Vorstelung und Fragen zum Träning

Diskutiere Vorstelung und Fragen zum Träning im Einsteiger- und Begrüßungsforum Forum im Bereich Allgemein; Hy ich wollte mich mahl vorstellen bin 23 jahre komme aus Flensburg und es freut mich hier im Forum angemeldet zu sein :-D meine Frage : ich...

  1. #1 davison, 07.07.2008
    davison

    davison Newbie

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flensburg
    Hy ich wollte mich mahl vorstellen bin 23 jahre komme aus Flensburg und es freut mich hier im Forum angemeldet zu sein :-D

    meine Frage : ich bin Neuling und wollte mahl kraft Träning ausprobieren

    ich bin 190 , 84 kg habe bischen fett am bauch und wollte schnellst

    möglich Muskeln aufbauen meine vorstellung ist dabei nicht so übertrieben

    allso es sollte schon so ausehen wie in dem link ungefehr !!!

    dabei bin ich auf ein träningsystem gestossen P90X aus america , 90 tage intensive träning und wollte fragen ob das wirklich machbar ist wie in denn vielen youtube clips oder das fake ist
    http://de.youtube.com/watch?v=M1Ffsti22 ... re=related

    hatt da jemand erfahrung mit oder würdet ihr mir zu was anderem raten ?

    thx schonmahl und noch ein clip:http://eyesoffire.net/passionforfitnessinfo/mystory/p90xround2/012508_phase2/150day.png
     
  2. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    6
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Also, dass in dem Link ist auf jeden Fall möglich. Der Kerl hat nicht viel Muskeln aufgebaut, sondern hauptsächlich seinen Körperfettanteil reduziert.

    Aber vergiss diese ganzen Wundersysteme. Fang ganz normal an, mit einem Ganzkörpertraining. So bereitest du deinen Körper auf diese neue ungewohnte Belastung vor.

    Schau dir dazu mal im Einsteigerbereich den folgenden Thread an:
    http://www.muskelpower-forum.de/ftopic7088.html

    P.S. Bitte achte auch etwas auf deine Rechtschreibung.
     
  3. #3 davison, 07.07.2008
    davison

    davison Newbie

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flensburg
    alles klar so ein Monat Ganzkörper Träning müsste ja reichen oder ?

    rechtschreibung kann ich nicht so gut da ich ausländer bin aber ich lerne :-)
     
  4. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    6
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    1 Monat GK ist zu wenig. Mindestens 4-6 Monate sollten es schon sein.

    Wenn du als Ausländer Probleme mit der Rechtschreibung hast, ist das kein Problem. Hier kann dir vielleicht die Google Toolbar helfen, die hat eine Rechtschreibprüfung.
     
  5. #5 WongFeiHung, 07.07.2008
    WongFeiHung

    WongFeiHung Hantelträger

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    du weisst schon das das video totaler schwachsinn ist oder
    mn sieht bei dem video doch sofort das das en fake ist und der kopf nur aufgesetztt ist. dem entsprechend werden es wohl kaum dieselben körper sein
     
  6. #6 Quaresma7, 13.07.2008
    Quaresma7

    Quaresma7 Newbie

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiernsheim
    An der Stelle wollte ich kurz fragen was denn eig. Unterarmliegestütze sind, und ob sie sich für einen Minderjährigen eignen ?
     
  7. #7 Anonymous, 13.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Unterarmliegestütz ist eine Bauchmuskelübung für die queren Bauchmuskeln. Die Übung eignet sich auf jeden Fall für Minderjährige, da es eine Übung ohne jegliches Gewicht ist.

    Die Übung funktioniert so:
    Du stützt dich mit den Unterarmen auf dem Boden ab und gehst mit den Beinen in Liegestützstellung. Der Oberarm ist senkrecht zum Boden, die Unterarme logischerweise waagerecht. Der Ellenbogen ist also im rechten Winkel. Nun musst du deinen Körper so aufrecht halten, dass dein Ober- und Unterkörper eine gerade Linie ergeben. Du ziehst den Bauch so fest es geht ein, als wäre der Bauchnabel an die Wirbelsäule gepresst. Diese Stellung (gerade, feste Körperhaltung, Ober- und Unterkörper sind in einer Linie, Liegestützstellung auf den Unterarmen) hälst du nun solange es geht* und atmest dabei immer gleichmäßig weiter. *Wenn du bei 30 Sekunden angekommen bist, setzt du ab, machst einige Sekunden Pause und gehst erneut in die Stellung. 2 Durchgänge pro Trainingseinheit sollten es sein.
     
  8. #8 Quaresma7, 14.07.2008
    Quaresma7

    Quaresma7 Newbie

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiernsheim
    ahja dankschön
    werd ich gleich ma ausprobieren !
     
Thema:

Vorstelung und Fragen zum Träning

Die Seite wird geladen...

Vorstelung und Fragen zum Träning - Ähnliche Themen

  1. Fragen zu einem GK-Trainings-Plan

    Fragen zu einem GK-Trainings-Plan: Hallo zusammen! Bin seit 5 Monaten in nem Fitness-Studio angemeldet und hab somit nach 8-jähriger Pause wieder mal ein Studio von innen gesehen....
  2. Fragen/Fragen zum TP

    Fragen/Fragen zum TP: Hey, ich suche hier nach Rat da ich bereits seit einem Jahr ohne erfolge trainiert habe aufgrund meines Schlechten, alten planes und mangelnder...
  3. Diverse Fragen zum Training

    Diverse Fragen zum Training: Moin, ich versuche aktuell aus Kosten und Zeitgründen zuhause zu trainieren. Mein Ziel ist es kräftiger zu werden und körperlich etwas Masse...
  4. Trainingsplan (Hilfe) + einige Fragen

    Trainingsplan (Hilfe) + einige Fragen: Moin zusammen, ich trainiere jetzt schon seit 2 Jahren und das eigentlich konstant. Ich muss zugeben, dass ich meine Beine stark vernachlässigt...
  5. Fragen zu meinem GK-Plan

    Fragen zu meinem GK-Plan: Hallo Leute, ich bin 20 Jahre jung, 1,78m groß und wiege zurzeit grob 71kg (vor ein paar Wochen noch 75kg aber im Moment ist die Ernährung nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden