Trizeps

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von tylor, 25.09.2009.

  1. tylor

    tylor Handtuchhalter

    Dabei seit:
    19.01.2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Wollte euch eigendlich nur mal Fragen ob es für mich sinvoll wäre wenn ich Morgen Brust/ Trizeps trainieren gehen soll. Das Problem: vor 3 Tagen hab ich noch Rücken/ Trizeps trainiert. Dabei gezielt beim Trizeps bis zum kompletten Muskelversagen. Heute hab ich noch einen leichten Muskelkater im Trizeps, daher die Frage: Reicht es auch aus wenn ich morgen ledigdlich Brust Trainiere und Trizeps anschließend weg lasse, da ich ja bei den folgenden Übungen den Trizeps schon mittrainere.

    Übungen:

    BD: 3 Sätze. 1 Satz : 40 Kg, 2 Satz 60 kg, 3 Satz 70 Kg

    SchrägBD: 3 Sätze. 1 Satz. 25 kg. 2 Satz. 30 Kg. 3 Satz 35 Kg ( mehr pack ich da nicht da ich des noch nicht so oft gemacht hab und ich relativ schnell erschöpft bin :)..

    Negativ Bankdrücken: 3 Sätze . 1 Satz: 40 kg. 2 Satz 45 Kg. 3 Satz 50 Kg.


    Butterfly ( Je nach Erschöpfung )

    3 Sätze.

    1- 70 kg ( steht zwar 70 drauf sind glaub abe nur 35 kg, bin mir aber nicht sicher )

    2. 80 kg

    3. 100 kg ( mehr Gewichte gibts nicht/ aber nur 5 Wiederholungen


    Wiederholungen liegen sonst bei allen Übungen bei 10.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Trainhard, 26.09.2009
    Trainhard

    Trainhard Handtuchhalter

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Warum trainierst du denn an dem einen tag Rücken zusammen mit Triceps und am nächsten Brust zusammen mit Triceps?!
    Versteh den sinn nicht so ganz :roll:
     
  4. tylor

    tylor Handtuchhalter

    Dabei seit:
    19.01.2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Weil es zeit ist meinen TP zu ändern, ich sehe mehr Sinn darin, Brust/Trizeps und Rücken/Bizeps zu Trainieren als andersrum. Und das wer dann genau der richtige Zeitpunkt um umzusteigen.
     
  5. tylor

    tylor Handtuchhalter

    Dabei seit:
    19.01.2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Ich hätte die Frage auch anderst formulieren können.

    Ist es überhaupt noch notwendig nach meinem oben genannten TP von der Brust, anschließend meinen Trizeps zu Trainieren, oder würde das zur Überbelastung führen :confused:
     
  6. #5 Trainhard, 26.09.2009
    Trainhard

    Trainhard Handtuchhalter

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Ja die Fragestellung hört sich natürlich anders an =)
    Ja das es SINNVOLLER ist brust mit triceps und rücken mit biceps zu trainieren predige ich jeden tag.
    Ob das dann zuviel ist für den Triceps wird er dir schon sagen =)
    Vielleicht machst du erst mal nur 1 zusätzliche Iso mit 2-3 Sätzen, damit du mal abschätzen kannst was er nach dem Brusttraining noch alles kann
     
  7. tylor

    tylor Handtuchhalter

    Dabei seit:
    19.01.2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Okay, allerdings hab ich mich jetzt kurzfristig entschlosssen erst morgen trainieren zu gehen. Hab Vorgestern ein Intensives Bauch und Beintraining gemacht. Und leider immer noch starken Muskelkater im Bein. Ich werde jetzt noch bis morgen warten und dann gehts los. ( ich weis brusttraining hat in diesem Sinne nichts mit den Beinen zu tun, aber bei vielen Übungen brauch man halt eine gute Körperspannung die von den Beinen ausgeht. Und ich wills mir echt nicht antun meine beine heute anzustrengen :D )
     
  8. #7 Trainhard, 26.09.2009
    Trainhard

    Trainhard Handtuchhalter

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    dann setz dich am besten hin und beweg dich nicht :-D
     
  9. tylor

    tylor Handtuchhalter

    Dabei seit:
    19.01.2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Mach ich :)


    Was mich so intressieren würde, wär dein Argument wenn dich jemand Fragen würde warum du Brust/Trizeps und Rücken/ Bizeps besser findest als Brust/Bizeps und Rücken/Trizeps. Weil genau bei der Frage scheiden sich die Gemüter.
     
  10. #9 Trigger85, 26.09.2009
    Trigger85

    Trigger85 Hantelträger

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Basel
    :wink:
     
  11. #10 Trainhard, 26.09.2009
    Trainhard

    Trainhard Handtuchhalter

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    ja wie du schon sagst... da streiten sich oft die geister :)
    Im Rahmen meines Studiums seh ich viele verschiedene Leistungsgruppen trainieren. Bei Anfängern ist es beispielsweise beim Lat-Zug oft so, dass sie denken die Übung wäre für den Biceps, weil er als beteiligter schwächerer Muskel viel früher müde wird als ein leistungsstärkerer Rückenmuskel. (wodurch eine isolierte Bicepsübung oft gar nicht zu bewältigen wäre). Splitten sollte man ja wirklich erst dann wenn die Möglichkeiten des Ganzkörpertrainings völlig ausgeschöpft sind, dh nur für Fortgeschrittene geeignet. Nur leider hält das nicht jeder Trainierende so ein... viel hilft viel denken halt die meisten...

    Wenn dann beispielsweise einer splittet (der vielleicht noch gar nicht soweit ist) mit rücken/ triceps am montag & Brust/ biceps am dienstag, wird es so sein, dass er am dienstag die bicepsübungen gar nicht richtig durchpowern kann weil der biceps noch ko ist vom rückentraining am vortag. somit hat er absolut gar keine zeit/ möglichkeit zu regenerieren. die leistungsfähigkeit ist immernoch im keller u dann wird schon wieder ein trainingsreiz gesetzt, u diesmal sogar ne isolierte bicepsübung....
    und wie wir alle wissen hypertrophiert ein muskel in seiner erholungsphase. nur wenn er keine hat, dann macht er das auch nicht :)
    so........ FAZIT: der Regeneration halber

    Zudem finde ich es während der Trainingseinheit auch einfach viel sinnvoller. Wenn du ein effektives Rückentraining hast, brauchst du danach vielleicht nur 1-2 übungen um den biceps völlig platt zu machen.
    oder bei nem krassen rückentraining mit grundübungen manchmal gar nicht nötig noch ne isolationsübung für den biceps miteinzubringen. kenne viele breite schränke, die nach ihrem rückentraining so nen aufgepumpten biceps haben, das es gar nicht mehr nötig is ihn isoliert zu belasten bzw sie nur durch mehrgelenkige übungen (sprich rückenübungen) ihren dicken biceps haben :)

    Noch Fragen? hihi
     
  12. tylor

    tylor Handtuchhalter

    Dabei seit:
    19.01.2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Ah vielen dank :-D , ist nämlich auch meine Persönliche Meinung :mrgreen:
     
  13. #12 Trigger85, 26.09.2009
    Trigger85

    Trigger85 Hantelträger

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Basel
    Das würde ich zu 100% unterschreiben. Wenn man jedoch am Montag Rücken/Trizeps und am Donnerstag Brust/Bizeps trainiert (so wie ich es mache), gibt es absolut kein Problem in dieser Hinsicht, da sich die Armmuskeln ja nach spätestens 48 Stunden erholt haben.
     
  14. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. tylor

    tylor Handtuchhalter

    Dabei seit:
    19.01.2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart

    Also das kommt ganz auf die Intensität an. Kann auch bis zu 72 Stunden gehen, da muss man dann aber bis zum Muskelversagen trainiert haben.
     
  16. #14 Trainhard, 26.09.2009
    Trainhard

    Trainhard Handtuchhalter

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    wie gesagt...da streiten sich halt die geister :)
    meiner meinung nach (empfand ich selbst bei meinem training so) kann ich den biceps mehr auspowern wenn ich ihn erst beim rückentraining dabei habe und danach nur noch 1 oder 2 isolationsübungen machen muss. dadurch hast du zeit gespart und kriegst, wie gesagt meiner meinung nach, den muskel besser platt als wenn ich ihn an einem anderen tag mit ner ganz anderen muskelgruppe isoliert trainiere.

    Das ist halt meine meinung für die die nen 3er split machen wo das mit der regeneration eh passt. aber ich denke auch das das wieder individuell verschieden ist. der eine empfindet es effektiver isoliert und der andere macht lieber rücken zusammen mit biceps.
    LG
     
Thema:

Trizeps

Die Seite wird geladen...

Trizeps - Ähnliche Themen

  1. Trizeps A Symetrisch Ratlos

    Trizeps A Symetrisch Ratlos: Hallo liebe com, Ich bin 20 Jahre alt und trainiere jetzt grade mal seit 3 Monaten und mache gute Fortschritte bei soziemlich jeder Muskelpartie,...
  2. Trizeps

    Trizeps: Moin Leute, ich bin derzeitig gut unterwegs. Außer die Arme bzw der innere Trizepskopf hängt hinter her. Mein Problem ist das ich sogut wie...
  3. Trainingsplan für Bizeps/Trizeps + Nacken/Schulter

    Trainingsplan für Bizeps/Trizeps + Nacken/Schulter: Hallo liebe Community, ich bin "Neueinsteiger" und möchte gerne meinen Bizeps/Trizeps + Nacken/Schulter und auch Brustmuskulatur trainieren. Ich...
  4. Schulter-/Ellbogenprobleme bei Trizepsübungen

    Schulter-/Ellbogenprobleme bei Trizepsübungen: Hey, beim engen Bankdrücken habe ich Probleme mit der Schulter. Beim French Press mit einer SZ-Stange habe ich Probleme in den Ellbogen. Bevor...
  5. Bi-Trizeps Übung - zu viele Wiederholungen - Gelenke

    Bi-Trizeps Übung - zu viele Wiederholungen - Gelenke: Man soll ja nur wenige Wiederholungen für Muskelwachstums machen. Aber was wenn man viele Wiederholungen schafft, aber das Gewicht nicht erhöhen...