Vorhersage über Geschwindigkeit beim zunehmen

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von steffen88, 20.01.2009.

  1. #1 steffen88, 20.01.2009
    steffen88

    steffen88 Newbie

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidelberg
    Hi,

    Ich habe seit gestern einen neuen Essensplan.

    Mit dem nehm ich täglich ~4000kcal zu mir.

    Mein bedarf ist ca 3500kcal.

    Zu meinen Fragen:

    1. Ist 500 kcal überschuss ok?

    2. Wie viel kg kann ich mit diesem Überschuss aus euren Erfahrungswerten zulegen p/monat oder p/woche?
    (Damit ich überprüfen kann ob es reicht)

    3. Falle ich weit zurück wenn ich am Wochenende mal ein Tag nur 2000kcal zu mir nehme?

    Traninig ist ein klassischer 3er Split Mo,Mit,Fr
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hantelfix, 21.01.2009
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Das Wachstum ist nicht vom Kalorienüberschuß abhängig. Was du nicht verbrennst, wird zu Fett umgewandelt. Das ist natürlich auch eine Massezunahme.

    Bei 500 Kcal pro Tag Überschuß kannst du in 20 Wochen mit 1 Kilo Fett rechnen, wenn du Pech hast.

    Was isst du denn alles?

    Auch wenn du hart trainierst und dich richtig ernährst und auch die Erholung stimmt, kann man nicht sagen, was du an Muskelmasse zulegen wirst, denn das ist bei jedem unterschiedlich.
     
  4. #3 Anonymous, 21.01.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich würde je nach Art des Trainings 0,5-1kg Gewichtszunahme pro Monat anstreben. Die Kalorienzufuhr würde ich je nach Ergebnis nach oben oder unten anpassen.
     
  5. #4 steffen88, 21.01.2009
    steffen88

    steffen88 Newbie

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidelberg
    Also generell kann man dem Forum hier ja entnehmen, dass man mehr essen muss als man benötigt, um zuzunehmen.

    Ich fange an mit Frühstück 8.00
    Haferflocken, Brot/Brötchen/usw mit Wurst/Käse, 125g Magerquark

    Dann gibts Mittagessen 11.30
    Abhängig von der Kantine, aber immer Nudeln/Kartoffeln/Reis, Fleisch, Salat... Weiß ja so ca was gut ist.

    Dann gibts Nachmittags um 2 nochmal 125g Magerquark

    Dann Training

    Dann Abendessen ca. 18.00
    Koch ich nicht selber (ähnlich siehe Mittagessen)

    Dann als mal nochmal wie Frühstück, aber nur wenn ich Hungrig bin.


    Das wars, sieht im vergleich zu SBFson's Plan zwar mickrig aus.
    Aber hab damit Mo und Gestern jeweils 4000kcal zusammen bekommen, Eiweß lag auch bei irgendwas um die 230g.

    Fette esse ich übrigigens auch nicht so viel.
    Und 2000kcal kommen alleine von 2 mal Nudeln am Tag (a ~400g)

    Und die Lebensmittel sind abgewogen d.h. die Werte sind nicht überschätzt, aber wenn man bedenkt das ich vorher nur unregelmäßig mein Quarkshake gemacht habe und nie gefrühstückt habe, ist das ja schon ne Steigerung um 700 kcal/tag.

    Denke daran lags das ich nicht zugelegt habe.
     
  6. #5 Hantelfix, 22.01.2009
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    4000 Kcal halte ich schon für etwas zu viel.
    Und wie sieht denn dein Trainingsplan aus?
     
  7. #6 steffen88, 22.01.2009
    steffen88

    steffen88 Newbie

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidelberg
    Zuviel, das wär ja Traumhaft wenn ich mich so zuknallen müsste.
    Aber SBFson nimmt mit seinem EP ja wahrscheinlich noch mehr.

    Trainingsplan ist ein Dreiersplit, nachbau von Andys.

    MO:
    -----
    Brust
    Bankdrücken 3x10
    Schräges Bankdrücken 3x10 bis MV
    Butterfly 2-3x10 bis MV

    Schulter

    Kurhantelndrücken 3x10
    Seitenheben Einarmig je 1x10

    Trizeps
    Armstrecken am hohen Block mit Obergriff/ Armstrecken über Kopf 3x10


    MIT:
    -----
    Kniebeugen 4x10
    Beinpresse 4x10
    Beinstrecken am Gerät 4x10
    Beincurl 4x10


    FR:
    ----
    Kreuzheben 4x10

    Lattisimus
    Latzug 3x10
    Klimmzüge 1x bis MV

    Rudern am Gerät/ Schrägbank mit Tiefblock 4x10

    Bizeps

    Armcurl am tiefen Block/ Armcurl mit supinierten Unterarmen 3x10
     
  8. #7 Anonymous, 22.01.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja, du kannst aber nicht einfach den Brennwert von meinem Ernährungsplan übernehmen und den Rest verwerfen. Der Plan ist ziemlich detailiert ausgearbeitet und ermöglicht so eine hohe Zufuhr ohne nennenswerten Fettansatz, außerdem verwende ich eine Trainingsmethode, die ein ziemlicher Kalorienschredder ist.

    Letztendlich kannst du es nur ausprobieren, wie hoch du mit den Kalorien gehen kannst, ohne dass du Fett ansetzt.
     
  9. #8 Schueffe, 22.01.2009
    Schueffe

    Schueffe Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw

    1mal nur Klimmzüge? Das is ja voll schade :-)
     
  10. deus

    deus Hantelträger

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Besser andersrum.. 3x Klimmzüge, 1x Latzug... was aber noch besser wäre: 4x Klimmzüge 0x Latzug!
     
  11. #10 steffen88, 22.01.2009
    steffen88

    steffen88 Newbie

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidelberg
    Ich hab den Brennwert nicht von deinem Plan genommen. Hab ausgerechnet wie viel ich verbrauche und dann einfach +500 gerechnet.

    Mir kommt deiner nur noch doppelt so groß vor wie meiner. Das soll aber auch nichts schlechtes heißen, würd auch noch mehr essen, wenn ich soviel hunger, zeit und geld hätte :-)


    Viel besser! Freut mich, dann mach ich aber 5 x Klimmzug. Muss unbedingt mein Rücken verbreitern.
     
  12. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. deus

    deus Hantelträger

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Falls du noch nicht viele Wiederholungen bei den Klimmis schaffst, nimm dir eine Gesamtwiederholungszahl (zb 30), und mach so viele Sätze wie du brauchst ohne bis zum Muskelversagen zu gehen.
     
  14. #12 steffen88, 22.01.2009
    steffen88

    steffen88 Newbie

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidelberg
    Doch schaff erstaunlicherweise ziemlich viele, warum nicht MV?
     
Thema:

Vorhersage über Geschwindigkeit beim zunehmen

Die Seite wird geladen...

Vorhersage über Geschwindigkeit beim zunehmen - Ähnliche Themen

  1. Überrascht

    Überrascht: Dieser Plan wurde mir gegeben von einem Anfänger der gerne Fitness machen will. Warum ich überrascht bin werde ich noch schreiben. Dieser Plan...
  2. Überfordert mit Kalorien, Fragen zur Trainingsgestaltung.

    Überfordert mit Kalorien, Fragen zur Trainingsgestaltung.: Hey, wie ihr dem Titel bereits entnehmen könnt habe ich starke Probleme damit meine Kalorienzufuhr zu decken, welche aber " nur " bei 2500 Kcal...
  3. Vielleicht könntet ihr ja mal drüber schauen, und Tipps geben

    Vielleicht könntet ihr ja mal drüber schauen, und Tipps geben: Moin, ich habe ein paar Fragen.. zur optimierung. Bei den Fragen wird es um allgemein den Sport, die übungen etc gehen, ob zu viel geplant ist...
  4. Hilfe bei Trainingsplan generell - Übertraining??

    Hilfe bei Trainingsplan generell - Übertraining??: Hallo Leute, Ich trainiere seit Anfang März dieses Jahres regelmäßig, gehe aber nicht ins Fitnessstudio sondern mache die Workouts entweder...
  5. McFit Geräteübersicht

    McFit Geräteübersicht: Hallo zusammen, ich stelle mir momentan einen neuen Trainingsplan zusammen und möchte den direkt auf die vorhandenen Geräte bei McFit anpassen....