Trainingsplanänderung

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von LeChuck, 01.10.2006.

  1. #1 LeChuck, 01.10.2006
    LeChuck

    LeChuck Newbie

    Dabei seit:
    24.02.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweinfurt
    Hi Leute, da ihr mir schon n paar mal echt spitze geholfen habt (dafür endlich ma n fettes DANKE!!!!! :anbeten: )habe ich gehofft ihr könnt mir vielleicht nochmal n paar Tipps geben. Trainiere im moment nach Holgers Masseplan 4er Split und bin soweit auch super zufrieden mit den ergebissen. Allerdings beginnt ja in zwei Wochen wieder das Studium und da dachte ich mir wäre es sinnvoll das Trainingspensum n bisschen zu reduzieren um flexibler zu sein. Weiß nämlich noch nich so richtig wie des laufen wird. Nun ja, lange rede kurzer sinn: Ich würde gerne vom 4er auf nen 3er split wechseln. Bin mir aber nich ganz so sicher wie ich den einteilen sollte. Jetzt bitte aber nicht gleich schrein, SUFU nutzen!!!!!!!!, den das hab ich scho gemacht :mrgreen: und grobe einteilung is ja klar. Wichtiger is mir eher, wieviel Übungen und Sätze in nem 3er zu empfehlen wären? Sind des weniger oder gleich viel! Würd mich über n paar Pläne freuen, alla Sensations oder von anderen gestandenen eisenbiegern mit denen ihr gute ergebnisse erzielt habt.
    Danke schonma im voraus.

    Ciao Ich :winke:
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hantelfix, 01.10.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Die Übungen kannst du beibehalten oder grob gesagt: 2-3 Übungen und 2-3 Sätze für kleine Muskelgruppen und 3-4 Übungen und 3-4 Sätze für große Mg. Mein letzter 3er Split: Beine/Trizeps, Rücken/Schulter, Brust/Bizeps und Bauch extra.
     
Thema:

Trainingsplanänderung