Trainingsplan für den Anfang

Diskutiere Trainingsplan für den Anfang im Trainingspläne Forum im Bereich Training; Hallo, Ich werde Morgen 17 Jahre alt und habe ein paar Fragen: Bis vor 1-2 Jahren hab ich noch aktiv gejockt(locker 10km) und Tennis gespielt....

  1. #1 any-body, 26.12.2006
    any-body

    any-body Newbie

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich werde Morgen 17 Jahre alt und habe ein paar Fragen:
    Bis vor 1-2 Jahren hab ich noch aktiv gejockt(locker 10km) und Tennis gespielt.
    Mittlerweile hab ich damit aufgehört. Nun will ich mich wieder aufbauen.
    Des weiteren bin ich sehr schlank, obwohl ich alles esse, was ich essen kann :boese:. Deswegen wollte ich halt noch etwas meine Muskeln Trainieren.
    Wenn es geht halt zu hause, da ich nicht so viel zeit wegen der Ausbilung habe. Bin um ca. 17Uhr erst zuhause.

    Meine Fragen:
    Welche Übungen und wie oft würdet ihr zum Muskelaufbau empfehlen?
    Soll ich fürs erste so lange Jocken, bis ich nicht mehr kann?
    Taugen die Kilometer-Messgeräte für das Fußgelenk etwas? und stören die nicht?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Luke

    Luke Foren Held

    Dabei seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum (NRW)
    Hallo und frohe Weihnachten ersteinmal!!!
    Ich kann dir nur etwas zu Frage zwei Sagen!!
    Bzw. ich habe da eher selber eine frage!
    Seit wann bist du denn nicht mehr gejoggt, das ist dann natürlich auch entscheidend.
    ich denke mal, dass du schon eine längere Zeit nicht ´gejoggt bist!
    Ich würde die raten, wieder ganz ganz locker anzufangen... lockeres tempo, nicht allzu lange laufen. je nachdem, wie deine kondition noch ist, würd ich da maximal eine halbe Stunde raten. Ganz moderates lockeres Tempo,also nicht gleich alles überstürzen,denn dein Körper muss sich doch wieder an das Laufen gewöhnen!!!

    fazit: wiederaufbau = moderates, langsames Tempo, maximal eine halbe Stunde.

    Wenn du das locker schaffst und keinerlei probleme damit kriegst, kannst du ja nach einer Woche, oder so versuchen mal 40-45 Minuten zu laufen...
    Und nochetwas! Wie schnell bist du denn gejoggt, als du noch regelmäßig gelaufen bist? Und wie oft bist du gelaufen?

    Ich hoffe nicht irgendetwas falsch erklärt zu haben oder vergessen zu haben. werden wir ja sehen...

    Gruß, Luke
     
  4. #3 any-body, 26.12.2006
    any-body

    any-body Newbie

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Dir auch frohe Weinachten.
    ich bin früher in einem für mich lockerem Tempo gejoggt. Allerdings war ich da etwas schneller, als meine Kollegen(Ohne aus der Puste zu kommen), die es schon länger gemacht haben.
    So einmal in der Woche. Mit Schulsport 2mal.
    Wie schnell kann ich jetzt nicht mehr sagen.
    20 Runden um den Fußballplatz in 30 min oder so. kann auch mehr sein.

    Noch eine Frage: Wie lange nach einer kleinen Mahlzeit soll ich warten bis ich Jogge?
     
  5. #4 Hantelfix, 26.12.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.545
    Zustimmungen:
    4
    Hi Neuer :-D

    zu Anfang kannst du 3x die Woche ein Kraftausdauer-Zirkel machen. Davor kannst du locker 30-60 min joggen.

    Das ziehst du 2-3 Monate durch und steigst dann auf ein Volumen-Training um.

    Kilometerzähler taugen nur was, wenn sie einen GPS-Sender haben. Alles andere ist Müll.

    Vor dem laufen: es kommt drauf an, was du isst.

    Schau mal hier:

    http://www.fitness-xl.de/87,0,tabellen,index,0.html

    Irgendwo unten kannst du die Verweildauer von verschidenen Speisen sehen.
    Die Nahrung sollte vor dem Lauf verdaut sein.
     
  6. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Trainingsplan für den Anfang

Die Seite wird geladen...

Trainingsplan für den Anfang - Ähnliche Themen

  1. Trainingsplan aus dem Internet für blutige Anfänger

    Trainingsplan aus dem Internet für blutige Anfänger: Servus Leute, hab diese Woche angefangen mal etwas Fitnesstraining zu machen um mich etwas fitter zu halten. Hab seit 2 Jahren gar keinen Sport...
  2. App/Programm für Trainingsplan und -fortschritt

    App/Programm für Trainingsplan und -fortschritt: Servus Leute, bin neu in diesem ganzen Fitnesstraining-Segment. Wollte mal fragen ob jemand eine Empfehlung hat für eine App oder ein Programm in...
  3. Brauche Hilfe bei der Erstellung eines Trainingsplans für Zuhause

    Brauche Hilfe bei der Erstellung eines Trainingsplans für Zuhause: -
  4. Suche Trainingsplan für Zuhause - Homestudio, Lang u. Kurzhanteln

    Suche Trainingsplan für Zuhause - Homestudio, Lang u. Kurzhanteln: Hallo, mein Name ist Robin, ich bin 19 Jahre alt, wiege 87kg bei 1.80m. Ich würde gerne anfangen zu trainieren, aber mir fehlt die Kenntnis zum...
  5. Trainingsplan für Training mit eigenem Körpergewicht

    Trainingsplan für Training mit eigenem Körpergewicht: Hey, kurz ein paar Infos über mich vorab: 15J, m und 1.75groß Ich würde gerne ein solches Training absolvieren (BWE). Ich mag demnächst wieder...