traningsplan für ne defi

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von romania_boy, 08.06.2007.

  1. #1 romania_boy, 08.06.2007
    romania_boy

    romania_boy Newbie

    Dabei seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo leute zuerst mal zu mir ich bin 17 jahre alt und wiege 90kg und trainiere seit cirka 6 monate mit pausen und meine traningsplan war bis jetzt auf masse ausgerichtet und ich möchte jetzt mein körper definiren und meine frage an euch könntet ihr mir vielleicht ein traningsplan machen weil ich hab keine ahnung von definiren und was ich da so essen müsste weil ich will auch ein bissl auch abspecken
    ich freu mich auf jede antwort von euch danke
    euer andy
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Spongebob, 08.06.2007
    Spongebob

    Spongebob Foren Guru

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    2.458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hamburg
    also, erstens poste mal bitte deinen aktuellen ernährungsplan oder wie oft und was du so am tag isst.
    dann kann man dir weiterhelfen. eher nicht.
    natürlcih auch ob du arbeitest oder ob du studierst oä. um deinen energierverbrauch herauszufinden.
     
  4. #3 romania_boy, 08.06.2007
    romania_boy

    romania_boy Newbie

    Dabei seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    also danke mal für deine antwort und zwar ich geh noch zur schule und ich esse zimmlich unregelmäßig das heißt wann ich hunger hab esse ich einfach .
    und was ich so esse über den tag verteilt sprich in der früh garnichts weil ich in der früh kein hunger hab am nachmitag vielleicht müsli mit milch und hin und wieder wenn ich noch hunger hab früchte dann vorm traning oder nach dem traning ein kebap und manchmal eine pizza schnitte und am abend dann tosts oder katoffeln oder müsli mit milch oder fleisch mit irgend einer beilage sprich katoffeln oder reis oder salat kommt drauf an auf was ich lust hab ja das cirka esse ich an einen tag.
    ich hoffe du kannst mir jetzt weiter helfen danke nochmal für deine antwort :-D
     
  5. #4 no_pain_no_gain, 08.06.2007
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Ernährung für Defi: Sehr viel Eiweiß, moderat fett, so gut wie gar keine Kohlenhydrate.

    Dazu 4-5x die Woche Cardiotraining und ansonsten normales Krafttraining um weiterhin Trainingsreize zu setzen und so dem Muskelverlust entgegen zu wirken.

    Du kannst auch 4-6 Wochen ein Meltdown-Training machen. Einen Meltdown - Plan findest du über die Suchfunktion.
     
  6. urza

    urza Hantelträger

    Dabei seit:
    23.12.2006
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Haan
    5x die woche ist definitiv zu viel...
    4x ist die obere grenze!
     
  7. #6 romania_boy, 08.06.2007
    romania_boy

    romania_boy Newbie

    Dabei seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    danke für deine antwort mal
    em was ist moderat fett?? und was sind so kohlehydrate sprich was für lebensmittel sind das denn
    und wie lange sollte ich cadio machen und sollte ich da lieber laufen gehen oder lieber radfahren oder so und was ist eigendlich meltdown-training ?
     
  8. urza

    urza Hantelträger

    Dabei seit:
    23.12.2006
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Haan
    1 - meltdown: suche mit hilfe der suchfunktion nach "meldown"
    2 - cardio: am besten ist good-old laufen...ruhig zügig! damit der puls in wallung kommt und nicht bei 150-LA rumdümpelt
    3 - kohlenhydrate: such doch mal unter wikipedia!
    4 - cardio: halbe stunde ist genügend für den anfang!
     
  9. #8 no_pain_no_gain, 09.06.2007
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Aha? :confus:
     
  10. urza

    urza Hantelträger

    Dabei seit:
    23.12.2006
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Haan
    na ja, habe ich so gelernt. kA, vielleicht hast du andere quellen, ich würde aber niemandem empfehlen fünfmal die woche zu kaufen etc.... :alarm:
     
  11. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 no_pain_no_gain, 09.06.2007
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Naja, wenn er genug Geld hat :biggrin: :mrgreen: :biggrin: :mrgreen:
    Ich gebe dir auf jeden Fall recht, wenn da Intervalltraining oder so etwas dabei ist. Dann wäre vier mal wirklich Obergrenze. Aber wenn einfach nur 45-60 min locker Cardio gemacht wird sind auch fünf mal denk ich kein Problem.
     
  13. #11 Anonymous, 11.06.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hier fehlen anscheinend extrem viele Grundlagen...ließ Dir erstmal das Lexikon durch und stell dann bitte noch offene Fragen.
     
Thema:

traningsplan für ne defi

Die Seite wird geladen...

traningsplan für ne defi - Ähnliche Themen

  1. Mein Traningsplan für die woche bitte vorschläge!

    Mein Traningsplan für die woche bitte vorschläge!: Montag: Hantel training 14 kg 3 Züge mit 10 wiederholungen für jeden arm! und dannach Bauchmuskel Trainning mit 25 Crunche 1x wiederholen...
  2. Hilfe Für Traningsplan

    Hilfe Für Traningsplan: Hey.. Könntet ihr mir vllt. ein traningsplan sagen dass mir helfen könnte. Ich würde gerne arme,bauch,und geziehlt meine brust trainieren...
  3. Kleine Bilder für Traningsplan

    Kleine Bilder für Traningsplan: Hallo, ich möchte mr einen Traningsplan erstellen und suche dafür noch eine Seite mit den verschiedenen Traningsarten und wenn es geht kleine...
  4. Brauche Hilfe für Traningsplan

    Brauche Hilfe für Traningsplan: edit: alles entfernt
  5. "Homegym" Vorschläge und evtl. Traningsplan

    "Homegym" Vorschläge und evtl. Traningsplan: Hallo Leute. Kurz zu meiner Person: Ich bin 23 Jahre alt, 170cm groß und wiege 66 KG. Als dünn oder fett würde ich mich nicht bezeichnen, jedoch...