ungesüßtes Whey-Pulver

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von aboom, 27.07.2008.

  1. aboom

    aboom Newbie

    Dabei seit:
    29.09.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Servus zusammen!

    Gibt es ungesüßtes Wheypulver?

    Weil wenn ich meinen Post-Workoutshake mit 50g Dextrose mische kriege ich den kaum noch runter so süß ist das.

    Oder wäre es sinnvoll nach dem Training einfach 0,3 l Traubensaft zu trinken und danach den Shake zu sich zu nehmen?
    Habe auf Team-Andro in einem Portal-Artikel gelesen dass es sowieso besser wäre erst Dextrose zu sich zu nehmen und erst 15 - 20 min später das Whey, weil sonst die Aminosäuren hauptsächlich zur Energiegewinnung genutzt würden.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Batze

    Batze Foren Held

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Balingen
    Wenns dir zu süß ist, einfach mehr Wasser nehmen.
     
  4. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Jupp, es gibt ungesüßtes Whey...es gibt sogar welches mit 0g (!) Kohlenhydraten, was allerdings völliger Blödsinn ist, da der Körper Kohlenhydrate benötigt um die Aminosäuren verarbeiten zu können. Ohne Carbs würden die Aminosäuren lediglich ungenutzt im Blut umherschwimmen, also Finger weg von diesen 0%-Carb-Proteinen :prof:
     
  5. #4 Anonymous, 29.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hab ich noch nie gehört. Quelle? Zudem ist im Blut immer eine gewisse Menge an Kohlenhydraten vorhanden.
     
  6. #5 mr.power90, 29.07.2008
    mr.power90

    mr.power90 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    münchen
    hätte mal eine kleine frage was haltet ihr von diesem whey?

    XXXXXXXXXXXXXXXX

    Edit Andy: Link entfernt
     
  7. Batze

    Batze Foren Held

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Balingen
    Keine Links zu fremde Shops. Du das Aminiosäurenprofil und den Namen posten, den Link musst du aber entfernen.
     
  8. #7 mr.power90, 29.07.2008
    mr.power90

    mr.power90 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    münchen
    ok danke

    dan so oder

    whey protein von bodylab 24 oder darf ich noch den shop hinschreiben wo ich es gefunden habe
     
  9. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.894
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    nein, denn das wäre fremdwerbung.
     
  10. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Dann hörste´s eben jetzt :wink: Muss gestehen, dass mir das auch vollkommen unbekannt war, aber hatte vor 2 Wochen hierüber einen sehr interessanten Meinungsaustausch mit unserem Fraggles, der sich über das neue Protein seines Gyms beschwert hat, da es eben eines dieser ominösen 0%-Präparate war
     
  11. #10 Anonymous, 30.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Und woher kommt diese Annahme? Nur vom Hören glaube ich sowas nicht, tut mir Leid. Klingt für mich auch ziemlich unglaubhaft.
     
  12. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Ich normalerweise auch nicht, aber wenn unser Meister sowas sagt, dann hat das i.d.R. Hand und Fuß. Schließlich hat er das Ganze studiert und ist mittlerweile sogar am Überlegen zu promovieren. Werde ihn aber bei Gelegenheit mal drauf anhauen
     
  13. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Da fällt mir allerdings brühend warm ein, dass es ohne Energie keine Biosynthese gibt. Insulin senkt nachweisslich die Konzentration von Aminos im Blut. Und wieso? Weil Insulin wie ein Booster alles in die Muskelzellen lädt.
     
  14. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.894
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    das deckt sich auch mit meiner ansicht, das jede diätform immer ein minimum an kh(bevorzugt 50-100g) enthalten sollte.

    es heisst ja nicht umsonst: fette verbrennen im feuer der kohlenhydrate(zitat b. breitenstein :wink:)
     
  15. #14 Anonymous, 30.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Und was hast das mit der Theorie von Fraggles zu tun? :confused:
     
  16. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Kohlenhydrate sorgen für einen Insulinausstoß. Der sorgt wiederum dafür, dass die Aminosäuren in die Muskeln transportiert werden.

    So versteh ich das. dass würde sich auch mit der Theorie von Fraggles decken.
     
  17. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Außer während Ketosen, hier kommen wieder andere hormonelle Mechanismen zum tragen :wink:

    Was gibt´s da nicht zu verstehen ? Außerdem ist das keine Theorie, das kann Dir jeder Sportwissenschaftler und jeder bessere Sportmediziner bestätigen.
     
  18. #17 Anonymous, 31.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Aminosäuren sorgen auch für Insulinausstoß. Und selbst wenn es nicht so wäre hätte es nichts damit zu tun, dass AS angeblich nicht ohne KH verstoffwechselt werden können.
     
  19. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Die Aminosäuren selbst sorgen nicht für den Insulinausstoß, dazu müssten sie erst umgewandelt werden. Aufgrund der thermischen Wirkung ist der Verlust dabei aber so groß, dass es nicht wirklich effizient ist. Und wie Wody schon schreibt, ohne Energie keine Synthese.
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. aboom

    aboom Newbie

    Dabei seit:
    29.09.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Wow, da hat sich ja doch noch eine richtige Diskussion entwickelt, ich dachte der Thread würde nach einer Antwort kläglich verenden.

    zurück zum Thema:

    Mir geht es nicht darum dass ich ein Pulver ohne Carbs haben will, eher eins mit weniger Süßstoff, weil das sonst vermischt mit 50g Dextrose so unerträglich süß wird das man es kaum noch runterkriegt. :mrgreen:
    Mir ist schon klar dass man nach dem Training die Speicher wieder auffüllen muss, darum ja auch die Dextrose.

    Ich habe jetzt erstmal dem Tip von Batze angewendet und den Shaker bis zum Rand mit Wasser aufgefüllt, damit geht es. :anbeten:
     
  22. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Das ist richtig, allerdings nicht in dem Maße wie bei Carbs. Aminosäuren sind auch nicht völlig wertlos ohne Carbs für "normale" Stoffwechselvorgänge. In Bezug auf ihre direkte Wirkung auf die Skelettmuskulatur (und dies ist wohl für alle hier das Relevanteste) sind Aminos ohne Carbs so gut wie nicht zu brauchen. Natürlich kann man ein kohlenhydratfreies Proteinpräparat nutzen, allerdings sollten dazu denne zusätzlich Carbs verzehrt werden
     
Thema:

ungesüßtes Whey-Pulver