Trainingsplan mit Intensitätstechniken

Diskutiere Trainingsplan mit Intensitätstechniken im Trainingspläne Forum im Bereich Training; Moin zusammen, mir ist gerade tierisch langweilig, deshalb bastel ich gerade mal an einem Plan, der mit ein paar Intensitätstechniken...

  1. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Moin zusammen,

    mir ist gerade tierisch langweilig, deshalb bastel ich gerade mal an einem Plan, der mit ein paar Intensitätstechniken angefüttert wird.

    Ich hab mich für die Kombination aus Vorermüdung und Supersätzen als Intensitätstechnik entschieden. Das ganze soll als 3er Split gemacht werden. Bei Kniebeugen und Kreuzheben sind mir Intensitätstechniken zu heikel, deshalb lass ich diese als normale Übungen drin.


    Hab mir das ungefähr so vorgestellt:

    TE 1 Rücken / Trizeps

    Kreuzheben 4-5 Sätze 5-8 Wdh
    vorgeb Rudern mit gestrecken Armen / Latzug 3x im Supersatz
    enge Klimmzüge / Armstrecken Seilzug 2x im Supersatz, je 1x Reduktion

    TE 2 Brust / Schulter / Bizeps

    Fliegende / Bankdrücken 3x im Supersatz
    Cable Cross / Scottcurls 2x im Supersatz, je 1x Reduktion
    Schulterdrücken 3x10

    TE 3 Beine / Bauch

    Kniebeugen 4-5 Sätze 5-8 Wdh
    Beinbeuger/Beinstrecker 3 Supersätze
    Wadendrücken 100er Satz
    Bauch, variierene Übungen.

    Würd gerne mal eure Meinung dazuhören, bisher hab ich Intensitätstechniken immer nur mal für 2-3 Wochen eingebaut.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hantelfix, 13.05.2009
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.547
    Zustimmungen:
    3
    Hört sich gut an - ähnlich HST wo ja auch mit Isos vorermüdet wird.
     
  4. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    6.007
    Zustimmungen:
    41
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    110
    hst :confus:

    ...oder meinst du hit?
     
  5. #4 Hantelfix, 13.05.2009
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.547
    Zustimmungen:
    3
    War es nicht HST? Muss ich nachher mal schauen.
     
  6. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    6.007
    Zustimmungen:
    41
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    110
    vorermüdung ist eine intensitätstechnik, die vorwiegend beim hit mitgenutzt wird.
    wie es beim hst aussieht weiss ich nicht.
     
  7. #6 Hantelfix, 13.05.2009
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.547
    Zustimmungen:
    3
    Es war Heavy Duty :oops:
     
  8. #7 no_pain_no_gain, 13.05.2009
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Freiburg
    HANTELFIX HAT DAS SBFSON-WORT GESAGT! :shocked:
     
  9. #8 Hantelfix, 13.05.2009
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.547
    Zustimmungen:
    3
    Wieso? was hat der denn damit zu tun??? :confused:
     
  10. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwallungen
    Er meint das SBFson Wort - also vermutlich HST.

    @ Andy

    Langeweile um 10Uhr... bist wieder auf Arbeit was ? :mrgreen:
     
  11. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Japp, war ich. Und bei mir gibts halt im Moment nur Streß pur oder pure Langeweile und nix zu tun.

    Aber abgesehen davon könnten wir uns auch ma wieder dem eigentlichen Thema widmen... :mrgreen:
     
  12. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    6.007
    Zustimmungen:
    41
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    110
    so ähnlich habe ich tlw. mein hit training gestaltet.
     
  14. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Ich werd wohl den Plan mal nach meinem Urlaub ausprobieren. Momentan mußte ich grad ne kleine Zwangspause einlegen und werde wohl ab Montag wieder etwas lockerer trainieren, mit höheren Wdh-Zahlen als zuletzt.
     
Thema:

Trainingsplan mit Intensitätstechniken

Die Seite wird geladen...

Trainingsplan mit Intensitätstechniken - Ähnliche Themen

  1. Ergänzungsnahrungen und Trainingsplan

    Ergänzungsnahrungen und Trainingsplan: Hallo zusammen. Ich (m 16, 1.70 & 58kg) habe vor, 3 - 4 mal pro Woche zu trainieren, und wollte euch mal einige Sachen fragen, da ich zuvor noch...
  2. Brauche Hilfe bei der Erstellung eines Trainingsplans für Zuhause

    Brauche Hilfe bei der Erstellung eines Trainingsplans für Zuhause: Hey Leute, ich bin der neue Anfänger hier, 25 Jahre alt, 1,93 Groß & 78 KG (eher der Ektomorph-Typ). Ich habe mir Kurzhanteln und ne SZ-Stange...
  3. Trainingsplan Hochzeit

    Trainingsplan Hochzeit: Hallo, ich möchte für die Hochzeit (und darüber hinaus) möglichst sportlich aussehen. Ich vermute, das sind zum einen Übungen, die sehr viel...
  4. Anfänger-Trainingsplan so in Ordnung? Tipps?

    Anfänger-Trainingsplan so in Ordnung? Tipps?: Hallo, ich habe zwar schonmal ein paar Jahre Krafttraining betrieben, damals aber ohne richtigen "Plan", eher just for fun und ohne große Ziele....
  5. Neuer Trainingsplan - was macht Sinn?

    Neuer Trainingsplan - was macht Sinn?: Hallo Leute, diesen Monate möchte ich noch meinen GK-Plan durchziehen. Dann habe ich ihn ein Semester, sprich fünf Monate durchgezogen. Ich hab...