Über- und Unterbezahlte Amateurfußballer

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von Arnold Strong, 26.03.2008.

  1. #1 Arnold Strong, 26.03.2008
    Arnold Strong

    Arnold Strong Eisenbieger

    Dabei seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    1
    ....der junge herr spielt oberliga! das heisst, er ist definitv profi! er verdient sein geld aber 100 pro mit fußball! manche studieren nebenbei aber der beruf ist dann trotzdem fussballer!
    ach, ne sorry...als "amateur" darf man ja nur 400 € (oder so) verdienen! :wink:
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Profifußball ist in Deutschland nur in den beiden Bundesligen bzw ab nächster Saison drei Bundesligen erlaubt. Im Amateurfußball können auch nur die Spitzenspieler davon leben. Die meisten bekommen so 500 bis 1000€ im Monat für Regionalligafußball und gehen nebenher ganz normal arbeiten.

    Und mit 25 Jahren ist der Zug für Profifußball eigentlich schon abgefahren, wenn man es bis dahin nicht geschafft hat.
     
  4. #3 Arnold Strong, 26.03.2008
    Arnold Strong

    Arnold Strong Eisenbieger

    Dabei seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    1
    @Andy...das stimmt nich, was du da sagst!

    Ein Spieler von Fortuna Düsseldorf zum Beispiel verdient schlappe 200 000 €! und das ohne prämien!
    es kommt natürlich auf den verein an und was für ein ziel dieser verein hat! aber du kannst dir schon sicher sein, dass 500-1000 euro bei einem verbandsligisten gang und gebe ist und dass selbst dort durchaus mehr gezahlt wird!
     
  5. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    200 000€??? Das verdienen viele Erst- und Zweitligaprofis nicht. In der zweiten Liga liegen die Durchschnittsgehälter so bei knappen 150 000€.

    Habe aber auch gesagt, die MEISTEN. Thomas Zampach (Ex-Eintracht Frankfurt) hat mal für 5 Spiele Bezirksliga schlappe 30.000 bekommen... Ausnahmen gibt es also immer wieder.
     
  6. #5 Arnold Strong, 26.03.2008
    Arnold Strong

    Arnold Strong Eisenbieger

    Dabei seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    1
    ...200 000 € und du bist so schokiert? also in der reginalliga gibt es auch welche die noch ein stück mehr verdienen!
    dieser spass mit dem "beazhlten fußball" oder "amateurfußball" wird doch auch sehr einfach umgangen, so kriegen die spieler eine anstellung bei einem sponsoren, arbeiten dort keine sekunde und trainieren und spielen die ganze zeit für 150 euro (so hoch is die maximalvergütung für amateure)!
    allerdings sind stark leistungsbezogene verträge keine seltenheit, was aber bei einem erfolgreichen verlauf der saison nur gut ist! da werden 200 000€ locker übertroffen!
    hier in wuppertal war der präsident mal fuchsig, dass seine spieler(die übrigens ALLE in der firma des präsidenten angestellt sin) viel zu gut spielten...also die ganzen prämien abkassierten und dadurch wurde der etat weit übertroffen...
    so schlimm war das nich, da der präsident ziemlich liquide ist und ich sag mal, der WSV sein hobby is....
     
  7. #6 Ayersrock07, 26.03.2008
    Ayersrock07

    Ayersrock07 Hantelträger

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Abgesehen davon, dass ich die Beträg die hier genannt wurden für astronomische Ausnahme, die keinesfalls die Regel sein können halte, würde ich mal folgendes behaupten: Wenn es wirklich um solche Summen geht, wäre diese Frage wohl in der Form nicht aufgetaucht, weil ich doch stark hoffe, dass Vereine die mit so viel Geld um sich werfen, die Fitness der Spieler nicht deren Eigenverantwortung nennen.
    Bei der Kohle kanns doch nicht sein, dass so wenig vom Verein kommt, dass der eine oder andere auf eigene Faust sagen kann: so, ein paar Mittelchen zur Unterstützung werden schon nicht Schaden... da hat der Verein dann wohl ein Wörtchen mitzureden denke ich.

    just my 2 cents

    vielleicht auch völliger Schwachfug

    mfg
     
  8. #7 gasmeister, 26.03.2008
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    200.000€?

    Ein Kumpel von mir spielt auch in der Oberliga und bekommt 150€ monatlich.
    Die besten Spieler im Verein(VfB Auerbach :mrgreen: ) bekommen vielleicht an die 1000€ monatlich.
    + Prämien natürlich, aber davon leben kann man trotzdem nicht wirklich.
    Und Profilfußball würde ich das auch nicht nennen :-)

    mfG
     
  9. #8 Alessandro., 27.03.2008
    Alessandro.

    Alessandro. Hantelträger

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchsal
    Ersten 3 Ligen sind in Deutschland proffesionell
     
  10. #9 Arnold Strong, 27.03.2008
    Arnold Strong

    Arnold Strong Eisenbieger

    Dabei seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    1
    was in deuscthland professionell ist haben wir bereits geklärt!
    es sind nur die bundesliga 1 und 2!
     
  11. #10 Danjiel, 27.03.2008
    Danjiel

    Danjiel Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0

    Ein Freund von mir Spielt bei MSV Duisburg II ist 19 Jahre und von 200.000 ist er noch weit entfernt :biggrin:
     
  12. #11 Arnold Strong, 27.03.2008
    Arnold Strong

    Arnold Strong Eisenbieger

    Dabei seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    1
    MSV Duisburg 2 spielt ja auch in der Oberliga und es ist eine 2. mannschaft!
    falls ihr mir nich glauben wollt, dann sucht mal na "axel lawaree"!
    und der bildet keine ausnahme!
     
  13. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Hab mal ein eigenes Topic daraus gemacht
     
  14. Dyash

    Dyash Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    02.10.2007
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Also ich selbst hamburger hab mal knapp hamburger auswahl verpasst, kenn da aber welche und nationalmannschaft auch ;) soo und spieler beim hsv, jahrgang 90 haben ein vertrag, bekommen ca. 400€ monatlich, also von 200.000€ kannst du wohl nicht sprechen, da lach ich nur drüber.. von pauli die bekommen noch weniger... mein dad kennt n paar amateure und naja marco stier bei damals bremen, jetzt bayern amateure wird wohl auch nie als amateur an 200.000€ rannkommen... sry^^
     
  15. Dyash

    Dyash Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    02.10.2007
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    und meiendorfer sv... hamburg liga verbandsliga... ca. 150-700€ monatlich...
     
  16. #15 Spongebob, 27.03.2008
    Spongebob

    Spongebob Foren Guru

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    2.458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hamburg
    Patrick Borger(Torwart von St. Pauli) war froh wenn er sich seine Anfahrt aus Kiel leisten konnte(mit seinen alten Vertrag).
    Daraus schließe ich das er nicht wirklich viel verdient hat.
     
  17. #16 Anonymous, 27.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja, dass ist auch etwas übertrieben, das zahlt auch keine Fortuna.

    Und das ist auch nicht von den Zielen des Vereins abhängig.
    Das ist ja eigentlich blödsinn.

    Es gibt jede Menge Vereine, die hohe Ziele haben aber dennoch nicht übertriebene Gehälter zahlen.
     
  18. #17 Danjiel, 27.03.2008
    Danjiel

    Danjiel Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht haben diese Spieler Verträge mit Sponsoren (wen sie viel talent haben) wen sie mal 1 oder 2 Bundesliga spielen, für die Marke werben.
     
  19. #18 Anonymous, 27.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Was soll ein Regionalliga Spieler denn schon großartige Sponsoren haben?!
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Anonymous, 27.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Meißtens sind das kleine Firmen,die ab und zu mal was zuschießen und dabei noch Werbung machen.
     
  22. #20 Anonymous, 27.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ja kleine Firmen, aber bestimmt nicht solche, bei den ein Spieler auf 200.000€ kommt. Und wenn, dann frage ich mich warum so einer dann noch Regionalliga spielt, der muss ja dann schon was drauf haben.
     
Thema:

Über- und Unterbezahlte Amateurfußballer