Unterschiedliche Muskulatur

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von SlimJim, 19.02.2008.

  1. #1 SlimJim, 19.02.2008
    SlimJim

    SlimJim Newbie

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Remseck
    Hallo Hab mal ne Frag!

    Mir ist auf gefallen das mein Linker Bizeps kleiner ist als der Rechte :confus: (kommt wahrscheinlich davon das ich auch nochhandball spiele)

    Wie kann ich das Ausgleichen?? Mit Linksanders trainieren?? Oder sinddas etwa irgendwie Trainingsfehler??
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 19.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Auf keinen Fall eine Seite Verstärkt trainieren....arbeite viel mit der Langhantel, weil damit geht nur soviel wie der schwächste Part aushält.
     
  4. Warri

    Warri Eisenbieger

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Naja, aber mit der Langhantel kann es passieren das man mit einem Part mehr drückt als mit dem anderen. Daher würde ich lieber zu Kurzhanteln greifen. Mit dem schwächeren Arm dann auch natürlich anfangen.
     
  5. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Oder du fängst mit der schwachen Seite an und machst nur genausoviele Wdh´s wie du mit der schwachen auch schaffst.
     
  6. #5 SlimJim, 19.02.2008
    SlimJim

    SlimJim Newbie

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Remseck
    Also quasi wenn ich mit 15kg Kurzhantel mache mit Linksanfangen und dann auf das Maximale gehn oder 12 Wdh.

    Langhantel mach ich eigentlich immer für den Bizeps dann noch Kabelcurls und Scottcurls
     
  7. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    du trainierst ja "erst" seit letztem jahr. das gibt sich schon mit der zeit.
     
  8. Warri

    Warri Eisenbieger

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Soviel Wdh machen wie du bei beiden schaffst. z.B. 3x10.

    Bei mir ist es andersrum. Ich würde links meist mehr Wdh schaffen als rechts. Ob wohl ich Rechtshänder bin. Habe gehört das es bei den meisten so sein soll aber nun gut.
     
  9. #8 MidEastBoy, 19.02.2008
    MidEastBoy

    MidEastBoy Eisenbieger

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden Württemberg
    Bei mir is das auch so. Also Rechtshänder aber würde mit links mehr Wdh's schaffen.Kann das jemand physikalisch erklärn? Würde mich echt intressiern. :-D
     
  10. mr-123

    mr-123 Foren Held

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    ka ich versuchs ma villt has auch gar nix damit zu tun.

    also die linke gehinrhälfte steuert den rechten teil des körpers und die rechte den linken ist doch so oder?

    villt hats damit was zu tun :mrgreen:
     
  11. #10 Anonymous, 19.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Nope, damit hat das nichts zu tun...und wenn, dann könnte man es nicht psysikalisch, sondern eher anatomisch oder physiologisch erklären. ;-)

    Aber das zu erklären ist nahezu unmöglich, da dieses "Symptom" ja nicht bei allen Rechtshändern auftritt...bei mir z.B. nicht. Hinzu kommt, das da so viele Faktoren wie Alltagsbelastung, Synergieeffekte etc. reinspielen, das es nicht pauschalisierbar oder erklärbar ist.
     
  12. #11 MidEastBoy, 19.02.2008
    MidEastBoy

    MidEastBoy Eisenbieger

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden Württemberg
    Naja wie auch immer :-D


    D.h. es gibt da schon nen Grund dafür und liegt nicht daran, dass wir beide irgendiwe falsch trainiert haben oder was ähnliches. Und wird sich mit der Zeit von alleine legen. Und deswegen auf keinen Fall eine Seite bevorzugen? So wie gehabt weitertrainienr?
     
  13. #12 Anonymous, 19.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Exakt....mein Linker Arm hatte auch nen geringeren Umfang und ich habe Ihn nie besondert traininert...oder den rechten Weniger...der Körper kann extrem gut adaptieren, es dauert allerdings etwas...nicht umsonst brauchte die Evolution Jahrmillionen. ;-)
     
  14. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 hirschi, 19.02.2008
    hirschi

    hirschi Handtuchhalter

    Dabei seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    schaff mit links a mehr wdh,obwohl ich rechtshänder bin.

    is zwar komisch,is aber so :-D

    Wobei ich noch dazu sagn muss, dass es bei mir so is,dass ich als Rechtshänder nen Hockeyschläger / Baseballschläger wie ein Linkshänder halte :roll:
     
  16. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Es kommen eigentlich hauptsächlich 2 Gründe dafür in Frage:


    1.

    Die dominanten Extremität ist koordinativ immer besser ausgebildet und kann somit mehr Kraft entwickeln - daraus folgt, daß man mit dem schwächeren Arm, Bein mehr kompensiert.

    D.h. man arbeitet entweder mehr mit Hilfsmuskeln oder mit Schwung.(das sind oft nur Kleinigkeiten - fällt einem gar nicht auf)

    Deshalb schafft man plötzl. mit der schwächeren Seite mehr Wdhs.

    Das hat gleichzeitig zur Folge, daß der dominante Arm besser isoliert wird, also effektiver trainiert wird und entsprechend mehr wächst.



    2.

    Könnten event. Unterschiede in der Faserverteilung zw. den beiden Seiten noch Einfluß auf Kraft und Größe nehmen.


    Hoffe, alle Rätsel sind gelöst ? :-D
     
Thema:

Unterschiedliche Muskulatur

Die Seite wird geladen...

Unterschiedliche Muskulatur - Ähnliche Themen

  1. Unterschiedliche Creatine? (Qualität usw)

    Unterschiedliche Creatine? (Qualität usw): Hallo! Ich bin etwas neu im Fitness-Millieu :) Also mache seit ca. 2-3 Monaten Kraftsport. Ich möchte anfangen Creatin zu nutzen. Meine Frage...
  2. Unterschiedliche Muskelentwicklung rechts/links !(?)

    Unterschiedliche Muskelentwicklung rechts/links !(?): Moinsen Leute, wieder einmal habe ich eine Frage. Bei mir ist vor Allem der "Dentatus Anterior" Muskel (also der direkt unter der Achselhöhle,...
  3. unterschiedliche brüste

    unterschiedliche brüste: hey ich habe an meiner rechten brust(nippel) mehr fett als an der linken.kann das sein ? also ich meine kommt es öfters vor das man vllt an...
  4. unterschiedliches Wachstum von Muskeln

    unterschiedliches Wachstum von Muskeln: Hallo Ich habe ein kleines Problem, was mir aber mitlerweile ziemlich auf die Nerven geht. Mein Brustmuskel wächst unterschiedlich schnell,...
  5. unterschiedlicher wachstum

    unterschiedlicher wachstum: mir ist heute aufgefallen das mein äusserer trizepsmuskel(links)schon ausgeprägter ist als der andere,obwohl ich die arme nicht einzeln...