Vor dem Training

Diskutiere Vor dem Training im Ernährung allgemein Forum im Bereich Ernährung; ALso ich bin zurzeit ziemlich verwirrt. Ich ess 2 Stunden vor dem Training nichts. Aber neulich meinte jemand eine Stunde reicht aus. Wieder...

  1. #1 KillerEnte, 09.12.2010
    KillerEnte

    KillerEnte Newbie

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    ALso ich bin zurzeit ziemlich verwirrt.

    Ich ess 2 Stunden vor dem Training nichts. Aber neulich meinte jemand eine Stunde reicht aus. Wieder ein anderer behauptet das man sowas wie Haferflocken auch kurz davor essen kann.


    Was ist nunr die beste Variante?


    Ich will noch etwas abnehmen (natürlich Fett) oder Kraftsport
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DaChris, 09.12.2010
    DaChris

    DaChris Foren Held

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Witten
    Ich ess meist so 30-60 min vor dem training wenn es noch länger her ist hau ich mir meist nochmal bisschen Dextrose kurz vorher rein...
     
  4. Jamais

    Jamais Eisenbieger

    Dabei seit:
    28.05.2010
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Muskelpowerforum :D
    In letzter zeit nehm ich immer ein bisschen Magnesium und Dextrose od. trink ein Kaffee so ne halbe stunde vorm Training.:)
     
  5. #4 AxL1337, 09.12.2010
    AxL1337

    AxL1337 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    probiers doch einfach mal aus;) ich hab gute erfahrung mit 1,5 stunden vorher langkettige kohlenhydrate wie haferflocken, 1h vorher 2 tassen kaffe, halbe stunde 1 messlöffel whey.
     
  6. #5 KillerEnte, 12.12.2010
    KillerEnte

    KillerEnte Newbie

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    danke an euch ;D
     
  7. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. MrMec

    MrMec Newbie

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Wie ist es eig nach dem essen?
    Habe neulich ca 1,5h nach dem Training ein Paar Spiegeleier verdrückt. Wie wirkt sich das auf den Muskelaufbau aus? Negativ?
     
  9. #7 Schueffe, 11.01.2011
    Schueffe

    Schueffe Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw
    Wieso sollte sich das negetiv auswirken?

    Ich trainier am liebsten wenn mein Magen einigermaßen leer ist und die letzte Mahlzeit 2-3 Stunden her ist. Wenn sich die Möglichkeit ergibt, trink ich voher noch gerne 2-3 Tässchen Kaffee...
     
Thema:

Vor dem Training

Die Seite wird geladen...

Vor dem Training - Ähnliche Themen

  1. Suche Trainingsplan für Zuhause - Homestudio, Lang u. Kurzhanteln

    Suche Trainingsplan für Zuhause - Homestudio, Lang u. Kurzhanteln: Hallo, mein Name ist Robin, ich bin 19 Jahre alt, wiege 87kg bei 1.80m. Ich würde gerne anfangen zu trainieren, aber mir fehlt die Kenntnis zum...
  2. Kraft- Intervalltraining

    Kraft- Intervalltraining: Hallo zusammen Bin zurück von den Familienfestern und der Fresserei ;-) Nun möchte ich die nächsten Wochen disziplinierter an die Sache gehen....
  3. Durch Erkältung kein Training

    Durch Erkältung kein Training: Guten Tag zusammen :) Bin neu hier und hab die Erste Frage, und zwar bin ich momentan Erkältet und kann dadurch kein Sport machen bzw kein...
  4. Trainingsbücher 5x5 und anderer

    Trainingsbücher 5x5 und anderer: Hallo, wollte mal wissen ob es das Buch The Strongest Shall Survive, Bill Starr's 5X5 auch auf deutsch gibt, in english könnt ich es zur not...
  5. Suche zum Trainingsplan um sich endlich wohl zu fühlen

    Suche zum Trainingsplan um sich endlich wohl zu fühlen: Hey, Ich besuche derzeit die 12. Klasse und bin 18 Jahre alt geworden. Ich bin um die 1.75 groß mit einem Gewicht von 90 Kg...Ich fühle mich stark...