Update zu meinem Ernährungsplan!

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von Rau, 26.05.2008.

  1. Rau

    Rau Handtuchhalter

    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Hallooo... habe an meiner Ernährung gefeilt und war heute mal einkaufen ... bräuchte aber noch weiter anmerkungen!

    Also hier mal der bisherige Stand!

    Morgens :

    5:45 - 6:00 : MK-Shake - 30g Eiweiß
    9:00 : Gemisch aus 100g Haferflocken und 100g Kelloks(Zur Abwechslung auch mal ne Käsestulle), 1 L Milch, Banane (oder andem Obst) - 50g Eiweiß
    12:00 : 500 g Speiseqaurk - 60g Eiweiß
    14:45 : Nudeln, Reis, Eier, (Kartoffeln) + Rohkost(Tomaten, Gurke....)
    17:00 - 18:00 : Training danach 55 g Whey Shake - 55g Eiweiß
    21:00 : MQ - um auf 240g Eiweiß zu kommen!





    Sooo ein paar vitamine sind nun auch schon vorhanden, mir fehlen vllt nur ein paar sachen zwischendurch zum Naschen :D ... Vllt ein paar gute Sachen auf lager? ;)
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alex1990, 26.05.2008
    Alex1990

    Alex1990 Hantelträger

    Dabei seit:
    03.05.2008
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wertheim
    Wie ich das sehe ich dein Ernährungsplan noch nicht (überhaupt nicht) ausgereift...
    500g quark am tag? willst du en spendenmarathon gewinnen?..

    wie ich das sehe schaust du nur auf die eiweise...
    obwohl die nur für muskeln sind..

    auf kcal kohlenhydratewerte und fette scheinst du nicht zu achten...
    doch die sind der Brennstoff mit der du übherhaupt die kraft hast krafttraining zu betreiben

    ich mein was bringt es dir wenn du iwann muskeln hast aber total fett bist..
    Kelloks beispielsweise sind für einen BB total nicht passend und 2 mal 100g sind auch einfach zu viel... die 100g Haferflocken müssten genügen

    Dann wie ich das sehe packst du auch oft kääse mit rein... die sind fettbomben nummer 1 also geht gar nicht...

    Zudem vermisse ich völlig das Fleisch bei deinem PLan... ich mein ne ordentliche portion pute fisch oder hähnchenbrust gehört schon in einen tagesernöährungsplan dazu...

    Zum aufstehen würde ich nicht das eiweis trinken und wohl eher die haferflocken mit dem Magerquark (250g) kombinieren, da das erste frühstück die wichtigste mahlzeit für den tag ist, weil du da am meisten kraft tanken musst..

    Am besten schaust du dir mal das an :
    http://www.muskelpower-forum.de/ftopic2022.html
    Dort steht das meiste was du über die ernährung wissen musst
    am besten gründlich durchlesen und die xls tabellen mal anschauen was man essen kann und was garnicht geht
     
  4. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    naja wenn du ein nicht frühstücker bist wie ich finde ich den MK Shake in der früh in ordnung. Mach ich auch so und fahre gut damit. Dann um 9 richtig früstücken ist gut.

    aber wie alex schon gesagt hat spar dir die kellogs. viel zu viel zucker.
     
  5. delta

    delta Foren Held

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
    was willst du denn noch ma erreichen? aufbau oder reduktion?
    aber generell kann man sagen: zw wenig fette!!!!
     
  6. Rau

    Rau Handtuchhalter

    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Im Moment bin ich dabei Masse aufzubauen! d.h auch meinen KFG zu steigern!

    Außerdem wird doch jeder vernünftige Mensch darauf achten können beim Muskelaufbau nicht total Fett zu werden! ...
    Wenn ich sehe, das ich zu "dick" werde, wird natürlich eine Defi gemacht, is doch kla!
    Fett = Power !

    unter anderem habe ich mich entschieden vegetarisch zu leben (wie schonmal gepostet) ... keien diskusion darüber, ich weiß was ich da tue! Nur in meinen Augen wird das total überbewertet ...!

    Außerdem esse ich außer Käse und das NUR zum Frühstück, keine Fettbomben! Magerquark, Magermilch, haferflocken, Nudeln, Reis - wo sind da bitte Fettbomben?! Einen gewissen anteil an Fett ist natürlich auch notwendig! Ich esse eher Kohlenhydrat reich, so wie es sein sollte!

    @ delta, ein paar vorschläge, Fette einzubinden?!



    Mh, diese Einführung habe ich natürlich schon längst gelesen!
    In Sachen Kohlenhydraten is doch alles im Grünen bereich, was ich noch brauchen könnte sind Nüsse, Leinsamen, Leinsamenölkapseln(für vegetarier besonders zu empfehlen) und ähnliche dinge!
     
  7. delta

    delta Foren Held

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
    ja, wenn du nicht zu dick werden möchtest, dann hau dir ne menge eiweis rein, gut 1 - 1,5g fett pro kg körpergewicht und schau das du den kohlenhydratanteil sehr moderat bis niedrig hälst!

    und du musst mehr essen!

    also das was du dir da rein tust, das esse ich ja in der defi! sind zu wenig kalorien!!!

    fette --> thunfisch mit öl, leinöl in den quark oder leinsamen pur futtern! viel ölivenöl ans fleisch!

    und ganz wichtig: traubenzucker nach dem krafttraining!
     
  8. #7 Anonymous, 27.05.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Auf keinen Fall!!! Das ist meistens Sonnenblumenöl so ziemlich das beschissenste Fett, das man essen kann...
     
  9. mr-123

    mr-123 Foren Held

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    genau wenne ihn unbedingt mit Öl essen willst tu einfach Olivenöl rein ;)
     
  10. Rau

    Rau Handtuchhalter

    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    also das mit den mahlzeit um den Mittagsbereich schwangt natürlich, und es sind relativ große portionen ... also mein magen ist auch speziell heute gut dabei! ständiges sättegefühl wenn nicht so gar übersättigung^^

    Ich esse 2 mal Mittag, einmal auf der Arbeit, einmal zu Hause, also ich hau mir schon viel innen kopp!
     
  11. Rau

    Rau Handtuchhalter

    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Liest hier eig jemand meine Posts?^^ Ich denke nicht das Fisch und Fleisch zu einem vegetarischem Essplan gehören hehe :P ...

    Beschrenken wir uns doch mal auf die Nüsse, Leinsamen, Leinsamenöl oder die Kapseln, Salate mit viel Olivenöl oder anderen ölen die mehrfach oder Omega - 3 fettsäuren enthalten!
     
  12. delta

    delta Foren Held

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
    also das was du dir da reinhaust sind, wenn ich großzügig rechne keine 3000 kcal! und ich wäre mit 3000 kcal sogar noch im defizit!

    also ich denke ich würde mir ca. 5000 kcal am tag ziehen! und dafür müsstest du echt viel viel mehr essen!


    vegetarier und muskelaufbau? naja... jut, fällt eine große eiweisquelle fpr dich weg! blöde, aber dann musst duviel mehr quark essen! leinsamen stopfen etc. und sämmtliche rohkost mit öl versehen! (kan man ja auch anbraten!)
     
  13. #12 Anonymous, 27.05.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    - Kellog's Rauswerfen
    - 9:00 Viel zu viel Carbs am Stück - macht nur dick
    - 12:00 Carbs fehlen, lieber im Abstand von 1h 2 x 250g
    - 14:45 wo ist das Eiweiß?
    - 18:00 Dextrose dazu vor dem Training auch ein Whey
    - 21:00 Ok

    Nicht von dieser Mehrfach-Ungesättigt-Angabe blenden lassen, das kann Omega3 sein, ist es außer bei Fisch und Leinsamen/Öl aber meistens nicht sondern Linolsäure und das ist nicht der Garant für Gesundheit!!

    Als Öle kommen Leinöl und Olivenöl in Frage alles andere lieber sparen.
     
  14. delta

    delta Foren Held

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
    genau das!!!!
     
  15. Rau

    Rau Handtuchhalter

    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Glaub mir, das Wird schon :D - Brad Pearl ... mehrfacher Mr. Universe und vegetarier ...!

    meinungen hin oder, es geht auch!

    Ich bräuchte mal ein paar Zahlen, Olivenöl kann man nämlich auch einfach so saufen!^^ also mir fällts nich schwer am tag ein paar Löffel davon zu verzehren! dann muss ich die Rohkost wenigstens nicht noch zubereiten!

    Sprich,

    Wieviel gram leinsamen, wieviel ml öl etc ....
     
  16. Rau

    Rau Handtuchhalter

    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0

    haben Nudeln oder Reis kein Eiweiß?^^

    Wieviel Dextrose?

    Vor dem Training, Whey oder MK und wenn ja 90 min vorher oder unmittelbar davor?!
     
  17. Hanuta

    Hanuta Handtuchhalter

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Reis und Nudeln haben fast gar kein Eiweiss.

    30-50g Dextrose.

    Whey spätestens 30 min nach dem Training. Kannst zusätzlich auch noch vorher eins trinken.
     
  18. Rau

    Rau Handtuchhalter

    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    ja wann vor dem Training?^^


    ehm also bei mir haben 100 g gekochte Nudeln 5 g eiweiß, 300 g portion = 15 g eiweiß ! ... dazu vllt noch nen Nachtisch, Quark :D! dann passt das
     
  19. #18 Anonymous, 27.05.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja Weizeneiweiß kannst du getrost ignorieren, das ist so minderwertig, damit kann der Körper kaum was anfangen.
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Alex1990, 27.05.2008
    Alex1990

    Alex1990 Hantelträger

    Dabei seit:
    03.05.2008
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wertheim
    Dieser Kerl war aus mesomorph d.h einer der leicht masse aufbaut... aber deinen daten zumute bist du gewöhnlich und nicht ein leichtganer...

    naja wie die anderen schon sagen, VIEL magerquark und leinsamen essen und vielleicht denkst du auch drüber nach lachsölkapseln zu dir zu nehmen
     
  22. delta

    delta Foren Held

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
    was habt ihr gegen meinen thunfisch in öl? den gibt es auch mit olivenöl! kein thema! gibt es in jedem supermarkt!
     
Thema:

Update zu meinem Ernährungsplan!

Die Seite wird geladen...

Update zu meinem Ernährungsplan! - Ähnliche Themen

  1. Update nach 6 Monaten - Ist das Ok? - Sehe kaum "Fortschritte"

    Update nach 6 Monaten - Ist das Ok? - Sehe kaum "Fortschritte": Moin Community, Nach längerer Zeit melde Ich mich mal wieder zurück. Entgegengesetzt einiger Member habe Ich dann im Oktober 2015 doch mit dem...
  2. Zu wenig Entwicklung für 1 Jahr/ Update

    Zu wenig Entwicklung für 1 Jahr/ Update: Hallo zusammen, ich bin jetzt seit Anfang des Jahres richtig dran. Heißt mit TP und EP. Aber irgendwie will sich der Erfolg nicht so richtig...
  3. Galeriecomments ( UPDATED )

    Galeriecomments ( UPDATED ): Die Galerie ist ein Bereich, in dem jeder User seine Bilder / Fortschritte / Posen / etc bewerten und kommentieren lassen kann. Kommentar...
  4. Zeit für die erste Kur? oder lieber sein lassen? UPDATE

    Zeit für die erste Kur? oder lieber sein lassen? UPDATE: Hallo erstmal, bin neu hier weil ich Fragen habe ... Trainiere nun seit ca.4 Jahren und habe zwar einen flachen Bauch aber Masse kommt manchmal...
  5. Situps-Bank (Update)

    Situps-Bank (Update): Hallöchen, habe eine SitUps-Bank geschenkt bekommen, die so aussieht: [IMG] Was kann ich alles damit machen? Weil eine Anleitung dazu habe...