unterschied

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von Strongman, 14.09.2008.

  1. #1 Strongman, 14.09.2008
    Strongman

    Strongman Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    Guten Tag,
    Ich habe nun mal eine Frage.
    Was für ein Unterschied besteht zwischen Amino-Säuren und einem Protein-Shake ? oder ist das selbe ?

    Gruß
    Martin
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 evilkneevil, 14.09.2008
    evilkneevil

    evilkneevil Hantelträger

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Super Überschrift ^^

    Naja, in einem Proteinshake sind zwangsläufig Aminosäuren da Proteine aus Aminosäuren bestehen. Aber Aminosäuren gibts auch in anderer Form als nur Proteinshake.

    Was genau willst du denn wissen?
     
  4. Ofan

    Ofan Hantelträger

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Aus Proteine macht der Körper Aminosäuren.

    Aminosäuren werden also schneller aufgenommen als z.b. ein Protein shake.
     
  5. #4 Anonymous, 14.09.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    @ Strongman, in deinem Profil scheint dir ein Tippfehler unterlaufen zu sein:

    Trainingsmethode: 3 slip

    ;) split wäre etwas passender im Bodybuilding
     
  6. #5 Anonymous, 14.09.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Der Unterschied besteht darin, dass man bei einem Protein weniger falsch machen kann als bei Aminos, die vorher Selektiert werden müssen. (bei der Herstellung) Wie schon in meinen anderen beiträgen geschrieben kommt es nicht selten vor, dass Schlachtabfälle etc. vermahlen und anschließend dann mit Bindemitteln versehen verpresst. Für mich kein garant für Qualität. Vorallem diese Billigaminotabs, die so gut wie jeder hersteller an den mann verscherbelt. Rechnet man den Zeitaufwand (Zeit = Geld) So kann zu den angebotenen Preisen einfach kein Qualitätsrohstoff verwendet werden! Alleine die Herstellung geht überdies hinaus.

    Aminos sind Bausteine jedes Proteins. Aminosäureketten mit einer Länge von unter 100 Aminosäuren werden als Peptide bezeichnet, ab einer größeren Kettenlänge spricht man von Proteinen.

    Ich persönlich bevorzuge lieber eine proteinmahlzeit oder auch einen guten Shake, vor allen Aminoprodukten. Klar, man weiss auch nie, was in Proteinpulvern drin steckt, aber bei guten Herstellern kann man sich da doch schon etwas sicherer sein, keinen Abfall zu schlucken.

    BCAAs sind da schon etwas ausgereifter, aber nicht unbedingt notwendig für den Hobbysportler.

    Allgemein gesehen kann ich persönlich nur sagen:

    Nehmt ein gutes Whey mit Dexto oder Malto, trainiert richtig, ernährt euch passend. TRINKT VIEL!

    Dann braucht ihr KEINE Aminos, keine Roids und sonstigen Krust wie Carnitin etc.

    Hoffe ich konnte nun einigermaßen unarrogant und mit Zustimmung weiterhelfen. (Zu den Mods schiel)

    MFG Jörg

    PS: Wenn du in der Woche 3 Slips von drei unterschiedlichen Frauen (selektierst), dann biste ein Hecht
    :biggrin:
     
  7. #6 Strongman, 15.09.2008
    Strongman

    Strongman Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    Vielen Dank für eure Antowrten.
    Eine kleine Frage hätte ich da noch, warum ist es denn so wichtig viel trinken?

    @

    von drei unterschiedlichen Frauen , das wäre ein traum :mrgreen:
     
  8. Ofan

    Ofan Hantelträger

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Um die Giftstoffe aus deienem Körper zu bekommen.

    Bei hoher Eiweißzufuhr sollte man auch viel trinken !
     
  9. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Ein weiterer positiver Nebeneffekt eines höheren Hydrolysehaushalts ist es auch, dass so subkutane Wassereinlagerungen im Gewebe minimiert werden können. Besonders bei einer Ketose kommt dieser Effekt richtig schon zur Geltung, da 1g Kohlenhydrate nochmal ca. 3g Wasser an sich bindet
     
  11. #9 Strongman, 17.09.2008
    Strongman

    Strongman Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    Alles klar. Vielen Dank!
     
Thema:

unterschied

Die Seite wird geladen...

unterschied - Ähnliche Themen

  1. Unterschiede zwischen diesen Shakes?

    Unterschiede zwischen diesen Shakes?: Guten Abend, ich will mir bei Amazon neues Proteinpulver kaufen. Normalerweise habe ich von Optimum Nutrition Gold Standard Whey Schokolade. Es...
  2. Der Unterschied wers schafft und wer nicht...

    Der Unterschied wers schafft und wer nicht...: Hallo ihr, Ich hab mir schon öfter die Frage gestellt worin der Unterschied zwischen denen besteht dies "schaffen" und denen die zwar wollen aber...
  3. Unterschiedliche Creatine? (Qualität usw)

    Unterschiedliche Creatine? (Qualität usw): Hallo! Ich bin etwas neu im Fitness-Millieu :) Also mache seit ca. 2-3 Monaten Kraftsport. Ich möchte anfangen Creatin zu nutzen. Meine Frage...
  4. unterschiedlich schwitzen? warum?

    unterschiedlich schwitzen? warum?: meiner nachbarin und mir ist folgenes aufgefallen: haben wir unseren plan durchgezogen... mit 3*20 wiederholungen... an geräten + cardio......
  5. Wo ist der Unterschied?

    Wo ist der Unterschied?: Ich wollte nur fragen, wo der Unterschied zwischen Whey und Whey-Isolat liegt? Was ist besser in dem Sinne?