Trainingsplan in Ordnung?

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von Big Mike, 13.08.2013.

  1. #1 Big Mike, 13.08.2013
    Big Mike

    Big Mike Newbie

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    hallo, ich bin neu hier und möchte meinen Tp Vorstellen.

    Größe 181 Gewicht 73 Trainingserfahrung 8 Monate

    Habe eine leichte Skoliose. Mache den Plan 4 mal die Woche

    TE 1 Kniebeugen 5/6-10
    Bankdrücken 4/6-10
    Schulterdrücken 3/6-12
    Überzüge 4/8-12
    Aufrechtes Rudern 2/8-12
    Enges Bankdrücken o. Dips 3/6-12

    TE 2 Klimmzüge 3/6-12
    Ruder Varianten 3/8-12
    Hyperextension 3/10-15
    Kh Curls 4/6-10
    Wadenheben stehend 4/15-20

    TE 1 Kniebeugen 5/6-10
    Bankdrücken 3/6-10
    Schulterdrücken 4/6-10
    Fliegende 3/8-12
    Dips 3/6-12
    French Press 3/6-10

    TE 2 Klimmzug 3/6-10
    T-Bar Rudern 3/8-12
    Latzug 3/8-12
    Sz Curls 3/6-10
    Wadenheben 4/15-20

    Bauch trainiere ich in TE 2

    Würde er so passen?

    Für antworten währe ich sehr dankbar.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Matze1985, 14.08.2013
    Matze1985

    Matze1985 Eisenbieger

    Dabei seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,

    ich verstehe die Aufteilung nicht so ganz. Möchtest du einen Ganzkörperplan haben oder einen zweier Split?

    Gibt es Trainingseinschränkungen wg. deiner Skoliose?
     
  4. #3 Big Mike, 14.08.2013
    Big Mike

    Big Mike Newbie

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Einen 2er Split

    ja ich kann keine Ausfallschritte machen da mir der Rücken danach schmerzt anders als bei Kniebeugen
     
  5. #4 Big Mike, 14.08.2013
    Big Mike

    Big Mike Newbie

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Könntet ihr mir Verbesserungsvorschläge geben?
     
  6. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Hmm finde auch die Aufteilung komisch. Warum machst du keine Beine?
    Poste mal dazu wie du die Einteilung gewählt hast, ich kann da keine Regelmäßigkeit drin erkennen. :lach:

    Lieben Gruß
     
  7. #6 Big Mike, 14.08.2013
    Big Mike

    Big Mike Newbie

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    ok am Fr hab ich Rumänisches Kreuzheben vergessen und am Di wirf doch der Beinbizeps bei Hyperextension mitrainiert
     
  8. #7 Big Mike, 15.08.2013
    Big Mike

    Big Mike Newbie

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    ok hab in nochmal überarbeitet

    Push schwer:Kniebeugen 4/4-6
    Bankdrücken 4/4-6
    Schulterdrücken 4/4-6
    Enges Bankdrücken o. Dips 4/4-6

    Pull leicht: Latzug 3/8-12
    Lh rudern 3/8-12
    Hyperextension o. Rumänisches Kreuzheben 3/10-15
    Kh Curls 3/8-12
    Wadenheben 3/15-20

    Push leicht: Kniebeugen 3/8-12
    Bankdrücken 3/8-12
    Überzüge 3/10-15
    Aufrechtes Rudern 3/10-15
    French Press 3/10-15

    Pull schwer: Klimmzüge breit 4/ 4-6
    T-Bar Rudern 4/6-8
    Beincurls 4/4-6
    Klimmzüge eng 3/4-6
    Sz Curls 3/4-6

    Bauch am Pull tag mache kein klassiches Kreuzheben wegen meiner Skoliose

    Wie findet ihr ihn?
     
  9. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Ich finde den Plan ok. Ich persönlich würde aber an einem Push-Tag Schrägbankdrücken statt normalem Bankdrücken und Beinpresse oder Frontkniebeugen statt normalen Kniebeugen machen. Da hast du ein bisschen mehr Abwechslung und bearbeitest die Muskeln auch noch aus anderen Winkeln.

    Ausserdem würde ich die Wdh-Zahlen am leichten Tag eher bei 12-15 statt 8-12 ansetzen.
     
  11. #9 Big Mike, 15.08.2013
    Big Mike

    Big Mike Newbie

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Normalerweise wechsle ich zwischen schräg,flach,negativ mache aber jetzt e Schrägbankdrücken da die obere Brusthälfte schwächer ist
     
Thema: Trainingsplan in Ordnung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Skoliose aufrechtes rudern

    ,
  2. skoliose schulterdrücken

Die Seite wird geladen...

Trainingsplan in Ordnung? - Ähnliche Themen

  1. Trainingsplan so in Ordnung?

    Trainingsplan so in Ordnung?: Hallo, ich habe eine Frage zu meinem Trainingsplan, den ich mir vor kurzem aus dem Internet geladen habe. Kurz zu mir: - 17 Jahre - ~ 56-57 Kg...
  2. ist mein trainingsplan so inordnung?

    ist mein trainingsplan so inordnung?: Moin Moin Ich bin neu in diesen Forum und hab gleich mal ne frage zu meinem Trainingsplan. Zuerst mal: Ich bin 17 (nur noch ein Monat^^)...
  3. Suche zum Trainingsplan um sich endlich wohl zu fühlen

    Suche zum Trainingsplan um sich endlich wohl zu fühlen: Hey, Ich besuche derzeit die 12. Klasse und bin 18 Jahre alt geworden. Ich bin um die 1.75 groß mit einem Gewicht von 90 Kg...Ich fühle mich stark...
  4. Neuer Trainingsplan vom Studio - stehe still

    Neuer Trainingsplan vom Studio - stehe still: Guten Abend zusammen ! Seit dem 01.09. diesen Jahres gehe ich regelmäßig dem Sport nach. Begonnen habe ich ohne einen Plan und habe mich einfach...
  5. Hilfe beim Trainingsplan

    Hilfe beim Trainingsplan: Hey Leute, also ich brauche eure Hilfe, ich versuche es so kurz wie möglich zuhalten Ich 20 Jahre, 82kg 190cm. Da ich extrem abgenommen habe ist...