Varition möglich ?!

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von Miki, 26.05.2009.

  1. Miki

    Miki Newbie

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hi leute hab' mal ne Frage ...
    bin jetzt ende 17 und trainiere seit knapp einem Jahr im Fitnesscenter.. habe auch wirklich krasse Fortschritte gemacht nur da ich seit den letzten 6 Monaten nach demselben Plan trainiere möchte/sollte ich nun mal was neues ausprobieren.

    Da es schon ein Hobby geworden ist, abends mit meinen Freunden trainieren zu gehen wäre es für mich lieber wenn ich nach wie vor öfter gehen kann und nicht wie in einem 3er Split alle zwei Tage.

    Hab mich vorhin mal hingesetzt und mir vorerst einmal Gedanken über die Muskelgruppen gemacht.

    Wäre so etwas denkbar ? :

    Mo : Brust / Trizeps
    Die : O. Rücken / Schultern / Nacken
    Mi : - - - - - - - -
    Do : Beine / Waden / Bizeps
    Fr : Brust / Trizeps
    Sa : O. Rücken + unterer Rücken
    So : - - - - - - - - - -

    +++ Cardio wird je nach Lust und Laune vor dem Training oder in der Freizeit gemacht u. Bauchübungen werden zusätzlich fast jeden Trainingstag dabei gemacht +++

    Schreibt mir ruhig wenn ihr der Meinung seit, dass dieser Plan nichts ist... brauch eure Kritik und eure Verbesserungsvorschläge ;-)

    Danke im Vorraus

    Liebe Grüße
    Miki
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 'Strahler', 26.05.2009
    'Strahler'

    'Strahler' Handtuchhalter

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Servus Miki,

    also im Prinzip ist das doch nen 3er Split was Du da vorschlägst, da Du ja am 4ten Trainingstag die erste TE wiederholst. Außerdem kommen Schultern und Nacken sowie der untere Rücken wohl etwas zu kurz in deinem Plan.

    Außerdem bist mit nichtmal 18Jahren noch ein wenig jung für so ein hochfrequentes Training, was ja sicher nicht aus BWE besteht. Du gefährdest Deine Gesundheit, da Du noch nicht vollständig ausgewachsen bist und somit deine Gelenke und Sehnen bleibende Schäden von hartem Krafttraining nehmen können.
     
  4. #3 techniker, 26.05.2009
    techniker

    techniker Hantelträger

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Halte ich nicht für optimal. Montags trainierst du die Schulter ja schon durch die Brust. Und Dienstags wird die hintere Schulter gut belastet durch das Rückentraining. An dem Tag noch zusätzlich die Schulter NOCHMAL trainieren, ist überflüssig / könnte es zu Problemen mit der Regneration kommen.

    Mach doch einfach so:

    Mo: Brust / Trizeps
    Di: Rücken / Bizeps
    Do: Schulter/ Nacken
    Sa: Beine / Waden

    Übrigens kannst du Waden und Bauch ruhig 2x die Woche trainieren, d.h. an jede Einheit Waden oder Bauch dranhängen...
     
  5. Miki

    Miki Newbie

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    @Strahler :
    Werde versuchen den Nacken noch weiter im Plan auszubauen, danke ;)
    Das mit der Gesundheitsgefährdung ist mir auch klar, habe viel darüber gelesen und über womögliche Spätschäden bin ich mir bewusst ..

    @Techniker :
    Ja, daran habe ich auch schon gedacht, diese Aufteilung wäre genau richtig..
    Dass die Schulter beim Brust- und Rückentrainig genug beansprucht wird hatte ich auch nicht berücksichtigt ,danke :)

    Nur bin ich mir unsicher ob es bei mir reicht, wenn ich "nur" einmal pro Woche meine Brust trainiere, da bei mir Schultern, Latissimus, Bizeps/Trizeps schon extrem herangewachsen sind, wohingegen meine Brust eher schwächelt. Ich will also versuchen meine Brust ebenfalls auf diese Ebene zu bekommen.

    Jetzt hab ich bereits gelesen, dass bei der richtigen Intensität es reichen wird, die Brust nur einmal pro Woche zu trainieren.

    Wie würde dann der Trainingsplan nur für den Brusttag jetzt in etwa aussehen, damit man gut an Masse/Volumen gewinnt?!...

    Wär echt nett wenn du mir nochmal helfen könntest.. danke dir :)
     
  6. #5 'Strahler', 27.05.2009
    'Strahler'

    'Strahler' Handtuchhalter

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Also ich fahre mit folgendem am Brusttag sehr gut:

    4xLH-Flachbankdrücken
    3xKH-Schrägbankdrücken
    3xFliegende
    3xDips/Überzüge (im wöchentlichen Wechsel)

    für den Trizeps kannst dann noch Frenchpress und Pulldowns/Kickbacks einbauen.
     
  7. Miki

    Miki Newbie

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ok, so in etwa hatte ich es mir auch vorgestellt .. danke ;)

    Jetzt hab ich allerdings noch eine Frage


    Habe mir jetzt einen 4er und einen 3er Split als Test erstellt. Wäre es nicht sogar möglich wöchentlich zwischen diesen beiden Plänen zu wechseln , sprich alle 14 Tage auf den 3er und sonst auf den 4er Plan zurückzugreifen ?

    Ist das sinnvoll oder eher unsinnig ?
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 'Strahler', 28.05.2009
    'Strahler'

    'Strahler' Handtuchhalter

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Könnte mir vorstellen, dass das funktioniert. Musst allerdings schauen, dass Du immer ausreichend Regenerationszeit für die einzelnen TE's einplanst, da Du sonst sehr schnell Gefahr läufst ins Übertraining zu geraten. Poste einfach mal deine beiden Pläne und wie Du vor hast es auf die einzelnen Wochentage zu verteilen.
     
  10. #8 techniker, 28.05.2009
    techniker

    techniker Hantelträger

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Wie sieht denn die Aufteilung dann aus?

    Brust/Schulter/Trizeps, Rücken/Nacken/Bizeps und Beine nehme ich an?!

    Kannst du auf jedenfall mal ausprobieren!
     
Thema:

Varition möglich ?!

Die Seite wird geladen...

Varition möglich ?! - Ähnliche Themen

  1. Muskelaufbau und Fettabbau: Ist es möglich gleichzeitig?

    Muskelaufbau und Fettabbau: Ist es möglich gleichzeitig?: Hallo zusammen, vor allem schreibe ich persönliche körperliche Daten(ID). Alter: 27 Körpergröße: 197cm Gewicht: 98kg Body Fett: 21,8% Visceral...
  2. Mit welchen Mitteln und Substanzen werde ich so schnell wie möglich fit?

    Mit welchen Mitteln und Substanzen werde ich so schnell wie möglich fit?: Hallo Fitness-Freunde [IMG] Ich bin neu hier und habe mich vor einer Woche im Fitnessstudio angemeldet. Mein Ziel ist es so schnell wie möglich...
  3. Muskelaufbau unmöglich?

    Muskelaufbau unmöglich?: Hallo zusammen. Ich bin denis und komme von der schweiz. Bin 22 und mechaniker. Ist es möglich das es menschen gibt die keine muskeln aufbauen...
  4. Viel Veränderung in 4 Monaten möglich?

    Viel Veränderung in 4 Monaten möglich?: Hallo Leute, bin neu hier und brauche einen Rat von euch :confused: Mir ist klar, dass man in vier Monaten nicht viel Muskelmasse aufbauen...
  5. An den Armen zulegen möglich?

    An den Armen zulegen möglich?: Hallo, ich möchte dieses Jahr mal damit anfange, etwas mehr Statur zu bekommen und meine Muskulatur etwas auszubauen, ohne jetzt aber zu...