Trainingsplan zur Fettverbrennung und gegen Muskelschwund

Diskutiere Trainingsplan zur Fettverbrennung und gegen Muskelschwund im Trainingspläne Forum im Bereich Training; Hi, ich habe mir mit Hilfe von verschiedenen Quellen und meinen eigenen bisherigen Informationen einen Trainingsplan erstellt. Mein Ziel ist im...

  1. #1 Bacillus, 02.07.2013
    Bacillus

    Bacillus Newbie

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    174
    Gewicht (in kg):
    71
    Trainingsbeginn:
    2013
    Hi, ich habe mir mit Hilfe von verschiedenen Quellen und meinen eigenen bisherigen Informationen einen Trainingsplan erstellt. Mein Ziel ist im Moment in erster Linie die Fettverbrennung. Dabei möchte ich natürlich so wenig Muskelmasse wie möglich verlieren. Ich mache neben bei eine Low Carb Diät. Ich habe verschiedenes gehört, im Bezug auf die Wiederholungen und den Pausen bei der Fettverbrennung. Ich bin mir in der Sache inzwischen komplett unsicher und würde mich freuen wenn ihr mir dabei weiterhelfen könntet.

    Hier der Trainingsplan:

    Tag Muskelgruppe Übung

    1 Brust Bankdrücken
    1 Brust Fliegende
    1 Brust Schrägbankdrücken
    1 Brust Pull over (liegend)
    1 Brust Nackendrücken
    1 Brust Hammer press
    1 Bauch Crunches mit Ball 3x bis zum Muskelversagen
    1 Bauch Beinsenken im liegen 3x bis zum Muskelversagen
    1 Bauch Seitneigen mit Scheibe 3x bis zum Muskelversagen
    1 HIIT 20 Min. (5 einfahren, 30 schnell, 1 langsam,…)

    2 Rücken Klimmzüge
    2 Rücken Latzug
    2 Rücken Rudern
    2 Rücken Rudern einarmig
    2 Rücken Butterfly reverse
    2 HIIT 20 Min. (5 einfahren, 30 schnell, 1 langsam,…)

    3 Schultern Schulterdrücken mit KH
    3 Schultern Frontheben
    3 Schultern Seitenheben
    3 Bauch Crunches mit Ball 3x bis zum Muskelversagen
    3 Bauch Beinsenken im liegen 3x bis zum Muskelversagen
    3 Bauch Seitneigen mit Scheibe 3x bis zum Muskelversagen
    3 HIIT 20 Min. (5 einfahren, 30 schnell, 1 langsam,…)

    4 Trizeps Enges Bankdrücken
    4 Trizeps Kickbacks
    4 Trizeps Trizepsstrecken am Kabel
    4 Trizeps Dips
    4 Bizeps Curls mit SZ Stange
    4 Bizeps Hammercurls
    4 Bizeps Curls
    4 HIIT 20 Min. (5 einfahren, 30 schnell, 1 langsam,…)

    5 Beine Kniebeugen
    5 Beine Ausfallschritte
    5 Beine Wadenheben
    5 Beine Thruster
    5 Bauch Crunches mit Ball 3x bis zum Muskelversagen
    5 Bauch Beinsenken im liegen 3x bis zum Muskelversagen
    5 Bauch Seitneigen mit Scheibe 3x bis zum Muskelversagen
    5 HIIT 20 Min. (5 einfahren, 30 schnell, 1 langsam,…)

    6 + 7 x x x x

    Vielen Dank :ok:

    PS Ich mag keine "Stiernäcken"deswegen wollte ich fragen, welche Übungen ich gezielt umgehen sollte um einen solchen Nacken zu vermeiden.
     
  2. #2 Aburatsubo, 03.07.2013
    Aburatsubo

    Aburatsubo Foren Guru

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    2.466
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    80
    Kniebeuge (in kg):
    140
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    125
    Re: Trainingsplan zur Fettverbrennung und gegen Muskelschwun

    finde das es pro Trainingstag nen bissel viele Übungen sind :mrgreen:

    Alles was mit Schulterdrücken ist egal ob mit KH oder LH, solltest du weg lassen oder in niedriger intensität ausführen wenn du das nicht magst aber aus eigener erfahrung ist es nicht so einfach einen richtigen "Stiernacken" aufzubauen da gehört viel Training hinter :prof:

    wie viel WH hast du dir pro übung gedacht und wie viele Sätze ?
     
  3. #3 Bacillus, 03.07.2013
    Bacillus

    Bacillus Newbie

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    174
    Gewicht (in kg):
    71
    Trainingsbeginn:
    2013
    Re: Trainingsplan zur Fettverbrennung und gegen Muskelschwun

    Vielen Dank erstmal :) Also ich habe verschiedenes gehört... Das letzte was ich gehört habe war (und auch erklärt war), dass man zur Fettverbrennung/Definition 4 - 5 Sätze mit jeweils 20 WH machen sollte. Nach der 5ten Woche sollte man dann auf 25 WH steigern. Die Pausen lagen so bei 30 Sekunden. Wo anders habe ich gelesen, dass man im Hypertrophie Bereich bleiben soll. Was ist jetzt richtig und warum? Auch bei den Pausen.

    Danke
    Bacillus
     
  4. #4 Aburatsubo, 04.07.2013
    Aburatsubo

    Aburatsubo Foren Guru

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    2.466
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    80
    Kniebeuge (in kg):
    140
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    125
    Re: Trainingsplan zur Fettverbrennung und gegen Muskelschwun

    du brauchst nicht 20 oder 25 WH machen da wirst du auf dauer viel Kraft einbüßen bei der Diät Trainier im Hypertrophiebereich einfach mit 3 Sätzen + 1-2 Aufwärmsätze pro Übung mit 1-1:30min Pause dazwichen.

    Also 2-3x Krafttraining die Woche mit einer hohen Eiweiss aufnahme jeden Tag dann wird das schon wenn dich mit den KH,Fett bisschen zusammenreizen kannst.

    Ernährung ist dabei wohl das mit abstand am wichtigsten beim Abnehmen.
     
Thema:

Trainingsplan zur Fettverbrennung und gegen Muskelschwund

Die Seite wird geladen...

Trainingsplan zur Fettverbrennung und gegen Muskelschwund - Ähnliche Themen

  1. Neuer Trainingsplan, Meinungen und Vorschläge

    Neuer Trainingsplan, Meinungen und Vorschläge: Hallo erstmal :) Ich habe seit neustem einen neuen Trainingsplan undzwar einen alternierenden Ganzkörperplan, ich gehe 3x die Woche trainieren...
  2. Trainingsplan 2 Split

    Trainingsplan 2 Split: Guten Tag, Ich habe mir letztens einen Plan zusammen stellen lassen, mit dem ich jedoch eher unzufrieden war. Nun habe ich mich etwas schlau...
  3. Übungen im Trainingsplan wechseln

    Übungen im Trainingsplan wechseln: servus zusammen. an sich ist es ja sinnvoll übungen mal zu tauschen. also z.b. barbell rows gegen dumbbell rows. wann/wie oft sollte man sowas...
  4. Der richtige Trainingsplan für Skinny Fats

    Der richtige Trainingsplan für Skinny Fats: Moin, Ich bin auf der Suche nach einem geeigneten Trainingsplan oder einer guten trainingsapp (die nicht gleich 200€ kostet), die mich an mein...
  5. Verbesserungsvorschläge für meinen Trainingsplan

    Verbesserungsvorschläge für meinen Trainingsplan: Alter: 20 Größe: 1,75m Gewicht: 65kg Equipment: -Langhantel mit diversen Gewichten + seitliche curls für "flys" + vordere curls für Beinübungen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden