Verzweifelt *UPDATE*

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von faithless, 04.01.2007.

  1. #1 faithless, 04.01.2007
    faithless

    faithless Eisenbieger

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    hi
    ich habe derzeit 2x die woche in meinem 4er split ein bauchtraining eingebaut
    leider nur 2 übungen - finde ich etwas wenig
    beinsenken(heben) und crunches
    jetzt dachte ich bau ich doch mal ein bisschen mehr ein da man ja öfters liest das der bauch etwa 15 minuten trainiert werden soll - und wer möchte nicht im sommer mit einem schönen 6er glänzen :-)
    nunja ich also hin zu beinheben im unterarmstütz....zeiht nicht...trainer gefragt...hat sich das angeguckt - ich mache es richtig - zieht trotzdem nicht :-(
    ich also weiter zur bauchmaschine(ist so eine bei mcfit die sich wie ein klapmesser zusammenklappt) da ich bei meinem besuch letztens im elixia von diesen maschinen total begeistert war (dort allerdings nur den oberkörper in richtung beinen ziehn inklusive gewicht)....was stelle ich fest - kaum was im bauch gemerkt - gewichte erhöht ...fazit war nur eine unsaubere ausführung....also bin ich total verzweifelt zur letzten station:
    crunches auf der schrägbank - ich dachte das müsste doch jetzt richtig reinhauen weil es ja crunches sind und dann auch noch quasi frei ohne halt
    aber nix da... es zog im rücken...dann hab ich nach 2 sätzen schluss gemacht bin entmutigt zurück zu den crunchesbänken habe meine 3 sätze beinsenken und crunches gemacht und bin nach hause....
    hat jmd eine ahnung was da mit mir los ist? kann es sein das meine muskeln auf 3 verschiedene übungen nicht ansprechen? was kann ich denn sonst noch machen? vielen dank schonmal bin echt der verzweiflung nah, da mir der bauch sehr wichtig ist!

    mfg
    faithless :-(
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jack Spezial, 04.01.2007
    Jack Spezial

    Jack Spezial Eisenbieger

    Dabei seit:
    29.07.2005
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hast du es schonmal mit verschiedenen Intensitätstechniken versucht ?

    Bei crunches nehme ich eine 5kg Scheibe in die Hände und verschränke sie dann hinterm Kopf.
     
  4. #3 Anonymous, 04.01.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wie siehts mit statischen oder isometrischen Übungen aus?
     
  5. #4 faithless, 04.01.2007
    faithless

    faithless Eisenbieger

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Hui
    das ging ja fix :cheesy:
    also mit hantelscheiben und intensivierung (arme ausstrecken bei crunches) habe ich es auch schon versucht - will irgendwie nicht klappen

    @fraggles hat du vlt ein paar beispiele für solche übungen?
    sind sie denn genauso intensiv wie z.b. eine bauchmaschine?
     
  6. mav

    mav Handtuchhalter

    Dabei seit:
    28.01.2006
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
  7. #6 faithless, 04.01.2007
    faithless

    faithless Eisenbieger

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Meine Fresse :cheesy:
    ihr macht mich glücklich!
    Werde ich mal alles ausprobieren irgendwas muss ja dabei sein für mich =)
    was meint ihr denn wieviele verschiedene übungen ich machen sollte?
    2 reichen mir auf jeden fall nicht
     
  8. #7 Anonymous, 04.01.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich mache 3 bis max. 4 2 mal die Woche für ca. 15 Min. Sowie additiv ein leichtes Bauchworkout in der Body Pump Session.
     
  9. #8 faithless, 04.01.2007
    faithless

    faithless Eisenbieger

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe mir mal die beschreibungen durchgelesen und ein paar Übungen die mri gefielen nachgemacht.
    besonders angetan haben es mir negativcrunches und seitliches oberkörperheben.

    dann bin ich gut bedient wenn ich 2x die woche folgendes mache: :mrgreen:
    negativcrunches
    crunches klassik
    beinsenken
    seitliches oberkörperheben

    noch eine frage undzwar ist es doch nicht notwendig das ich die bauchmuskeln in mein training mit einbinde - würde die sachen gerne etwa 1 std später zuhause machen da ich im studio nicht die möglichkeiten habe (matte oä).
     
  10. #9 Hantelfix, 04.01.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Die Bauchmuckis kannst du gerne auch an anderen Tagen / anderer Uhrzeit machen - ist hier kein Problem.
     
  11. #10 Daymate, 04.01.2007
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    also, die bauchmuskulatur ist wie ein schwamm. das dauert bis man da wirklich was sieht. dazu kommt noch der körperfettanteil. man sagt er soll unter 10% sein damit man was sieht.

    also ich mache beinheben liegend (ausgestreckte beine) becken heben, seitliche und gerade crunches. alles hinternander weg. also wenn das nicht zieht dann weiss ich auch nicht mehr.

    vielleicht solltest du die bauchmuskeln mal anspannen beim crunchen. :prof:
     
  12. Luke

    Luke Foren Held

    Dabei seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum (NRW)
    Unter 10 % Körperfettanteil, bevor man etwas davon sieht? Ach du liebes ... :(?

    Da hab ich ja noch lange was zu schuften :)

    Luke
     
  13. #12 no_pain_no_gain, 04.01.2007
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Das mit den unter 10% ist leider korrekt.
    Vor meiner Massephase war ich gerade bei 10,x% Körperfett (Angabe ohne Gewähr :P) und man hat quasi nur einen 4 1/2 er gesehen anstatt nen 6er.
    Am Unterbauch verschwindet es bei mir (wie bei wahrscheinlich den meisten anderen Leuten auch) als allerletztes.
    für meine vorsommerliche Zwischendefi möcht ich so ungefähr 8% erreichen (Richtwert, ich werde mich ausschließlich am Spiegelbild orientieren).
     
  14. Luke

    Luke Foren Held

    Dabei seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum (NRW)

    Hm... Da hab ich ja noch einiges vor ...
    Okay, dankeschön... Vielleicht gelingt es mir ja!!!
    Ansporn sollte es jedenfalls genug sein, ersteinmal auf 20 % zu kommen...
    LUke
     
  15. #14 Pullface, 04.01.2007
    Pullface

    Pullface Foren Guru

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    2.282
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Re: Verzweifelt

    is bei mir leider genauso ~~
    auch bei normalen crunches....die ersten zwei sätze sind top !!! und alles weitere wird dann irgendwie komisch.... :roll:
     
  16. Luke

    Luke Foren Held

    Dabei seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum (NRW)
    Re: Verzweifelt


    Na ja... Bei mir ist es eigentlich generell so, dass ich Schmerzen im Rücken bekomme,wenn ich anfange mit Bauchübungen !!!
    Ich weiß nicht, was ich da überhaupt richtig mache,oder ob alles falsch ist!
    Und es ist auch IMMER der LWS-Bereich, wo ich dieses verdammte Hohlkreuz habe...

    Na ja, ich hoffe jedenfalls, dass sich die Rückenschmerzen auch bei Euch verflüchtigen,wenn Ihr wieder den Kampf aufnehmt :)

    Ich finde es ziemlich deprimierend, wenn ich den Bauch trainieren will, jedoch dann aufgeben muss, weil die Schmerzen im Rücken zu groß werden.. Wenn ich glück habe, hatte ich zuvor das erste ziehen im Bauch, aber meist ist dem ja noch nicht mal so gewesen :(...
    lg.Luke
     
  17. mav

    mav Handtuchhalter

    Dabei seit:
    28.01.2006
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    @Luke:
    Ich kenne das Problem.
    Weiche auf diese Bauchtrainer aus, bis du eine vernünftige Grundlage hast und mache in jedem Fall Rückenübungen! (Katzenbuckel etc.)
    Und das nicht nur einmal die Woche, sondern versuche das täglich zu machen um den Rücken zu stabilisieren.
    War mal kurz vorm Bandscheibenvorfall und die Disziplin das durchzuziehen hat mich fast beschwerdefrei gemacht.
    Es hilft also wirklich, auch wenn es affig aussehen mag!
    Danach bekommst du auch nicht mehr so schnell die Rückenschmerzen beim Bauchmuskeltraining.
    Ach ja, eine absolut saubere Ausführung bei den Bauchmuskelübungen versteht sich von selbst.
    Ohne die betrügst du deinen Bauch..und fügst deinem Rücken/Halswirbel auch gut Schmerzen zu.
     
  18. #17 faithless, 04.01.2007
    faithless

    faithless Eisenbieger

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    oh gott
    also derzeit habe ich (laut wage) 11% und mein vater meinte schon das wäre unnormal voll abgemagert und son quatsch, da dachte ich könnte ich jetzt inner massephase erst recht reinhauen :-(
    dann muss ich das wohl wieder überdenken
    oder mal endlich mit dem cardio anfangen :boese:
    thx für eure antworten
     
  19. #18 Hantelfix, 04.01.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Waagen zeigen meist zuviel an. :prof:
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 no_pain_no_gain, 04.01.2007
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Wie alt ist eure Waage?

    Ich habe eine recht neue (ungefähr 12 Wochen alt) , die schon etwas näher an den korrekten Wert kommt (das wird anhand von Angaben zu deiner sportlichen Betätigung errechnet). Jedoch sind auch diese neuen nicht wirklich genau.

    Meine Eltern haben zu Hause eine alte Körperfettwaage, die wirklich nur kompletten Dünnschiss anzeigt, mach dir mal da keinen Kopf.

    Ausserdem kannst du ja in der Massephase trotzdem richtig reinhauen, was drauf kommt, muss halt wieder runter ;)
     
  22. #20 faithless, 04.01.2007
    faithless

    faithless Eisenbieger

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    also die waage ist erst etwa 2 wochen alt :mrgreen:
    allerdings kann man da nichmal sportler oder nicht einstellen
    nur größe m/w und dann wird das gewicht gemessen und kfa errechnet :lach:
    dachte halt nur das man das vlt als richtwert nehmen kann wo man sich ungefär nach richten kann
     
Thema:

Verzweifelt *UPDATE*

Die Seite wird geladen...

Verzweifelt *UPDATE* - Ähnliche Themen

  1. Verzweifelt.

    Verzweifelt.: Hallo Nutzer dieser Internetplattform, mein name ist Cameron ich bin 17 Jahre alt und bin so ziemlich verzweifelt. Ich bin 1,75 groß und wiege...
  2. Verzweifelt...

    Verzweifelt...: Hallo!, ich bin neu in der Bodybuilding Szene, und ich weiß einfach nicht wo ich anfangen soll... Ich bin inzwischen total verwirrt und dadurch...