Vorstellung und Fragen zum Trainingsplan

Dieses Thema im Forum "Einsteiger- und Begrüßungsforum" wurde erstellt von Kiv0410, 03.01.2015.

  1. #1 Kiv0410, 03.01.2015
    Kiv0410

    Kiv0410 Newbie

    Dabei seit:
    03.01.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    172
    Gewicht (in kg):
    103
    Trainingsbeginn:
    2013
    Hallo, Ich bin Kevin, 21 Jahre alt aus dem tiefen Schwarzwald.
    Ich hab jetzt schon vor einer Weile mit dem Training daheim angefangen und jetzt vor 2 Monaten zu den Kurzhantel und der Langhantel noch eine Hantelbank gekauft. Ich habe mich im Internet auch schon eine ganze Weile umgeschaut und informiert, jedoch weis ich immer noch nicht so recht ob ich das mit dem Training so wirklich richtig mache deshalb wäre es super wenn sich mal jemand von euch meinen Trainingsplan anschaut und mir eventuell Tipps oder Verbessungsvorschläge geben könnte.
    Ich Versuche Nach dem Training immer 1 Tag Pause zu machen und am nächsten Tag dann das andere Training zu machen. Können aber auch mal 2 Tage ohne Training sein weil es manchmal einfach nicht anders geht.

    Tag 1
    • 2x 8-12 Wdh. Langhantel-Schrägbankdrücken
    • 2x 8-12 Wdh. Kurzhantel-Schrägbankdrücken
    • 2x 8-12 Wdh. Kurzhantel Bankdrücken
    • 2x 8-12 Wdh. Fliegende mit der Kurzhantel auf der Flachbank

    • 2x 8-12 Wdh. Military Press im Stehen
    • 2x 8-12 Wdh. Kurzhantel Arnold Press, sitzend auf der Bank
    • 2x 8-12 Wdh. Seitheben einarmig mit der Kurzhantel im Stehen
    • 2x 8-12 Wdh. Frontheben mit der Kurzhantel im Stehen

    • 2x 8-12 Wdh. French-Press mit der Kurzhantel
    • 2x 8-12 Wdh. Kickbacks mit der Kurzhantel
    • 2x 8-12 Wdh. Trizepsdrücken beiarmig mit der Kurzhantel

    Tag 3
    • 3x 6-8 Wdh. Kreuzheben mit der Langhantel

    • 2x 8-12 Wdh. Rudern mit der Langhantel
    • 2x 8-12 Wdh. Vorgebeugtes Rudern mit derLanghantel

    • 2x 6-8 Wdh. schwere Curls mit der Langhantel
    • 2x 8-12 Wdh. Hammer-Curls mit der Kurzhantel
    • 2x 8-12 Wdh. Konzentrations-Curls im Sitzen

    • 2x 8-12 Wdh. Kniebeugen mit der Langhantel
    • 3x 8-12 Wdh. Ausfallschritte mit der Kurzhantel

    Danke schonmal für die Hilfe und bitte steinigt mich nicht :-D
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. f4me

    f4me Natural doesn't mean weak
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Köln
    Größe (in cm):
    182
    Gewicht (in kg):
    85
    Kniebeuge (in kg):
    175
    Kreuzheben (in kg):
    230
    Bankdrücken (in kg):
    130
     
  4. #3 Kiv0410, 03.01.2015
    Kiv0410

    Kiv0410 Newbie

    Dabei seit:
    03.01.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    172
    Gewicht (in kg):
    103
    Trainingsbeginn:
    2013
    Hey, erstmal Danke für die Tipps! Find ich super das du dir die Zeit nimmst.
    Ich habs jetzt mal ein bisschen überarbeitet:
    Tag 1
    • 2x 8-12 Wdh. Langhantel-Schrägbankdrücken
    • 2x 8-12 Wdh. Kurzhantel-Schrägbankdrücken
    • 2x 8-12 Wdh. Kurzhantel Bankdrücken
    • 2x 8-12 Wdh. Fliegende mit der Kurzhantel auf der Flachbank


    • 2x 8-12 Wdh. Military Press im Stehen
    • 2x 8-12 Wdh. Seitheben einarmig mit der Kurzhantel im Stehen
    • 2x 8-12 Wdh. Vorgebeugtes Seitenheben mit der Kurzhantel im Stehen
    • 2x 8-12 Wdh. L-Flys

    • 2x 8-12 Wdh. Bankdips
    • 2x 8-12 Wdh. French-Press mit der Kurzhantel
    • 2x 8-12 Wdh. Kickbacks mit der Kurzhantel
    • 2x 8-12 Wdh. Trizepsdrücken beiarmig mit der Kurzhantel



    Tag 3
    • 2x 6-8 Wdh. Kreuzheben mit der Langhantel

    • 2x 8-12 Wdh. Vorgebeugtes Rudern mit der Langhantel
    • 2x 8-12 Wdh. Vorgebeugtes Rudern mit der Kurzhantel, 1 Bein kniend auf der Bank

    • 2x 6-8 Wdh. schwere Curls mit der Langhantel
    • 2x 8-12 Wdh. Hammer-Curls mit der Kurzhantel
    • 2x 8-12 Wdh. Konzentrations-Curls im Sitzen

    • 2x 8-12 Wdh. Gestrecktes Kreuzheben
    • 3x 8-12 Wdh. Kniebeugen mit der Langhantel
    • 3x 8-12 Wdh. Ausfallschritte mit der Kurzhantel
    • 3x 8-12 Wdh. Goodmornings

    (Soll ich da am Anfang dann das normale Kreuzheben weglassen? oder direkt mit gestrecktem Kreuzheben anfangen und das am Ende weglassen? Ich dachte immer Kreuzheben soll immer zu Beginn gemacht werden.)

    Danke Gruß Kiv
     
  5. f4me

    f4me Natural doesn't mean weak
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Köln
    Größe (in cm):
    182
    Gewicht (in kg):
    85
    Kniebeuge (in kg):
    175
    Kreuzheben (in kg):
    230
    Bankdrücken (in kg):
    130

    Sieht alles schon viel besser aus, wobei ich immer noch der Meinung bin, dass du niemals so viele Übungen für Trizeps brauchst ;) Die Aufteilung ist sehr gut, aber ich würd die letzte Übung weglassen (Nr. 4)...du hast drei schöne Übungen nach POF drin, eine vierte hinten dran ist wirklich nicht nötig.

    Es ist richtig, dass Kreuzheben in den meisten Trainingsplänen (mal abgesehen von bestimmten Systemen wie z.B. DC) ganz vorne steht und so soll es auch sein. Allerdings handelt es sich bei gestrecktem Kreuzheben auch nicht um klassisches Kreuzheben, sondern um eine Variante, die stark auf den Beinbeuger abzielt (und natürlich genauso auf den unteren Rücken). Da du jetzt auch noch Goodmornings mit reingenommen hast (gehört übrigens eher ans Ende des Rücken Workouts, kannste aber auch so lassen) und dazu gestrecktes Kreuzheben drin hast, haste eigentlich nen guten Ersatz für klassisches Kreuzheben. So wie der Plan jetzt da steht, würde das reichen. Drei Übungen im Sinne des Kreuzhebens wären auch viel zu viel.

    und noch eine sache: damit auch dein lat nicht zu kurz kommt, würde ich dir empfehlen in dein rückenworkout zumindest überzüge mit rein zu nehmen. ist in pof normalerweise die zweite position, bei dir kannst du es aber auch ans ende des rücken workouts (aber VOR goodmornings) packen.

    Gruß f4me
     
  6. #5 Kiv0410, 05.01.2015
    Kiv0410

    Kiv0410 Newbie

    Dabei seit:
    03.01.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    172
    Gewicht (in kg):
    103
    Trainingsbeginn:
    2013
    Hey, danke das du nochmal drüber schaust.
    Ich bin nicht ganz sicher ob ich alles richtig verstanden habe, aber wenn ja sollte es ja jetzt so aussehen?

    Tag 3
    • 2x 8-12 Wdh. Vorgebeugtes Rudern mit der Langhantel
    • 2x 8-12 Wdh. Vorgebeugtes Rudern mit der Kurzhantel, 1 Bein kniend auf der Bank

    • 2x 6-8 Wdh. schwere Curls mit der Langhantel
    • 2x 8-12 Wdh. Hammer-Curls mit der Kurzhantel
    • 2x 8-12 Wdh. Konzentrations-Curls im Sitzen

    • 2x 8-12 Wdh. Gestrecktes Kreuzheben
    • 2x 8-12 Wdh. Überzüge mit der Kurzhantel
    • 3x 8-12 Wdh. Goodmornings

    • 3x 8-12 Wdh. Kniebeugen mit der Langhantel
    • 3x 8-12 Wdh. Ausfallschritte mit der Kurzhantel

    An Tag 1 lass ich jetzt die 4. Trizepsübung weg wenn du das sagst ;)
     
  7. f4me

    f4me Natural doesn't mean weak
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Köln
    Größe (in cm):
    182
    Gewicht (in kg):
    85
    Kniebeuge (in kg):
    175
    Kreuzheben (in kg):
    230
    Bankdrücken (in kg):
    130
    Ich würde es so aufteilen (von großen zu kleinen Muskelgruppen):

    3-4x8-12 Kniebeugen
    3x8-12 Gestrecktes Kreuzheben (Beinbeuger)
    3x8-12 Ausfallschritte

    2x 8-12 Wdh. Vorgebeugtes Rudern mit der Langhantel (hier auch eventuell einen Satz OG, einen UG)
    2x 8-12 Wdh. Vorgebeugtes Rudern mit der Kurzhantel, 1 Bein kniend auf der Bank
    2x 8-12 Wdh. Überzüge mit der Kurzhantel
    2x 8-12 Wdh. Goodmornings

    2x 6-8 Wdh. schwere Curls mit der Langhantel
    2x 8-12 Wdh. Hammer-Curls mit der Kurzhantel
    2x 8-12 Wdh. Konzentrations-Curls im Sitzen

    Gruß f4me
     
  8. #7 Kiv0410, 05.01.2015
    Kiv0410

    Kiv0410 Newbie

    Dabei seit:
    03.01.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    172
    Gewicht (in kg):
    103
    Trainingsbeginn:
    2013
    Okay danke kommt gerade richtig dann kann ich jetzt gleich noch loslegen ;)
    Vielen Dank das du dir die Zeit genommen hast den Plan mehrmals durchzugehen.
    Was meinst du wie lange ich jetzt mit dem Plan so arbeiten kann bis ich ihn umstellen sollte?

    Gruß Kevin
     
  9. f4me

    f4me Natural doesn't mean weak
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Köln
    Größe (in cm):
    182
    Gewicht (in kg):
    85
    Kniebeuge (in kg):
    175
    Kreuzheben (in kg):
    230
    Bankdrücken (in kg):
    130
    Je nachdem wie dein Trainingsstand ist...aber 4-6 Monate würde ich den jetzt auf jeden Fall erst einmal fahren,
    danach kannst/solltest du etwas ändern, um wieder neue Reize zu setzen.

    Wenn du in 6 Monaten soweit bist, kannst du ja gerne mal nach pof und hatfield gliedern...

    Gruß und viel Erfolg f4me
     
  10. #9 Kiv0410, 05.01.2015
    Kiv0410

    Kiv0410 Newbie

    Dabei seit:
    03.01.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    172
    Gewicht (in kg):
    103
    Trainingsbeginn:
    2013
    okay danke erstmal dann werd ich mich jetzt mal 6 monate reinhängen und dann werd ich mich wohl nochmal melden :-D
     
  11. #10 Kiv0410, 12.01.2015
    Kiv0410

    Kiv0410 Newbie

    Dabei seit:
    03.01.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    172
    Gewicht (in kg):
    103
    Trainingsbeginn:
    2013
    Eine Frage hätt ich noch...
    Könnte ich in der Trainingseinheit 1 noch Liegestützen mit einbauen oder störe ich irgendwelche Muskeln aus der Trainingseinheit 2 in der Ruhephase dann?

    Danke
     
  12. f4me

    f4me Natural doesn't mean weak
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Köln
    Größe (in cm):
    182
    Gewicht (in kg):
    85
    Kniebeuge (in kg):
    175
    Kreuzheben (in kg):
    230
    Bankdrücken (in kg):
    130

    Wenn du meinst, dass du das brauchst, dann bau halt noch nen satz ein...
     
  13. #12 mario89, 13.01.2015
    mario89

    mario89 Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Größe (in cm):
    179
    Gewicht (in kg):
    79
    Trainingsbeginn:
    2013
    Erstmal hallo an den Neuen und dann entschuldige ich mich gleich für meinen, vielleicht etwas dummen Kommentar, aber, wenn ich soetwas lese
    dann gehe ich davon aus, dass der Verfasser noch ziemlich am Anfang steht, von demher finde ich die komplette Diskussion um, eine Übung hier mehr, hier weniger usw. ziemlich sinnfrei.....

    - Auf Grundübungen konzentrieren
    - Trizeps & Bizeps reicht anfangs max. 1 Übung
    - weniger ist manchmal mehr

    Soll mir mal jmd. vortrainieren, wie über 20 Sätze in 60-90 Minuten (wenn nicht alternierend trainiert wird) zeitlich machbar sein sollen.
     
  14. #13 Kiv0410, 16.01.2015
    Kiv0410

    Kiv0410 Newbie

    Dabei seit:
    03.01.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    172
    Gewicht (in kg):
    103
    Trainingsbeginn:
    2013
    Naja Grundübungen mache ich jetzt seit über 2 jahren 2-3 mal die woche aber halt nur training mit Körper und Kurzhanteln.
    Jetzt wollte ich halt mal einen richtigen plan nach dem ich mal 6 Monate trainieren kann um zusehen ob sich da was tut.
     
  15. #14 mario89, 18.01.2015
    mario89

    mario89 Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Größe (in cm):
    179
    Gewicht (in kg):
    79
    Trainingsbeginn:
    2013
    Sry, hab nur deinen Text glesen und nicht auf dein Trainingsbeginn im Profil geachtet. Glaube aber trotzdem nicht, dass du 3x Bi- und Trizeps brauchst...
     
  16. #15 Kiv0410, 18.01.2015
    Kiv0410

    Kiv0410 Newbie

    Dabei seit:
    03.01.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    172
    Gewicht (in kg):
    103
    Trainingsbeginn:
    2013
    Ja und deswegen bin ich ja hier, um von den Leuten die da schon mehr Erfahrung haben ein paar Tipps zu bekommen...
     
  17. #16 Bodybuilder_402, 20.01.2015
    Bodybuilder_402

    Bodybuilder_402 Newbie

    Dabei seit:
    20.01.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Würde dir generell erstmal raten, dich in einem Vernünftigen Fitnessstudio anzumelden und dann Anfangs einen GK oder 2er durchzuführen. Versuch da dann möglichst viele Grundübungen rein zu bekommen und halt das Volumen gering. Hab hier mal nen BSP. GK Plan, die Reihenfolge ist dabei aber nicht ideal und sollte mit paar Experimenten an dich angepasst werden :)

    edit amano: bitte keine werbelinks ohne absprache mit der forenleitung posten, danke.
     
  18. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Kiv0410, 02.02.2016
    Kiv0410

    Kiv0410 Newbie

    Dabei seit:
    03.01.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    172
    Gewicht (in kg):
    103
    Trainingsbeginn:
    2013
    Hey, mache jetzt zwischenzeitlich Ganzkörper Training. 3 mal die Woche meistens Mo,Mi und Fr...
    Kann mal jemand meinen Plan anschauen und mir eventuell Tipps geben?

    Danke

    -Beinpresse
    -Butterfly Kurzhanteln liegend
    -Lattzug
    -Ausfallschritte
    -Flachbankdrücken Kurzhanteln
    -Rudern Kabelzug einarmig
    -Schrägbankdrücken Kurzhanteln

    -Military Press Langhantel
    -Bizeps curls
    -Trizepsdrücken stehend beidarmig Kurzhantel über Kopf
    -Arnoldpress einarmig Kurzhantel
    -Bizeps hammercurls
    -Trizepsdrücken kabelzug
    -Shrugs Kabelzug
     
  20. #18 Fitterfit, 02.02.2016
    Fitterfit

    Fitterfit Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.11.2015
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Lünen
    Größe (in cm):
    186
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    1996
    Kniebeuge (in kg):
    100
    Kreuzheben (in kg):
    150
    Bankdrücken (in kg):
    87
    Warum immer Military Press?
    Mir persönlich fehlen da die Grundübungen und Lunge ( Ausfallschritt ) ist eher was für Leute die auf Defi gehen.
    Und ich würde daraus einen Push/Pull plan machen, wenn du damit trainieren willst.
     
Thema:

Vorstellung und Fragen zum Trainingsplan

Die Seite wird geladen...

Vorstellung und Fragen zum Trainingsplan - Ähnliche Themen

  1. Vorstellung und Fragen zum Beginn von Muskelaufbau

    Vorstellung und Fragen zum Beginn von Muskelaufbau: Hallo an alle hier, mein Name ist Kenny und ich bin 20 Jahre alt. Ich bin mit 172cm recht klein und wiege dabei ~58kg. Ich habe als ich ca. 15...
  2. Vorstellung und einige Fragen

    Vorstellung und einige Fragen: Hallo. Mein Name ist Adrian und ich bin 18 Jahre alt. Ich habe mit meiner Freundin eine Wette abgeschlossen und allgemein bin ich sehr motiviert,...
  3. Vorstellung und paar Anfänger Fragen

    Vorstellung und paar Anfänger Fragen: Hallo, ich heiße Daniel, bin 26 und arbeite als KFZ-Meister.Seit 3 Monaten mache ich einen Bürojob und habe dadurch deutlich weniger Bewegung wie...
  4. Vorstellung & ein paar Fragen an euch

    Vorstellung & ein paar Fragen an euch: Hallo, mein Name ist André und wie ihr seht bin ich neu hier... :anbeten: Ich bin 24 Jahre alt und 170cm groß. Wiege zur Zeit 55kg...(Was...
  5. Vorstellung + Erste Fragen

    Vorstellung + Erste Fragen: Joar erstmal zu meiner Person: Bin der Norman,17 Jahre, aus Hemer von Beruf aus bin ich Lkw-Mechaniker im 2ten Lehrjahr, Bin 2meter und 3 cm...