Übertraining

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von bayarea, 25.06.2006.

  1. #1 bayarea, 25.06.2006
    bayarea

    bayarea Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich geh jetzt seit gut 5 monaten ins Fitnessstudio 3mal die woche, teilweise auch 5 mal die woche wenn ich vermehrt zeit habe (urlaub)....trainiere mit nem 3er Split...nun habe ich die letzten paar wochen bemerkt das meine Arme ständig schon bei kleinen belastungen oft schwach werden und manchmal auch etwas weh tun, ausserdem habe ich in letzter zeit öfters schmerzen an den unterarmen...könnte das übertraining sein...
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JJ

    JJ Hantelträger

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Ja..könnte es..guck mal in der SuFu, da steht viel über Übertraning und gucke ob die Symptome zu dir passen, natürlich könnte es auch eine verletzung sein, bei Unsicherheit einen Sportarzt aufsuchen.
     
  4. #3 Hantelfix, 25.06.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Man kann schwer sagen, ob deine Arme an übertraining leiden. Wenn aber die gesamte Muskulatur schwächer zu sein scheint und du oft müde und schlapp bist, ist es bestimmt übertraining.


    Vielleicht leiden deine Arme auch nur an Stagnation.
    Du solltest einfach mal das Programm und alle übungen ändern.
    Oder dir fehlt Energie oder Schlaf oder Mineralstoffe oder Vitamine oder...

    Wenn das Schwächegefühl nicht aufhört, dann mache eine Pause und wenn die Schmerzen anhalten, dann gehe zum Arzt.
     
  5. #4 bayarea, 25.06.2006
    bayarea

    bayarea Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Also diese Punkte passen:
    -Trainings und Wettkampfunlust
    -verringerter Appetit
    -Müdigkeit
    -verzögerte Erholung nach dem Training
     
  6. dnd

    dnd Eisenbieger

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Schmerzen im Unterarm kann auch einfach Muskelkater sein.
    Hab das auch manchmal nach dem Rückentraining vorallem (Kreuzheben).
    Einfach leicht belasten mit Griffübungen und dann geht das wie jeder Muskelkater wieder weg.

    Kann allerdings auch eine Sehnenscheidenentzündung sein.
     
  7. #6 JackWhite, 25.06.2006
    JackWhite

    JackWhite Eisenbieger

    Dabei seit:
    13.04.2006
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Ja ,das gulte alte Thema "Übertraing".
    Im Prinzip kann ich dich nur zur Selbstbeobachtung auffordern ,damit du die Sympthome deuten kannst ,falls welche vorhanen sind.
    Man unterscheidet ja 2 Formen von Übertraing ,am besten du benutzt Google und dann wirst du schlauer...oder diesen Link..und gehst auf S.14
    http://deposit.ddb.de/cgi-bin/dokserv?i ... 414126.pdf
     
  8. #7 bayarea, 25.06.2006
    bayarea

    bayarea Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    wär es vielleicht mal gut ne woche pause einzulegen? nach ner woche dürfte ja dann alles wieder ok sein...
     
  9. #8 JackWhite, 25.06.2006
    JackWhite

    JackWhite Eisenbieger

    Dabei seit:
    13.04.2006
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Das kann dir niemand sagen ,schliesslich steckst du in deinem Körper drin und musst das selbst fühlen können.
    Am besten du schaust dir nochmals genau die S.14 von meinem Link an und überprüfst ,ob evtl. ein paar dieser beschrieben Sympthome auf dich zu treffen ,wenn nicht dann ists auch gut.
    Sonst je nachdem ist eine Auszeit v. 3-4 Wochen durchaus zu empfehlen ,aber dukannst mal Probeweise 1 Woche antesten.
     
  10. #9 bayarea, 25.06.2006
    bayarea

    bayarea Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    ja hab es mir durchgelesen und es sind schon ein paar sympthome dabei...vielleicht wärs wirklich mal gut ne woche auszusetzen...und wenn dann ned gut ist dann mach ich noch länger pause, ansonsten trainier ich weiter...
     
  11. #10 JackWhite, 25.06.2006
    JackWhite

    JackWhite Eisenbieger

    Dabei seit:
    13.04.2006
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Genau ,obwohl wenn du ein paar deiser Sympthome festgestellt hast wäre zwar eine längere Pause mal besser ,aber eine 1 Woche kann man wenigstens mal antesten ,ausserdem können es ja auch noch andere Faktoren als als nur Übertraining sein ,also von dem her......
     
  12. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Anonymous, 25.06.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Jupp,das muss jeder selber merken. Als ich mal ne Pause einlegen mußte, wurde ich ab der 3.Woche wieder so tierisch gallich an die Gewichte zu gehen, das ich mit meiner Unruhe so ziemlich jedem auf den Wecker ging. Du wirst also dann schon merken,wenn sich dein Körper erholt hat.
     
  14. #12 Anonymous, 26.06.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Selbst bis zu 4 Wochen Pause sind ohne einen Verlust an Muskelmasse oder gar Kraft Problemlos möglich. Leichte Cardio tut der Erholung ebenfalls sehr gut. Auch Massagen und Sauna sind in dieser Zeit dienlich.
     
Thema:

Übertraining

Die Seite wird geladen...

Übertraining - Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei Trainingsplan generell - Übertraining??

    Hilfe bei Trainingsplan generell - Übertraining??: Hallo Leute, Ich trainiere seit Anfang März dieses Jahres regelmäßig, gehe aber nicht ins Fitnessstudio sondern mache die Workouts entweder...
  2. Ist dieser 3er-Split-Plan schon Übertraining?

    Ist dieser 3er-Split-Plan schon Übertraining?: Hallo, bin neu hier und hab ne wichtige Frage. Ich trainiere nun seit über 7 Monaten und bin vor 2 Wochen auf diesen 3er-Split umgestiegen:...
  3. Absichtliches Übertraining

    Absichtliches Übertraining: Hallo erstmal :-D CT Fletcher (riesen Maschine) betont immer wieder, wie wichtig Übertraining für den Erfolg ist. Er trainiert meines Wissens...
  4. Übertraining? oder falscher Trainingsplan?

    Übertraining? oder falscher Trainingsplan?: Hallo zusammen, zu meiner Person: 21 Jahre 1,76 m 84 kg mein Trainingsplan ist wie folgt: 1. Tag(Dienstag) Brust, Bizeps, Nacken, Bauch 3...
  5. Harte Arbeit und Training = Übertraining?

    Harte Arbeit und Training = Übertraining?: Hallo liebe Leute, ich war bis vor kurzem noch Schüler und habe mich fast den ganzen Tag auf der Schulbank rumgedrückt. Seit 2 Wochen aber gehe...