Trainingsplan mit Geräten

Diskutiere Trainingsplan mit Geräten im Trainingspläne Forum im Bereich Training; Hallo! :-) Ich gehe seit letzten Jahres in ein Studion, wo ich anfangs ein Ganzkörper-Grundtraining gemacht habe. Dieses sollta dazu dienen,...

  1. #1 Maddin3000, 08.03.2009
    Maddin3000

    Maddin3000 Newbie

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! :-)

    Ich gehe seit letzten Jahres in ein Studion, wo ich anfangs ein Ganzkörper-Grundtraining gemacht habe. Dieses sollta dazu dienen, alle Muskeln auf
    die Belastung beim Massetraining vorzubereiten.
    Mein Ziel ist es, nicht mehr so eine schmaler Hecht zu sein!

    Alter:19
    Größe:179cm
    Gewicht:56Kg

    Jetzt habe ich ein neune Trainingsplan bekommen. Es sieht wie folgt aus:
    Lat.Ziehen (Rücken) 3x8 whd. schaffe 55kg
    Bankdrückmaschine 3x8 wdh. schaffe 45Kg
    Butterfly 3x8 wdh. schaffe 35Kg
    Site-ups mache immer so viele, bis der Bauch brennt
    Rudern 3x8 schaffe ca. 45Kg
    Beinbeuger 3x8 schaffe ca. 35Kg
    Beinstrecker mache ich fast nie

    Mein Trainer sagte mir, ich solle ersteinmal an den Geräten bleiben, da ich für freie Gewichte noch zu zierliche Arme habe und ich mich so noch auf kein Gleichgewicht konzentrieren muss.

    Das Training macht Spaß und ich gehe immer an die Grenze, bis einfach nix mehr geht und meine Muskeln völlig erschöft sind. Doch habe ich schoneinmal von verschiedenen Splits gehört. Wie würdet ihr diesen Trainingsplan bewerten und was evtl. besser machen?

    Das schwierigste an meinem Vorhaben ist das Essen. Es ist verdammt schwer 3000Kcal und so viel Eiweiß am Tag zu verdrücken aber ich habe mir fest vorgenommen dies zu schaffen.

    Gruß Maddin

    PS: Ich gehe 3x in der Woche trainieren. Mo/Mi/Fr
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 machodijai, 08.03.2009
    machodijai

    machodijai Eisenbieger

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
     
  4. #3 Anonymous, 08.03.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Dass Maschinen die Muskeln auf "echte" Belastung durch Grundübungen vorbereiten ist schon seit Jahren widerlegt.

    Das zeigt nur wie Out of Date dein Trainer und dessen Kenntnis ist. Am besten keine Tipps mehr annehmen.
     
Thema:

Trainingsplan mit Geräten

Die Seite wird geladen...

Trainingsplan mit Geräten - Ähnliche Themen

  1. Ergänzungsnahrungen und Trainingsplan

    Ergänzungsnahrungen und Trainingsplan: Hallo zusammen. Ich (m 16, 1.70 & 58kg) habe vor, 3 - 4 mal pro Woche zu trainieren, und wollte euch mal einige Sachen fragen, da ich zuvor noch...
  2. Brauche Hilfe bei der Erstellung eines Trainingsplans für Zuhause

    Brauche Hilfe bei der Erstellung eines Trainingsplans für Zuhause: Hey Leute, ich bin der neue Anfänger hier, 25 Jahre alt, 1,93 Groß & 78 KG (eher der Ektomorph-Typ). Ich habe mir Kurzhanteln und ne SZ-Stange...
  3. Trainingsplan Hochzeit

    Trainingsplan Hochzeit: Hallo, ich möchte für die Hochzeit (und darüber hinaus) möglichst sportlich aussehen. Ich vermute, das sind zum einen Übungen, die sehr viel...
  4. Anfänger-Trainingsplan so in Ordnung? Tipps?

    Anfänger-Trainingsplan so in Ordnung? Tipps?: Hallo, ich habe zwar schonmal ein paar Jahre Krafttraining betrieben, damals aber ohne richtigen "Plan", eher just for fun und ohne große Ziele....
  5. Neuer Trainingsplan - was macht Sinn?

    Neuer Trainingsplan - was macht Sinn?: Hallo Leute, diesen Monate möchte ich noch meinen GK-Plan durchziehen. Dann habe ich ihn ein Semester, sprich fünf Monate durchgezogen. Ich hab...