 90 Kilo) und habe im Moment etwa 4 Wochen Winter-Tiefenregenerations-Pause, die ich nutzen möchte um ganz viel für das Themma Stabilität und vermeidung von Dysbalancen zu tun. Im Rahmen des normalen Trainingsplans versuche ich auch min. 2 x in der Woche im Studio aufzuschlagen. Das klappt an sich auch ganz gut, nur ist es halt so, daß ich an lauffreien Tagen, die ja eigentlich der Regeneration dienen sollen, natürlich auch krafttrainingstechnisch etwas zzart mache, weil es ja nicht so sinnvoll sein kann, einen Muskel, er eigentlich ruhen soll, noch zusätzlich zu bearbeiten.

    Mir geht es jetzt darum, wie ich in den kommenden 4 Wochen mein Trainingsprogramm sinnvollerweise gestalten soll. Bisher habe ich es immer so gehalten, mäßiges bis geringes Gewicht, dafür aber viele Wiederholungen. So ganz generell. Nun stellt sich mir die Frage, wie ich da jetzt machen soll, wo lauffrei ist und ich somit viel mehr Zeit habe und nicht unbedingt mit einem Auge auf den Trainingsplan am nächsten Tag schielen muß. Gibt´s beim Krafttraining auch den Wechsel zwischen kurz und knackich oder lang und gemütlich? Wie ist es mit Regenerationspausen zu halten? Ich könnte mir vorstellen, daß meine Frage jetzt viel zu allgemein gestellt ist, um sie ordentlich zu beantworten, was also m´ßt ihr wissen um mir den einen oder anderen Tip geben zu können?

    LG
    Erwinelch
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Trainingsmethodik gesucht.....

Die Seite wird geladen...

Trainingsmethodik gesucht..... - Ähnliche Themen

  1. Keinen Fortschritt (Hilfe gesucht)

    Keinen Fortschritt (Hilfe gesucht): Hallo Leute, erstmal Randinformationen: Größe: 1,89m Gewicht: 79kg Alter: 18 Trainingserfahrung: 1 1/2 Jahre Trainigsfrequenz aktuell: 4 mal die...
  2. Crossfit Boxen in Berlin gesucht.

    Crossfit Boxen in Berlin gesucht.: Hi Leute, ich bin seit einem Monat in Berlin und mir geht das Training schon richtig ab. Ich habe während meiner Zeit in Hannover bereits...
  3. Abnehmen /Fit werden Hilfe/erfahrener Mentor gesucht

    Abnehmen /Fit werden Hilfe/erfahrener Mentor gesucht: Guten Tag , kurz zu mir : männlich 20 Jahre Alt 185 groß ca. 90kg Arbeit : Auszubildender meistens sitzend sonstiger Sport :Fahrrad fahren Ich...
  4. Trainingsplan für einen Fitness-Laien gesucht

    Trainingsplan für einen Fitness-Laien gesucht: Hey Fitnessexperten :biggrin: Zuerst stelle ich mich mal vor :) Ich heiße Richard (die meisten nennen mich Richi), bin 1,88 groß, 16 jahre jung...
  5. Laufen;Radfahren;Schwimmen;Krafttrainings partner gesucht

    Laufen;Radfahren;Schwimmen;Krafttrainings partner gesucht: Oben steht alles.derjenige sollte nicht älter als 16 sein.und im landkreis passau wohnen