Trainung und Ernährung

Dieses Thema im Forum "Einsteiger- und Begrüßungsforum" wurde erstellt von Jason1991, 17.06.2010.

  1. #1 Jason1991, 17.06.2010
    Jason1991

    Jason1991 Newbie

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    erstmal ein paar Daten zu mir, ich bin 180cm groß und wiege 68KG. Fettanteil weiß ich im Moment leider nicht. Achja und 19Jahre alt.

    Ich würde gerne Muskelaufbauen. Aber leider habe ich keine Ahnung davon.
    Ich hatte mich wohl erkundigt, das Ernährung 70% des Trainings ausmacht, aber ob ich überhaupt richtig trainiere, richtig esse usw.

    Also da ich nebenbei viel arbeite habe ich nicht soviel Zeit für das Training. Wie viel Zeit sollte man dafür in Anspruch nehmen?

    Im Moment gehe ich 2-3Mal in der Woche ins Fitness-Studio und mache dort so einen Fitness-Zirkel, wo alle Muskel trainiert werden. Da ich auch gehört habe, das man schneller Muskeln aufbaut wenn mehr Muskeln beansprucht werden. Diesen Zirkel mache ich dann 3Mal, hab gehört das man meistens auch 2-3 Durchgänge bei Einheiten machen soll und danach mache ich noch Speziell für Brust und Oberarme oder Bauch ein bisschen. Das ganze dauert so 1-1 1/2 Stunden immer.

    Zuhause trainiere ich dann ab und zu auch mal.
    Die Übungen aus dem Video http://www.youtube.com/watch?v=Pvj42iYaPv0 versuch ich dann zu machen.
    Meistens dann aber nur 1 Durchgang und nicht 2-3.

    Wie sieht es mit Ausdauertraining aus? Ist das sehr notwenig? Hab wohl einen Crosstrainer zuhause, aber das ist extrem anstregend darauf. Nach 10Minuten geb ich meistens auf.

    Zu meiner Ernährung, die ich diese Woche auch umgestellt habe.
    Da ich keine Haferflocken runter kriege, esse ich morgens Keloggs mit Milch. (http://www.codecheck.info/teigwaren_get ... lassic.pro) Eiweiß 16g und Kh 75g. Ähnlich wie bei Haferflocken, sollte dann doch auch genauso gut sein, oder?

    Für zwischendurch habe ich mir Bananen,Knäckebrot und Nüsse besorgt.
    http://www.dooyoo.de/brot/leicht-cross- ... ot/741281/
    Eiweiß: 11,2 g
    Kohlenhydrate: 71,9 g

    Mittags und Abends sollte man am besten Rind und Putenfleisch essen. Gibt es dazu auch alternativ? Die man auch super zur Arbeit mitnehmen kann?

    Außerdem habe ich gelesen, das man viel Wasser trinken soll. Bei meinen Gewicht 3-4 Liter pro Tag und 6 Mahlzeiten am Tag zu sich nehmen sollte. Bestimme Uhrzeiten dafür, mit dem Training abstimmen?

    Nach dem Training mach ich mir dann immer ein Protein Shake.
    Entweder von Powersystem Protein Shake (Find dazu grade keinen Link) oder Ultimate Whey II W-Protein xxx

    Was benutzt ihr für den Protein Shake? Könnt ihr etwas empfehlen.
    Sollte man sich zusätzlich noch Eiweißpulver kaufen und das mit auf essen machen?

    Mehr Fragen fallen mir grade nicht ein. Aber man merkt, das ich dort noch nicht so den Durchblick, deswegen hoffe ich von euch auf Hilfe.
    Ich nehme gerne Verbesserungsvorschläge oder allgemein Vorschläge an.
    Oder erklärt mal wie ihr das macht oder als ihr angefagen seit.
    Bin wirklich für jede Hilfe sehr dankbar.

    vielen Dank schonmal im vorraus.

    Gruß
    Daniel

    edit amano: keine links zu konkurenzshops posten!
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Booster, 17.06.2010
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
     
  4. #3 Jason1991, 18.06.2010
    Jason1991

    Jason1991 Newbie

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Danke erstmal für deine Anwort.

    Ich könnte meinen Trainingsplan gerne aufschreiben, aber leider weiß ich nicht wie die Gerätschaften heißen.
    http://www.derfitnesszirkel.de/index.ph ... &Itemid=37
    Hier ist nur der Zirkel nochmal erklärt, wie er funkioniert.
    Oder meinst du den Plan für das Hometraining? Aber den halte ich nicht konsequent.

    Ist die Ernährung den so in Ordnung oder kannst mir dazu noch Tipps geben?
    Wie sieht es an Trainingsfreien Tagen aus, sollte man da auch Protein Shakes zu sich nehmen?
    Sollte ich den zusätzlich noch Eiweißpulver beim Essen hinzugeben?

    Achja ergänzend zum Training benutze ich auch noch ein Reizstromgerät.
    Also elektrostimulation.

    Gruß
    Daniel
     
  5. #4 Booster, 18.06.2010
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
     
  6. #5 Jason1991, 23.06.2010
    Jason1991

    Jason1991 Newbie

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,

    mein genauer Trainingsplan kommt bald. Ich muss mir mal im Fitness-Studio die Namen der Geräte aufschreiben.
    Danach kann ich den Plan erstellen.

    Aber ich hab nochmal eine Frage zu der Ernährung.
    Wie macht ihr das auf der Arbeit mit dem essen?
    Frühstücken tu ich wohl zuhause, aber bis abends ess ich dann meistens nur noch ein Brot oder sowas.
    Habt ihr essen, was ihr gut mitnehmen könnt?
    Das schlimmsten ist noch, ich hab einen Bürojob und tu in der Zeit gaaar nichts :D (Edit: Nichts für den Körper :P)

    Gruß
    Jason
     
  7. #6 Matze1985, 23.06.2010
    Matze1985

    Matze1985 Eisenbieger

    Dabei seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du einen Bürojob hast dann kannst du deine Ernährung doch sogar nahezug perfekt ausführen! Bei meinen beiden letzten hat das zumindest sehr gut geklappt ;-)

    Du kannst dir Magerquark mitnehmen oder schon fertig zuhause anrühren. Brate dir Putenbrustfilets zuhause vor und packs in der Mittagspause in die Mikro. Dazu Reis oder Kartoffeln. Nachmittags isst du als Snack eine Banane.

    Nur so als Beispiel.

    Du solltest dir vielleicht einen präzisen Ernährungsplan aufstellen. Mit nur einem Brot (und sicherlich ner Menge Kaffee) wirst du nicht weit kommen! Rechne dazu deinen Kalorienbedarf aus und schau das du den mit möglichst viel Eiweiss und KH deckst und etwas mehr zu dir nimmst.

    Solltest du zu fett werden -> kalorienüberschuss reduzieren
    Solltest du nicht wirklich Muskeln aufbauen -> erhöhen

    Gruß,
    Matze
     
  8. #7 Jason1991, 23.06.2010
    Jason1991

    Jason1991 Newbie

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke erstmal für deine Anwort.

    Nein, ich trinke seit Monaten kein Kaffee mehr. :)
    Haben hier leider keine Mikrowelle, ich müsste es kalt essen.

    Und ich bin ein bisschen einfallslos was man kalt gut essen kann. Was natürlich etwas zu dem Muskelaufbau beiträgt und gut mitzunehmen ist.

    Aber deine Ideen sind schon gut, danke :)
     
  9. #8 Jason1991, 04.07.2010
    Jason1991

    Jason1991 Newbie

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Wie versprochen, mein Trainingsplan.
    Hab leider nur die englischen Bezeichnungen der Geräte.

    Chest press
    Seated row
    shoulder press
    lat pulldown
    triceps press
    biceps curl
    leg extension
    seated leg curl
    ab crunch

    Wie gesagt, es ist wie ein Fitness-Zirkel.
    Man macht die Geräte genau in der Reihenfolge wie ich es geschrieben hab.
    Jedes Gerät 30 Sekunden, dazwischen jeweils 10Sekunden Pause.
    In den 30 Sekunden schaff ich ca. 15 Einheiten.

    Diesen "Zirkel" mache 3mal, 3mal die Woche.

    Ist das Training so ausreichend?

    Ich trainiere seit Februar dieses Jahr.
    Bin 1,80meter groß und 69kg.

    Edit: Ist der so in Ordnung oder sollte ich dort Veränderung vornehmen?
     
  10. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Jason1991, 05.07.2010
    Jason1991

    Jason1991 Newbie

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Achja ud eine Frage noch..

    Bei den Übungen soll man ja immer 2-3 Sätze machen.

    Soll man dann erst alle Übungen einmal machen und dann nochmal..

    Oder besser jeder einzele Übungen direkt 2-3mal?
     
  12. Jamais

    Jamais Eisenbieger

    Dabei seit:
    28.05.2010
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Muskelpowerforum :D
    Jede Übung direkt 2-3 Sätze und dann erst die nächste.
     
Thema:

Trainung und Ernährung

Die Seite wird geladen...

Trainung und Ernährung - Ähnliche Themen

  1. Muskelaufbau Ernährung

    Muskelaufbau Ernährung: Also ich hab vor 2 Wochen mit meinem Trainingsplan angefangen und kann schon kleine Ergebnisse sehen. Ich versuche viel Eiweisshaltige...
  2. Ernährung so okay?

    Ernährung so okay?: Hey Leute Ich war eigentlich bis her immer der Überzeugung, dass es nicht absolut nötig ist, nach einem Ernährungsplan zu essen und jede Kalorie...
  3. Ernährungsplan gut???(MASSSPHASE) ?

    Ernährungsplan gut???(MASSSPHASE) ?: Morgens 7:00 Haferflocken 60g Milch 500g Magerquark 250g Morgens 10:30 3•Vollkornroggenbrot mit 3 Scheiben Käse Mittags 12:30 300g Reis...
  4. Ernährungsplan...

    Ernährungsplan...: Moin Leute, Trainiere seit etwa 1nem Jahr aber bin immer noch so stark verwirrt mit dem Training kriege ich schon lange hin aber mit dem...
  5. Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung

    Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung: Hallo zusammen ! Nun ist bei mir die dritte Woche mit regelmäßigem Training fast vorbei. Es gibt bereits einige Fortschritte die für mich...