Trainingsplan - Bewertung

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von homemade, 28.02.2009.

  1. #1 homemade, 28.02.2009
    homemade

    homemade Newbie

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Forenmitglieder,

    ich mache seit etwa 4 Monaten, neben 2x Karate, 1x Schwimmen, abends ein paar Bauchübungen.
    Mittlerweile ist auch ein sichtbarer Erfolg zu verzeichnen, doch seit einigen Wochen geht nichts mehr vorran.
    Zudem ist es so, dass der obere Teil des Muskels um einiges dicker ist und sehr unkonturiert ist, wobei sich der ganze Muskel zwar eindeutig hervorhebt (gerade nach dem Training), doch fehlt es einfach an Form und Konturen.

    Bis jetzt habe ich neben dem Training nur eine Art von Übung gemacht:
    auf den Boden legen, Beine 90° Winkel und dann Oberkörper nach oben (200-300 mal), hab scho gehört, dass das nicht so effiktiv war.

    Jetzt mal zu meinen Maßen: 187cm, 68-70kg, 17 Jahre

    Momentan habe ich wieder n bisschen was auf den Rippen, da ich gehört habe, dass man zum Muskelaufbau Masse braucht. (stimmt das?)

    Ich habe nach einiger Recherche einen neuen "Trainingsplan" entforfen, den ich 5-6mal die Woche praktizieren möchte:

    1. Gerader Crunch 5 Sätze à 25 Wdh.
    2. Diagonaler Bauchmuskel-Twist 5 Sätze à 20 Wdh.
    3. Liegestütz klassisch 3 Sätze à 30 Wdh.
    4. autostabiler Crunch 4 Sätze à 20 Wdh.
    5. pendel Bauchübung (für mich sehr schwer) 2 Sätze à 7 Wdh.
    6. Becken heben im Liegen (im Verlauf sehr schwer kein Hohlkruz zu entwickeln) 4 Sätze à 12 Wdh.
    7. Kurzhantel Hammercurl 3 Sätze à 12 Wdh (6kg)
    8. Kurzhantel Bizeps Curl 3 Sätze à 8 Wdh

    (kein Studio alles Homework)

    Nun wollte ich mal ein paar Meinugen dazu hören, da ich wenig Ahunung im Erstellen von Trainingsplänen habe.

    Wie kann man einen Muskelaufbau durch die Ernährung unterstützen??

    Danke und Grüße
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dudemaster, 01.03.2009
    dudemaster

    dudemaster Hantelträger

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Re: "6Pack"-Trainingsplan - Hilfe

     
  4. #3 homemade, 01.03.2009
    homemade

    homemade Newbie

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    danke für die Antwort.

    Was ich so esse?
    Zum Frühstück gibt´s eine Scheibe Vollkornbrot mit Biomarmelade + Tasse Tee
    Mittagessen: Verscheiden, da ich ausserhalb essen muss, meistens Subway (VeggieDelite), Pizza, Brezen od. belegtes Brötchen
    Mahlzeit vor dem (Karate)Training: Kuchen, Obst oder Joghurt
    Abendessen/Mahlzeit nach dem Training: Brot mit Tomate u. Olivenöl, belegtes Brot (Schinken, Salami,...) und Joghurt oder Müsli
    Leider muss ich zugeben, dass ich gerne mal n "bisschen" Schokolade nasche.

    Ja da muss gestehen, dass die Ausführung nicht immer ganz sauber ist.... aber das möchte ich ja jetzt ändern....

    Zu den Wachstumsphasen habe ich gehört + gelsen, dass die Nachtruhe vollkommen ausreichend ist

    Pläne im Trainingsunterforum?? Wo finde ich das?

    Habt ihr einen Vorschlag wie ich meinen Trainingsplan verbessern kann oder besser gesagt wie ich einen guten Traingsplan erstellen kann. Ich habe auch hier im Forum gelesen, dass unter 18 Jahren lediglich mit Eigengewicht gearbeitet werden soll.

    Danke und Grüße
     
  5. #4 homemade, 03.03.2009
    homemade

    homemade Newbie

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mir jetzt einmal ein "Programm" erstellt:

    1. Gerader Crunch 5 Sätze à 25 Wdh.
    2. Diagonaler Bauchmuskel-Twist 5 Sätze à 20 Wdh.
    3. Liegestütz klassisch 3 Sätze à 30 Wdh.
    4. autostabiler Crunch 4 Sätze à 20 Wdh.
    5. pendel Bauchübung (für mich sehr schwer) 2 Sätze à 7 Wdh.
    6. Becken heben im Liegen (im Verlauf sehr schwer kein Hohlkruz zu entwickeln) 4 Sätze à 12 Wdh.
    7. Kurzhantel Hammercurl 3 Sätze à 12 Wdh (7,5kg)
    8. Kurzhantel Bizeps Curl 3 Sätze à 8 Wdh

    Nun wollte ich mal wissen, was davon zu halten ist.
    Wäre froh um (Verbesserungs-)Vorschläge und Tips.

    Grüße
     
  6. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Trainingsplan - Bewertung

Die Seite wird geladen...

Trainingsplan - Bewertung - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Trainingsplanbewertung

    Bitte um Trainingsplanbewertung: Alter 20 Trainingsbeginn: März 2015 Größe: 1.73 Gewicht: 68 Ich hatte 6 Monate einen Ganzkörpertrainingsplan. Seit September einen 3er Split....
  2. Anfänger Trainingsplan Bewertung // Beintraing?

    Anfänger Trainingsplan Bewertung // Beintraing?: Hallo zusammen, ich bin 16 Jahre alt, ca. 183cm groß und wiege ca. 63kg. Ich möchte so gut wie möglich Muskeln aufbauen, trainiere zu Hause und...
  3. Bewertung Trainingsplan. Danke :)

    Bewertung Trainingsplan. Danke :): Hallo zusammen, da ich ausschließlich zuhause trainiere, erhoffe ich mir hier im Forum ein wenig Unterstützung. Vor einem Jahre habe ich mir...
  4. Trainingsplan bewertung =)

    Trainingsplan bewertung =): Guten tag Würde hier gern mal meinen TP posten und mal sehen was ihr so dazu sagt. Ich mache immer 2-4 sätze pro übung das varriert und...
  5. Trainingsplan Bewertung

    Trainingsplan Bewertung: so leutz nach 3 wochen oberkörper pause und 16 wochen dauertraining ( alle 2 tage ) will ich euch hier meinen plan vorstellen denn ich suche...