Trainingsplan Effektivität

Diskutiere Trainingsplan Effektivität im Fitness & Bodybuilding Allgemein Forum im Bereich Allgemein; Guten Tag, ich möchte hier um Rat fragen was mein Training betrifft. Ich bin mir unsicher ob ich hier richtig bin aber versuche es einfach mal....

  1. Lfit17

    Lfit17 Newbie

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    195
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    2014
    Guten Tag,
    ich möchte hier um Rat fragen was mein Training betrifft.
    Ich bin mir unsicher ob ich hier richtig bin aber versuche es einfach mal.
    Zunächst zu meiner Person:
    Ich bin 17 Jahre alt, 1,95m groß und wiege 85kg.
    Ich trainiere nun seit neun Monaten und habe dementsprechend auch mein Essverhalten verändert.
    Ich habe in den letzten 4 Monaten knapp 10kg zugenommen.

    Zum Punkt Ernährung habe ich keine Fragen da mir dort eigentlich alles klar geworden ist was wichtig ist.
    Nun zu meinem Training bzw. meinem Trainingsplan.
    Ich gehe 3x in der Woche ins Fitnessstudio. Mein Training teilt sich wie folgt auf:

    Tag 1 : Brust+Bizeps
    Tag 2 : Rücken+Trizeps
    Tag 3 : Beine Schultern

    An 2 weiteren Tagen spiele ich Fußball wo ich auch die Bauchmuskulatur trainiere.
    Nun möchte ich die jeweiligen Trainingstage genauer vorstellen und um Tipps bitten wie ich diese verbessern könnte.

    Tag 1:
    1.Übung: Bankdrücken ( liegen oder sitzen ) 3 Sätze á 8-10 Wdh. (40-50kg)
    2.Übung: Butterfly 3 Sätze á 8-10 Wdh. ( 45-55 kg )
    3.Übung: Bizeps Curls ( Kurz-oder Langhantel) 3 Sätze á 8-10 Wdh. (10kg Kurzhantel )
    4.Übung: Bizeps-Maschine 3 Sätze á 8-10 Wdh. ( 15-25kg )


    Tag 2:
    1.Übung: Latissimuszug 3 Sätze á 8-10 Wdh ( 42-47 kg )
    2. Übung: Rudern enger Griff 3 Sätze á 8-10 Wdh. (40-42 kg )
    3. Übung: Pulldown (trizepsdrücken) 3 Sätze á 8-10 Wd (20-25 kg )
    4. Dips 3 Sätze á 8-10 Wdh.


    Tag 3 :
    1.Übung: Schulterpresse 3 Sätze á 8-10 Wdh. ( 15-22 kg )
    2.Übung: Frontheben Kurzhantel 3 Sätze á 8-10 Wdh. ( 6-10 kg )
    div. Beinübungen , zumeist mit über 100kg Gewicht sowie Kniebeugen

    So nun möchte ich wissen ob dies totaler Quatsch ist oder einigermaßen brauchbar. Ich bitte um Tipps zur Verbesserung.Die angegebenen Gewichte variieren und sind ungefähre Angaben.


    Meine bisherigen Erfahrungen sind eigentlich ziemlich gut da das gewonnene Gewicht sicherlich kein Fett ist und ich mich kraftmäßig deutlich gesteigert habe.

    Ich möchte schließlich noch klar stellen das ich Hilfe suche und vorallem Kritik, welche aber ausschließlich angemessen sein sollte da ich nicht beleidigt werden möchte sondern von erfahreren Sportlern Tipps möchte.

    Vielen Dank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. f4me

    f4me Natural doesn't mean weak
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    1.871
    Zustimmungen:
    79
    Ort:
    Köln
    Größe (in cm):
    182
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    2007
    Kniebeuge (in kg):
    175
    Kreuzheben (in kg):
    230
    Bankdrücken (in kg):
    130
     
  4. #3 mario89, 12.03.2015
    mario89

    mario89 Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Größe (in cm):
    179
    Gewicht (in kg):
    79
    Trainingsbeginn:
    2013
    Es wurde ja eigentlich schon alles gesgat, aber in Anbetracht des Trainingstandes würde ich die nächsten Monate noch auf einen Push/Pull oder OK/UK Split setzen mit Fokus Grundübungen und max. einer Übung für Bi- & Trizeps.
     
Thema:

Trainingsplan Effektivität

Die Seite wird geladen...

Trainingsplan Effektivität - Ähnliche Themen

  1. Ergänzungsnahrungen und Trainingsplan

    Ergänzungsnahrungen und Trainingsplan: Hallo zusammen. Ich (m 16, 1.70 & 58kg) habe vor, 3 - 4 mal pro Woche zu trainieren, und wollte euch mal einige Sachen fragen, da ich zuvor noch...
  2. Brauche Hilfe bei der Erstellung eines Trainingsplans für Zuhause

    Brauche Hilfe bei der Erstellung eines Trainingsplans für Zuhause: Hey Leute, ich bin der neue Anfänger hier, 25 Jahre alt, 1,93 Groß & 78 KG (eher der Ektomorph-Typ). Ich habe mir Kurzhanteln und ne SZ-Stange...
  3. Trainingsplan Hochzeit

    Trainingsplan Hochzeit: Hallo, ich möchte für die Hochzeit (und darüber hinaus) möglichst sportlich aussehen. Ich vermute, das sind zum einen Übungen, die sehr viel...
  4. Anfänger-Trainingsplan so in Ordnung? Tipps?

    Anfänger-Trainingsplan so in Ordnung? Tipps?: Hallo, ich habe zwar schonmal ein paar Jahre Krafttraining betrieben, damals aber ohne richtigen "Plan", eher just for fun und ohne große Ziele....
  5. Neuer Trainingsplan - was macht Sinn?

    Neuer Trainingsplan - was macht Sinn?: Hallo Leute, diesen Monate möchte ich noch meinen GK-Plan durchziehen. Dann habe ich ihn ein Semester, sprich fünf Monate durchgezogen. Ich hab...