Urin verfärbung rot?

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von Chris2302, 29.03.2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Chris2302, 29.03.2010
    Chris2302

    Chris2302 Newbie

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Servus Leute, ich mache seit 6 Wochen 3x die Woche Muskelaufbau im Fitnesstudio, ein Trainer hat mir einen Fitnessplan erstellt... Er hat mir auch empfohlen Magerquark oder Eiweißshakes zu trinken, habe mir bei dm 2 gekauft, einmal von Layenberger 3K Straciatella mit kreatin und eins von dm Hausmarke mit Vanillie, mir ist aufgefallen das nach dem Layenberger shake nach 2-3h mein Urin orange wird aber nach ca. 8h wieder normal gelb ist. Gestern wars jedoch besonders rot richtig rot wie blut... Wieso????

    Werde vermutlich die Eiweißshakes absetzen und nur Magerquark essen...

    was denkt ihr? vielleicht wegen dem bissi Kreatin was dort drinne is?

    Gruß
    Chris
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FreakLikeMe, 29.03.2010
    FreakLikeMe

    FreakLikeMe Eisenbieger

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Texas
    XD sorry aber liegt garaniert nicht daran

    nimmst i-welche drogen?
    lass dich mal beim artzt durchchecken
     
  4. #3 Gostface, 29.03.2010
    Gostface

    Gostface Hantelträger

    Dabei seit:
    02.03.2010
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    trinkst du genug?
    mit erhöter proteinzufuhr benötigt die niere mehr wasser zum abbau.
    es kann ein zusammenhang bestehen aber ich würde einen arzt aufsuchen
    Gruß
     
  5. #4 Matze1985, 29.03.2010
    Matze1985

    Matze1985 Eisenbieger

    Dabei seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    0
    äh sorry aber wenn da irgendwas rotes oder so raus kommt dann lautet die devise nicht 'geh ins forum' sondern 'geh zum arzt'! Ohne Spaß!
     
  6. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.898
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    vollkommen richtig. wenn es wirklich blut im urin sein sollte könnte das auf eine nierenschädigung hindeuten. bitte sofort einen arzt konsultieren!
     
  7. #6 Chris2302, 29.03.2010
    Chris2302

    Chris2302 Newbie

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ja zum arzt werde ich noch gehen, jedoch habe ich das ja auch nur wenn ich den Shake trinke sonst nicht... oder nie :)
    Mein Trainer hat das auch gesagt mit dem viel Wasser trinken...
     
  8. #7 DaChris, 29.03.2010
    DaChris

    DaChris Foren Held

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Witten
    Ja viel trinken solltest du auf jeden fall um die Nieren zu spülen aber Blut im Urin sollte nicht von Eiweißshakes kommen...
     
  9. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Und nimm das Eiweißzeug mit zum Arzt! vielleicht kennt er das schon von anderen Leuten die das konsumierten und das selbe Problem hatten!
     
  10. #9 Chris2302, 29.03.2010
    Chris2302

    Chris2302 Newbie

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ja das werde ich tun, aber das muss vom Eiweiß kommen, muss doch auch nicht unbedingt blut sein?! Also ich hab es auch nur nach dem konsumieren vom dem Shake bis ca. 6h nach dem trinken dann wieder normal...

    danke
     
  11. #10 DaChris, 29.03.2010
    DaChris

    DaChris Foren Held

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Witten
    Mhh ok das ist dann natürlich merkwürdig
     
  12. #11 TheYoungPower, 31.03.2010
    TheYoungPower

    TheYoungPower Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß es, ich weiß es ;D
    Ich gehe davon aus das du Eisenmangel und senible Blutkörperchen hast..
    Wenn das der Fall ist, wir durch die hohe Belastung , vermehrt rote Blutkörperchen zerstört. Dadurch wird eisenhaltiger roter Blutfarbstoff mit dem Urin ausgeschieden.
    Noch zwei schöne Sätze aus meinem Buch:
    "Eisenmangel baut sich über Jahre auf. Eine medikamentöse Therapie eines Eisenmangelts ist sehr langwierig, kann sich über mehrere Monate hinziehen und gehört ich ärtzliche Hände."
    (Quelle : Buch: "Ernährung und Training" von Dr.Wolfgang Feil - Dr Thomas Wessinghage)



    Nein ist es nicht, weil wenn die Belastung aufhört dann werden keine Blutköperchen zerstört und kann auch kein roter Blutfarbstoff mehr ausgeschieden werden..

    mfg

    PS: ich bin 14 Jahre alt :biggrin:
     
  13. #12 Gostface, 31.03.2010
    Gostface

    Gostface Hantelträger

    Dabei seit:
    02.03.2010
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    übrigens der rote blutfarbstoff heißt hämoglobin und ist nicht nur für die farbe sondern auch für die sauerstoffaufnahme des blutes verantwortlich, also extrem wichtig
    Gruß
     
  14. #13 TheYoungPower, 31.03.2010
    TheYoungPower

    TheYoungPower Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich weiß ich wollt nur nicht wieder so einen lange text schreiben ;D
    aber danke für die Ergänzung ;)
     
  15. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Gostface, 31.03.2010
    Gostface

    Gostface Hantelträger

    Dabei seit:
    02.03.2010
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    xD schreib lieber kurze aber viele :mrgreen: na spaß passt e
     
  17. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.898
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    nein du weisst es nicht. :roll:

    nochmal: für solche fragen ist das forum nicht geeignet, da selbst ausgebildete allgemeinmediziner keine sichere ferndiagnose abgeben können.

    der einzigste rat den der threatersteller dringenst befolgen sollte ist ein arztbesuch.
    bevor hier noch weitere theorien verbreitet werden:

    closed.
     
Thema: Urin verfärbung rot?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. verfärbt creatin den urin

    ,
  2. blut im urin durch creatin

    ,
  3. rötlicher urin eiweißshake

Die Seite wird geladen...

Urin verfärbung rot? - Ähnliche Themen

  1. kreatin = weißer urin

    kreatin = weißer urin: moin jungs und natürlich auch damen, ich hörte das man von creatin weißen urin bekommen kann.... stimmt dies? ich bin nähmlich gerade auf einer...
  2. Chlordehydromethyltestosteron / oral Turinabol

    Chlordehydromethyltestosteron / oral Turinabol: Hallo mein Traingspartner wurde im Fitnessstudio angesprochen ob er nicht mal wieder ne Kur machen will (er war mal kurz auf dianabol) ich hatte...
  3. sehr wichtiggg!!! creatine per urin nachweisbar?

    sehr wichtiggg!!! creatine per urin nachweisbar?: abend! ich hab eine sehr wichtige und dringende frage. was das thema schon sagt, ob creatine im urin nachweisbar ist oder im blut..? vielen dank...
  4. Turinabol frage!!

    Turinabol frage!!: Hallo, ein spetzi von mir hat sich jetzt turinabol zugelegt und auch wenn oral steroids scheisse sind wollt ich fragen wie es mit gynäkomastie...
  5. oral turinabol

    oral turinabol: bin dabei mir OT anzuschaffen. hat einer von euch erfahrung damit gemacht??mich würde interesieren was es kostet und wie die dosierung sein...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.