Unterzuckerung

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von Daymate, 08.07.2006.

  1. #1 Daymate, 08.07.2006
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    war soeben joggen. da ich gestern bereits ordentlich rennen war, war ich dementsprechend platt heute.

    während des laufens vorhin, habe ich bemerkt, dass ich unterzuckerte. wie ist es denn da mit dem kalorienverbrauch und was passiert da eigentlich genau im körper.

    bin mal gespannt wer mir das genauer aufbröseln kann. top die wette gilt...
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 08.07.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also,bei ner Unterzuckerung sinkt die Glucosemenge im Blut. Erste Anzeichen dafür, machen sich in der Regel immer im Kopf bemerkbar, da das Gehirn immer auf eine Glucosekonzentration im Blut angewiesen is, weils keine eigenen Energiereserven hat. Wird der Unterzuckung nich durch Essen entgegengewirkt, so verschlechtern sich die Symtome von erhötem Adrenalinausstoß, Schwäche, Unkonzentriertheit über Schwindel, Übelkeit, Blässe, Seh-und Koordinationsstörungen, verändertes Verhalten bis letztendlich zur Bewußtlosigkeit.
     
  4. ralfi

    ralfi Handtuchhalter

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria
    Wie hast du denn bemerkt daß du unterzuckerst?
    Irgendwelche Symptome die normnorm angeführt hat?
     
  5. #4 Daymate, 09.07.2006
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    mmh. leer im kopf und als ob ich in trance liefe. war kein runners high, nicht nach 8km
     
  6. JJ

    JJ Hantelträger

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    runners high , was ist das ???
     
  7. #6 Daymate, 09.07.2006
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    hab ich auch noch nicht gehabt, aber marathonläufer berichten von einem phänomen, das man sich quasi high fühlt, je länger man läuft. ein sog. runners high, stellt sich aber erst nach mind. 20km oder mehr ein.
     
  8. JJ

    JJ Hantelträger

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    OK..und gibt es das wirklich, also wodurch kommt es durch ne hormonausschüttung ??
     
  9. #8 Hantelfix, 09.07.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Es kommt zu einer Endorphin-Ausschüttung.

    Aber jeder kommt anders zum Glücksgefühl. Der eine braucht lange Zeit viel Ruhe, ein anderer hohe Belastung usw.

    Unter einer halben Stunde kommt aber nichts.
     
  10. ralfi

    ralfi Handtuchhalter

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria
    Das ist keine Unterzuckerung. Sämtliche Symptome sind derart heftig, daß eine weitere Leistung (sprich Laufen) nicht mehr möglich ist.
     
  11. #10 Hantelfix, 10.07.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Also absoluter KH- und Wassermangel im Körper führt zum Hungerast.

    Die Leistung lässt dann von der einen auf die anderen Minute schlagartig nach. Man fühlt sich total abgebrannt und ist zu nichts mehr in der Lage.

    Selbst mit neuen Kh kommt die Leistung erst spät wieder zurück.
     
  12. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Daymate, 10.07.2006
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    das ist aber was anderes. ich hatte ja keinen hungerast. bin ja durchgelaufen. ich hatte aber irgendwie das gefühl, als ob ich irgendwas süsses brauchte es aber nicht mit hatte und somit der körper quasi selber was machen musste.
     
  14. #12 Hantelfix, 10.07.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Ja es ist was anderes.

    Dein Problem kenne ich aber auch. Besonders bei langen Läufen über 20 Km bekomme ich hunger auf was süsses. Meine Leistung leidet jedoch nicht darunter.
     
Thema:

Unterzuckerung

Die Seite wird geladen...

Unterzuckerung - Ähnliche Themen

  1. unterzuckerung beim training

    unterzuckerung beim training: moin, ich spiele seit vielen jahren im verein badminton (die noobs nennen es "federball" :gun: ). seit einiger zeit passiert es mir, dass ich...
  2. was tun gegen Unterzuckerung

    was tun gegen Unterzuckerung: ich habe eine frage. ich bin öffters unterzuckert. habe aber kein dibetis. trotzdem wollte ich jetzt mal euren rat. wie kann ich es verhindern...
  3. Unterzuckerung in der Wettkampfdiät

    Unterzuckerung in der Wettkampfdiät: Hey Jungs! Ich brauche mal ein paar gute Tip(p)s von euch! Mein Problem in der Diät ist die Verteilung der Kohlehydrate! Ich nehme morgens ca 30...