Trainingsplan bewertung bitte

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von Sockenrocken, 19.09.2008.

  1. #1 Sockenrocken, 19.09.2008
    Sockenrocken

    Sockenrocken Handtuchhalter

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Also, bei jeder Mukelpartie mach ich alle Übungnehinter einander (z.b. a,b,c,a,b,c,a,b,c) ohne ause und wenn nu 1 Übung drin ist, mach ich 1min 30s pause pro Satz.

    TP:
    Beine:
    Kniebeugen (20-12-10 Wdh.)
    Rücken:
    Klimmzüge (12-10-10 Wdh.)
    Latziehen zur Brust (12-10-8 Wdh.)
    Latziehen eng (12-10-8 Wdh.)
    Brust:
    Flachbankdrücken (12-10-8 Wdh.)
    Bankdrücken auf der Schrägbank (12-10-8 Wdh.)
    Bizeps:
    Armcul mit weiten griff (10-10-10 Wdh.)
    Scott-curls (10-10-10 Wdh.)
    Trizeps:
    Armstrecken am hohen Block mit Obergriff (10-10-10 Wdh.)
    Frensh Press mit 2 Kurzhanteln (10-10-10 Wdh.)
    Schultern:
    Schulterndrücken (12-10-8 Wdh.)
    Stehende L-Flys (10-10-10 Wdh.)
    Bauch:
    Beinheben (20-20-20 Wdh.)
    Seitliche Chrunches (20-20-20 Wdh.)
    Unteren Rücken:
    Hyperextension (15-15-15 Wdh.)

    bitte um kritik
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 19.09.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Erm sorry aber was zur Hölle ist das?
    Erstmal brauchen wir paar Infos:
    1) Wie lange trainierst du schon.
    2) Wie hast du bisher trainiert
    3) Soll das ein GK sein, den du 2-3 mal die Woche trainierst?
    4) Erläuter nochmal deinen ersten Satz, so wie ich dein Schema verstehe machst du immer für jeden Muskel immer den ersten Satz pro Übung ohne Pause und gehst dann wieder bei der ersten Übung dieses Muskels zum zweiten Satz und machst das Gleiche... und Muskeln, wie den Beinen, die nur eine Übung haben, machst du einen Satz, dann 90 sekunden Pause und dann den nächsten Satz [...] ?

    5) Wieso bekommt die größte Muskelgruppe (die Beine) nur eine Übung und so ein Witz wie der Bi und Trizeps 2 Übungen? Abgesehen davon wird dein Beinbeuger, der Nacken, sowie die Waden nicht trainiert.
     
  4. #3 Anonymous, 19.09.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    mh die übungen sind gar nicht so schelcht.streiche hier und da was füge dort etwas hinzu und es passt....
    hab noch keinen erlebt der den nacken bei einem gkp ioliert trainiert@metalfan92
     
  5. #4 Anonymous, 19.09.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ja, aber weil es so viel is war ich mir nich sicher ob das vll nich ein noch ungesplitteter split ist :-P
     
  6. #5 Sockenrocken, 02.10.2008
    Sockenrocken

    Sockenrocken Handtuchhalter

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    hab den TP etwas umgeändert:

    Beine:
    Kiebeugen 20-15-12 Wdh
    Rücken:
    Klimmzüge 10-10-10
    Latziehen eng 12-10-8
    Schulter:
    Nackendücken 10-10-10
    Trizeps:
    Scotcrls 10-10-10
    Bizeps:
    Hammercurls 10-10-10
    Buch:
    Beinheben 20-20-20
    Chrunches 20-20-20
    Seitliche chrunches 20-20-20
    Unteren Rücken:
    Hyperextension 15-15-15

    sry das ich solang enit on war, mein i-net war kaputt...

    Also das soll ein GK sein, dne ich 2x die Woche mache.
    also
    @Metalfan92:
    1)ca 3 Moate Studio und 9 Moante zuhause
    2) ganz nomalen GK
    3) Ja
    4)Also bei einer muskelgruppe trainier ich ohne pause,
    z.b. Klimzüge, LAtziehen eng, Klimmzüge, LAtziehen end, Klimmzüge, LAtziehen end ENDE!
    Also Supersätz.
    Und bei dne anderen bungne mach ich 90s Pause pro Satz.
    5) hab ich etwas angepasst

    bitte um neue Kritik

    PS: Wieviele Wiederhohlungen sind für mich angebracht in meinen alter?
     
  7. #6 Achilles, 02.10.2008
    Achilles

    Achilles Handtuchhalter

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Für einen GK-Plan würde ich dir diesen hier empfehlen(habe selber so trainiert):

    T1
    Kniebeugen
    Bein-Curls
    LH-Rudern vorgebeugt
    Dips
    Schulterdrücken
    Bauch + Waden

    T2
    Kreuzheben
    Beinpresse
    Klimmzüge
    Bankdrücken
    LH-Rudern aufrecht
    Bauch + Waden

    alle Übungen mit 20Wdh außer bei Kreuzheben da nur 12!
     
  8. #7 Sockenrocken, 02.10.2008
    Sockenrocken

    Sockenrocken Handtuchhalter

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    ich ghe nur 2x die woche, ist das dann nicht zu wenig?
    und kreuzheben kann man bei uns im studio nicht machen,
    1. zu wenig paltz
    2. erlauben mir das de tranier nicht, die stellen sich quer
     
  9. andyy

    andyy Newbie

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    stuttgart
    schade um das kreuzheben, is eig. ziemlich wichtig..


    also wichtige grundregeln für dich..

    immer von groß auf klein trainieren, logisch - da du am anfang viel power für die großen muskeln brauchst ;)

    dann solltest du wenn du bissl masse zulegen willst deinen "plan" splitten, wie es Achilles scho gemacht hat..
    denn deine muckis brauchen regeneration sonst wächst da nix :)

    d.h. dann du machst an einem tag:

    rücken - brust - bizeps - schulter

    und am anderen:

    beine - bauch - trizeps - nacken

    (die aufteilung kannste frei wählen wäre halt bisschen blöd wenn ein workout 90 minuten geht und des andere nur 45 :P)


    dann kannste auch öfters als 2x mal die woche ins studio gehn.. machst einfach so:

    mo: a-tag
    die: frei
    mi: b-tag
    do: frei
    fr: a-tag
    sa: frei
    so: b-tag
    mo: frei

    usw..
     
  10. #9 Sockenrocken, 02.10.2008
    Sockenrocken

    Sockenrocken Handtuchhalter

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ich traineire deswegen nur 2 Taage wergen Regeneration.
    Donnerstags und Sonntags (ok auch wegen schule, hab kaum zeit).

    Supersätze sind für mein alter ok oder?
    Und bis wie viele Wiederhohlungne darf ich runtegehen? 6 Wiederholungen?
    Bin zur Zeit 16 Jahre alt.
     
  11. hllywd

    hllywd Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.07.2008
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    0
    Nix is mit runtergehen! mind. 15 Wiederholungen, du bist im Wachstum! :bash:
     
  12. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Bleib im Kraftausdauerbereich und laß die Supesätze weg.
     
  13. #12 Sockenrocken, 02.10.2008
    Sockenrocken

    Sockenrocken Handtuchhalter

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    eine frage an die fachmänner:
    Was würde passieen wenn jemand mit 16 anfangne würde mit Supersätzen, 6 Wiederhohlungen usw
    Also das komplette intensivprogramm

    Er würde nicht mehr wachsen und was noch?
     
  14. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Möglicherweise dauerhafte Schädigungen an den Gelenken wie z.B. Athrose. Schäden an den Wachstumsfugen, Schäden an dem Stützapperat aus Bändern und Sehnen.
     
  15. #14 Sockenrocken, 02.10.2008
    Sockenrocken

    Sockenrocken Handtuchhalter

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Kraftausderbereich ist doch mind. 15wdh und mehr oder?
    Und stimmt das, dass dann bei Jugendliche mehr wächst anstatt 12 oder weniger Wiederhohlungen?

    frage 1 hat sich oben geklärt^^
     
  16. #15 Teddy Bruschi, 02.10.2008
    Teddy Bruschi

    Teddy Bruschi Foren Held

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Kann man nicht pauschalisieren, hängt davon ab, was du für ein Muskelfasertyp bist etc.

    Aber mit 15 + biste auf jedenfall auf der sicheren Seite was Wachstum etc angeht ;)
     
  17. #16 Sockenrocken, 03.10.2008
    Sockenrocken

    Sockenrocken Handtuchhalter

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    kann mir jmd den TP so umstellen, dass es ein GK-Plan ist, bitte...
     
  18. andyy

    andyy Newbie

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    stuttgart
    wir sollten ersma wissen wie oft du pro woche trainieren willst?
    wenns bei den zwei mal bleibt dann suchst du dir n passenden split:

    Beispiel 1:
    Split1:
    Beine-Waden-Rücken-Bizeps
    Split2:
    Brust-Trizeps-Schultern-Bauch


    Beispiel 2:
    Split 1:
    Beine-Waden-Rücken-Trizeps
    Split 2:
    Brust- Bizeps-Schultern-Bauch



    dann machste zu jeden muskeln deine sätze..
    große muskelgruppen mehr sätze, kleine logischerweiße weniger ;)

    und immer schön 15-20wh's machen dann wirste schön kräftig und kannst irgendwann richtig schön in die massephase einsteigen.


    grüße andyy..


    achja und immer zu erst große muskeln dann kleine muskeln trainieren, sonst geht dir puste aus :)

    uuuuund grundübungen immer ein satz mehr ;)
     
  19. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Sockenrocken, 03.10.2008
    Sockenrocken

    Sockenrocken Handtuchhalter

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    ja, ich trainier weiterhin nur Donnerstags und Sonntags.

    Wäre das dann nicht zu wenig belastung für die Muskeln, wenn ich Splitten würde?
    Ich hab noch nie einen Split-Plan gemacht *schäm*
     
  21. #19 Sockenrocken, 05.10.2008
    Sockenrocken

    Sockenrocken Handtuchhalter

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab nochmal einen ungsplitteten Trainingsplan gemacht, weil ich das persönlich besser finde, bitt eum Kritik:

    Beine:
    Kniebeugen 3x 15-20
    Beinbeuger 3x 15-20
    Rücken:
    Klimmzüge Breit 2x 15
    Rudern 3x 15-20
    Brust:
    Bankdrücken 3x 15-20
    Schultern:
    Schulterdrücken 3x 15-20
    Bauch:
    Beinheben 3x 20
    Chrunches 3x 20
    Seitliche Chrunches 3x 20
    Unterer Rücken:
    Hyperextensions 3x 15-20
     
Thema:

Trainingsplan bewertung bitte

Die Seite wird geladen...

Trainingsplan bewertung bitte - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Trainingsplanbewertung

    Bitte um Trainingsplanbewertung: Alter 20 Trainingsbeginn: März 2015 Größe: 1.73 Gewicht: 68 Ich hatte 6 Monate einen Ganzkörpertrainingsplan. Seit September einen 3er Split....
  2. Anfänger Trainingsplan Bewertung // Beintraing?

    Anfänger Trainingsplan Bewertung // Beintraing?: Hallo zusammen, ich bin 16 Jahre alt, ca. 183cm groß und wiege ca. 63kg. Ich möchte so gut wie möglich Muskeln aufbauen, trainiere zu Hause und...
  3. Bewertung Trainingsplan. Danke :)

    Bewertung Trainingsplan. Danke :): Hallo zusammen, da ich ausschließlich zuhause trainiere, erhoffe ich mir hier im Forum ein wenig Unterstützung. Vor einem Jahre habe ich mir...
  4. Trainingsplan bewertung =)

    Trainingsplan bewertung =): Guten tag Würde hier gern mal meinen TP posten und mal sehen was ihr so dazu sagt. Ich mache immer 2-4 sätze pro übung das varriert und...
  5. Trainingsplan Bewertung

    Trainingsplan Bewertung: so leutz nach 3 wochen oberkörper pause und 16 wochen dauertraining ( alle 2 tage ) will ich euch hier meinen plan vorstellen denn ich suche...