Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von TheDude, 21.09.2016.

  1. #1 TheDude, 21.09.2016
    TheDude

    TheDude Newbie

    Dabei seit:
    07.09.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen !

    Nun ist bei mir die dritte Woche mit regelmäßigem Training fast vorbei. Es gibt bereits einige Fortschritte die für mich persönlich optisch bereits gut sichtbar werden, und die Waage glücklicherweise bestätigt.

    Natürlich stehe ich noch ganz am Anfang, aber es motiviert natürlich ungemein wenn man sieht das sich etwas tut. Ich habe allerdings noch einige Fragen, vor allem was die Ernährung betrifft. Wenn es ok ist würde ich einfach mal kurz meine Ernährung der letzten Woche zusammenfassen. Für Ergänzungen, Tipps und Ratschläge wäre ich dankbar!!! Vorab noch ein paar Zahlen:

    Alter 32 / 1,78cm / 105kg (Gewicht vor knapp drei Wochen 111 kg)
    Ziel: Gewichtsreduktion und Muskelaufbau

    Erste Erfolge: Schultern, Bizeps und Brust deutlicher Muskelaufbau. "bereits" 5,7 kg Gewichtsverlust

    Je nach App oder Internetseite sollte mein Kalorien Bedarf an Ruhetagen ca. 1300-1600 kcal betragen
    und an Trainingstagen ca. 3100kcal. Bisher bin in den letzten drei Wochen 4 mal 2h-2,5h im Studio gewesen.


    Ernährung:

    Morgens: - ein Toast mit Honig oder Marmelade
    Mittags: i.d.R. Hähnchen oder Rindfleisch mit Zuchini, Aubergine, Paprika und Zwiebeln angebraten
    Abends: Körniger Frischkäse (Hüttenkase 0,1%) mit Thunfisch, Zwiebel und Paprika
    oder Hokaido Kürbis mit etwas Hirtenkäse aus dem Ofen

    Zwischen Mahlzeiten, wenn der Magen mal knurren sollte ist dann mal eine Banane, Fitness Riegel oder ein paar stücken Harzer Rolle


    i.d.R. sieht der Tagesverbrauch so aus:

    was ich zu mir genommen habe / was ich nach App zu mir nehmen soll

    17.09. 18.09. 19.09.
    Fett 52g / 89g Fett 54,4g / 54,2 Fett 31g / 83g
    Kohlenhy. 59g / 372,5g Kohlenhy. 73g / 224g Kohlenhy. 64g / 344g
    Eiweiß 98g / 101g Eiweiß 66,8g /61,2g Eiweiß 87g / 94g
    Wasser 3,3l / 3l Wasser 3,2l / 3l Wasser 3,7l / 3l

    20.09.
    Fett 62g / 78g
    Kohlenhy. 85g / 324g
    Eiweiß 136g / 90g
    Wasser 3,2l / 3l

    Nach dem Training nehme ich immer direkt einen Eiweiß Shake zu mir. Wie schaut das bei euch aus ? Was esst ihr gerne, bzw. könnt ihr empfehlen ?

    Wo ich momentan noch ein größeres Problem habe ist das Essen auf Arbeit..... in der Umgebung gibt es nur Fast Food Ketten oder Bäckereien. Um etwas "vor zu Kochen" fehlt meist die Zeit - wobei es ja in Sachen Vitamine und Co. auch nicht gerade zuträglich ist, es zwei oder dreimal wieder aufzuwärmen....

    Das lasse ich jetzt einfach mal so stehen, evtl. gibt es ja ein paar Tipps und Ratschläge.

    Ich danke euch !
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fitterfit, 21.09.2016
    Fitterfit

    Fitterfit Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.11.2015
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Lünen
    Größe (in cm):
    186
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    1996
    Kniebeuge (in kg):
    100
    Kreuzheben (in kg):
    150
    Bankdrücken (in kg):
    87
    Mit der Ernährung wäre ich ein schlechter Ratgeber. Aber das du dass doppelt an Trainingstagen verbrauchst glaube ich nicht.
    Ich Koche meist einen Tag vorher alles vor oder halt Morgens, habe Wechselschicht und bei uns gibt es keine Kantine. Eine Lösung gibt es immer.
     
  4. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.894
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    bei training und ernährung sehe ich etliche fehler:

    1. bei den angegebenen daten sind 1300kcal tagesverbrauch in ruhe zu wenig und mit training keinesfalls das doppelte(eine schwere te verbraucht ca. 500kcal)

    2. 2-2,5h krafttraining ist zu lang. effektives workout dauert max. 1-1,5h(je nach system)

    3. ernährung erweiterbar. auf toast+marmelade(einfachzucker) verzichten, haferflocken+obst einbauen.

    mein rat: mache dir ganze sache nicht zu komplizert. die meissten sogn. fitness-apps sind schrott, da viel zu wenig individuell auf den trainierenden eingegangen wird(siehe bei dir). der gewichtsverlust in den ersten wochen durch die ernährungsumstellung ist in erster linie wasser, wird sich zuwenig oder falsch ernährt geht dann entweder bald gar nichts mehr oder es wird vermehrt auf muskelprotein zurückgegriffen.

    wie sieht das training detailiert aus?

    mfg
     
  5. #4 TheDude, 21.09.2016
    TheDude

    TheDude Newbie

    Dabei seit:
    07.09.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    In der Trainingseinheit sind zum Muskeltraining noch ca. 45-60 m Cardio mit drin.

    Danke für die Antwort.
     
  6. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung

Die Seite wird geladen...

Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung - Ähnliche Themen

  1. Neu hier und viele Fragen zum Trainingsbeginn

    Neu hier und viele Fragen zum Trainingsbeginn: Hallo zusammen Ich bin 26 Jahre alt, verheiratet und habe Kinder. Wir leben in einem kleinen Dorf in der Schweiz. Und da fängt mein Problem an...
  2. Neuling mit vielen Fragen

    Neuling mit vielen Fragen: Moinsen Leute, ich hab mich gerade frisch im Fitnessstudio angemeldet und hab die nächsten Tage dann mein erstes richtiges Training wieder. Habe...
  3. Viele Fragen!!

    Viele Fragen!!: Viele Fragen!! Guten Tag ich bin neu hier und ich hoffe ihr könnt mir helfen ich habe viele fragen an euch und ich hoffe ihr könnt die...
  4. Viele Fragen, viele Antworten? :)

    Viele Fragen, viele Antworten? :): Hey Leute, Ich melde mich nach paar Monaten auch mal wieder und mit ganz gutem Erfolg. Bin mit meinen Trainingsfortschritten bisher sehr...
  5. Neuling! Viele Fragen! Hoffe auf Hilfe!

    Neuling! Viele Fragen! Hoffe auf Hilfe!: Nabend erstmal! Also... Fange kommende Woche zum ersten mal, richtig mit dem Training an... Habe mich vorher schonmal so n bisschen erkundigt...