Trainingsplann

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von lazarfreak, 25.10.2013.

  1. #1 lazarfreak, 25.10.2013
    lazarfreak

    lazarfreak Newbie

    Dabei seit:
    25.10.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen

    Ich trainiere seit 1jahr und haber recht gute erfolge erziehlt .

    Und nun wolte ich fragen ob ich alles richtig mache

    Gewicht: 69kg Größe: 175

    Nehme zu mir: whey und kh

    **trainingsplan **

    2tage training und 1 tag pause und das immer.

    Monntag: brust, trizeps, beine

    schrägbank

    kh schrägbank

    normal bankdrücken

    kh bankdrücken

    dips und cable cross

    Trizepsdrücken

    beipresse

    Dienstag : schulter, bizeps,nacken, bauch und latisimus ;)

    nacken : langhatel heben 3sätze vorne und 3sätze hinten latisimus: sitzend stange zihen(sorry weiß nicht wie das heißt ^^) und klimzüge mit breitem griff

    schulter: schulter drücken mit kh und kh seitlich heben.

    bizeps: bizeps curls mit lh und konzentrationscurls

    bauch : schräg muskel an maschiene und beine heben

    Mach ich alles richtig ?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Hi,

    bitte gestalte in Zukunft den Beitrag übersichtlicher, da kriegt man ja nen Krampf wenn man das anschaut. :lach:

    Zur Aufteilung: Zu viele Isolationsübungen, zu wenig Fokus auf Grundübungen. Und außerdem fang immer mit so Sachen wie Kniebeugen an und arbeite dich dann zu den kleineren Übungen durch.

    Also versuch mal alle Grundübungen einzubauen und dann änder die Reihenfolge wie beschrieben. Damit solltest du bessere Fortschritte machen können.

    Liebe Grüße :ok:
     
  4. #3 Harry:p, 28.10.2013
    Harry:p

    Harry:p Handtuchhalter

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich (schweiz)
    Größe (in cm):
    194
    Gewicht (in kg):
    108
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    1
    Kreuzheben (in kg):
    1
    Bankdrücken (in kg):
    1
    Seit einem Jahr machst du durchgehend nur Beinpresse für die Beine? Ich würde dir empfehlen mal an Kniebeugen zu denken und auch gezielter was für deine Hamstrings und Carfs zu tun.

    Auch würde ich anfangen einen eigenen Split für die Beine einzuberechnen. Also alles in Form eines 3er Splits zu machen. Den freien Tag also streichen und mit Beinen ersetzen. So wies ausschaust vernachlässigst du die Beine sehr. Schultern würde ich mit Brust und Trizeps zusammen trainieren.

    Daher:

    Rücken, Bizeps, Nacken

    Brust, Trizeps, Schulter

    Beine

    Trainierst du seit einem ganzen Jahr die gleichen Übungen? Spätestens nach 3 Monaten solltest du den Plan mit neuen Übungen ersetzen um neue Reize zu schaffen. Klar im ersten Jahr macht man so oder so viel Fortschritte. Aber glaube mir, wenn du so weiter trainierst, wirst du bald stagnieren und mit deinen 69 Kilo auf 1.75 kann man noch sehr viel steigern.

    Auch fehlen viele wichtige Übungen, der Rücken ist nicht nur der Latisimus!!!

    Überarbeite mal deinen Plan, nimm neue Übungen und besonders Grundübungen rein. Dann kannst du ihn hier posten und wir können nochmal drüber gehen.
    :ok:
     
  5. #4 lazarfreak, 28.10.2013
    lazarfreak

    lazarfreak Newbie

    Dabei seit:
    25.10.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten !!!

    Hier hab ich mall neu sortiert :D passd das so ?

    Latisimus,Nacken,Bizeps,Bauch

    Kreuzheben
    Latziehen
    Maschiene abezihen

    Nacken: Lh. vorne und hinten hoch

    Bizeps: bizeps curls mit lh.
    Hammer curls an bank
    Conzetration curls

    Bauch: schrägmuskel an maschiene
    liegend beine hoch...



    Brust,Trizeps,Schulter

    Schrägbank
    Kh. Schrägbank
    Bankdrücken
    Kh. Bankdrücken
    Dips
    Cable cross
    Trizepsdrücken V
    Trizepsdrücken stange
    Dips

    Schulter sitzend drücken
    Schulter seitlich hoch


    Beine

    Beinpresse
    Kniebeugen
     
  6. #5 Harry:p, 29.10.2013
    Harry:p

    Harry:p Handtuchhalter

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich (schweiz)
    Größe (in cm):
    194
    Gewicht (in kg):
    108
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    1
    Kreuzheben (in kg):
    1
    Bankdrücken (in kg):
    1

    Grundsätzlich sieht das nicht schlecht aus. Ich habe dir paar Sachen ergänzt oder rumgetauscht.

    Ob du jetzt Kreuzheben am Anfang oder am Ende des Trainings mache willst musst du selber einschätzen. Ich mache es am Ende des Rücken Splits.... viele hier werden dir vermutlich das Gegenteil empfehlen.

    Bizeps brauchst du nicht unbedingt 3 Übungen

    Latisimus,Nacken,Bizeps

    Latziehen
    [Maschiene abezihen (Was ist das?)]
    Row
    Kreuzheben

    Nacken: Lh. vorne und hinten hoch

    Hammer curls an bank
    bizeps curls mit lh.
    Conzetration curls


    2 Übungen Trizeps genügen. Wenn anständig BD machst dann ist der Trizeps schon gut warm. Schulter kann man (momentan) so lassen würde dann beim nächsten Plan reverse Fly einbauen.

    Brust,Trizeps,Schulter


    Rotatorenmanchette aufwärmen!!!!

    Schrägbank
    Kh. Schrägbank
    Bankdrücken
    Kh. Bankdrücken
    Dips
    Cable cross
    Trizepsdrücken V
    Trizepsdrücken stange


    Schulter sitzend drücken
    Schulter seitlich hoch


    Beine/Bauch

    Beinpresse
    Kniebeugen
    Glut (Hamstrings)
    Waden trainieren (Stepper und dann mit geführter Langhantel oder auf einer Treppe mit Gewichtgurt auf einem Bein, oder an einer Maschine gibt's sicher etwas im Gym.)


    liegend beine hoch...
    Bauch: schrägmuskel an maschiene
    Crunches


    Fazit: Ich denke du überbewertest deine Arme. in deinem jetzigen Stadion werden deine Arme so oder so gut mittrainiert. Konzentriere dich lieber auf deine Beine und auf die Grundübungen. Wenn deine Beine wachsen, wird alles mitwachsen!!! gutes Beintraining hat grossen Einfluss auf den Rest deines Körpers.

    Nach 3 Monaten Plan wieder umstellen...... das du seit einem Jahr solo Beinspresse für die Beine machst als einzige Übung ist sehr bedenkenswert. :prof:

    Hast du einen guten Ernährungsplan?

    Viel Glück :ok:
     
  7. #6 lazarfreak, 15.12.2013
    lazarfreak

    lazarfreak Newbie

    Dabei seit:
    25.10.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    JA danke dir !!
    Werde jetzt mall so trainieren. Beine natürlich auch :biggrin:
    Enährungsplan hab ich keinen , ich schaue nur das ich gesund esse und dreck weck lasse!
    Was für supplements könntest du mir empfehlen ? Danke dir im Voraus hilfst mir sehr :-D
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Trainingsplann

Die Seite wird geladen...

Trainingsplann - Ähnliche Themen

  1. Kraftübungen und Trainingsplann für das Schullager !

    Kraftübungen und Trainingsplann für das Schullager !: Hallo zusammen Da wir nächste Woche ins Schullager für 4Tage (MO-FR) wollte ich von euch noch wissen ,was sich denn ersatzweise für einen...