Wade tapen

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von silverqueen, 23.10.2009.

  1. #1 silverqueen, 23.10.2009
    silverqueen

    silverqueen Newbie

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hallo zusammen

    Ich habe vermutlich eine Muskelverhärtung in der Wade. Fleissig mit wärmenden Salben cremen und vor dem Training einbinden hat bis jetzt nicht viel genützt.
    Weiss jemand, wie ich meine Wade richtig tape, damit ich heute wieder ins Training kann?

    Gruss Nadja
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Trainingspause einlegen? Das hilft sicherlich am besten. ^^
     
  4. #3 silverqueen, 23.10.2009
    silverqueen

    silverqueen Newbie

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Danke, das habe ich mir auch überlegt.
    Aber das ist unmöglich. Ich stecke mitten in den Vorbereitungen, damit ich selber Stunden geben kann, da liegt keine Trainingspause drin! Meine Fitness und mein Können im Unterrichten sind noch längst nicht auf dem Stand, denn ich in zwei Wochen benötige :(
    Deshalb heisst es weiter trainieren!
     
  5. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Sorry, auch wenn dir das nicht weiterhilft: Was willst du denn unterrichten, wo du in 2 Wochen durch Training so viel dazulernst (oder auch aufbaust), dass du jetzt unbedingt noch trainieren musst?

    Wäre doch auch blöd, wenn du jetzt Training machst, dein Ziel innerhalb von 2Wochen noch rechtzeitig erreichen solltest und dann, wenn es so weit ist, pausieren musst, weil deine Waden nicht mitmachen.

    Grüße
     
  6. #5 silverqueen, 23.10.2009
    silverqueen

    silverqueen Newbie

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    T-Bo :D
    Das ganze ist eben etwas spontan entstanden. Ich trainiere selber erst seit einem Jahr und will jetzt natürlich diejenigen Stunden die ich übernehme so gut wie möglich machen! Aber mein Trainer hat die Latte dafür nicht gerade tief gelegt... und ich möchte ja nicht alle Leute mit meinem Unterricht vertreiben.

    Naja, heute werde ich mich wohl damit begnügne müssen, die anderen zu Korrigieren statt selber mitzumachen :(

    D
     
  7. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Achso, okay... Da kann man verstehen, dass das Pausieren nicht so praktisch für dich ist.

    Aber ich denke mal, dass du nach 2 Wochen Pause mit erholten Waden bessere Leistungen erbringst als wenn du jetzt 2 Wochen trainierst und dann mit "kaputten" Waden Unterricht geben musst...

    Kannst dir ja das ein oder andere heute noch abgucken von den anderen oder so. :mrgreen:

    Grüße
     
  8. #7 silverqueen, 23.10.2009
    silverqueen

    silverqueen Newbie

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Naja, so schlecht kann ich ja nicht sein, sonst wäre ich kaum angefragt worden, ob ich Stunden übernehme.
    Viel kann ich mir daher heute nicht abschauen. Ausser beim Trainer :)
     
  9. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Siehste?! Wenn du schon so gut bist, dass du dir bei den Leuten nichts mehr abschauen kannst, dann reicht dein Können auch aus um Unterricht zu geben. Von den Teilnehmern, die du dann unterrichtest, wird schließlich keiner so gut wie der Trainer sein. :mrgreen:
     
  10. #9 silverqueen, 16.02.2010
    silverqueen

    silverqueen Newbie

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hallo zusammen

    Mittlerweile habe ich die schmerzhafte Verhärtung in der Wade wieder weggebracht (welche vermutlich durch dass Laufen auf dem Band verursacht wurde).
    Leider kommt es oft vor, dass ich in den T-Bo Stunden die Fersen nicht mehr richitig anheben kann oder die Übungen, wo die Belastung nur auf einem Bein liegt, abbrechen muss, weil die Schmerzen zu gross werden und ich kaum noch stehen kann. Wisst ihr, was ich dagegen tun kann, bzw. wie ich vorbeugen kann (beim Aufwärmen, im Training,...).
    Mit Magnesium bin ich schon fleissig dran, was bis jetzt zum Glück weitere Krämpfe und Verhärtungen verhindert hat.

    Gruss aus der Schweiz
     
  11. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Kati

    Kati Hantelträger

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Hallo silverqueen,

    einen direkten Rat habe ich nicht, aber warst du schon beim Othopäden, Osteopathen? Die müsste dir doch eigentlich was raten können und mal abklären woher das kommt, denn es ist ja nicht wirklich besser geworden, wenn du noch solche Schmerzen hast udn manche Bewegungen kaum ausführungen kannst.

    Lass da bitte mal nachschauen, solche Sachen können sonst chronisch werden.

    Liebe Grüße
    Kati
     
  13. #11 silverqueen, 16.02.2010
    silverqueen

    silverqueen Newbie

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hallo Kati

    Nein, ich war noch bei keine Orthopäden oder ähnlichem. Ich war jetzt über ein halbes Jahr in ärtzlicher Behandlung wegen meinem Rücken und bin im Moment froh, wenn ich keine Arztpraxis mehr von innen sehen muss. Deshalb versuche ich das alleine in den Griff zu bekommen.
    Ich habe ja auch nicht immer Schmerzen. Im Krafttraining habe ich nie Probleme. Im T-Bo und Bag Fight nur bei einigen Übungen. Aber da ich ab Ende März selber zwei Stunden unterrichten werde möchte ich diese Beschwerden gerne in den Griff bekommen.

    grüessli
     
Thema: Wade tapen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. muskelverhärtung wade tapen

    ,
  2. muskelverhärtung wade kinesio tape

    ,
  3. wadenverhärtung tapen

    ,
  4. verhärtete wade tapen,
  5. muskelverhärtung in der wade tapen,
  6. wade tapen muskelverhärtung,
  7. tapeanleitung bei verhärtete waden,
  8. wade tapen vor belastung,
  9. muskelverhärtung wade kinesiotape,
  10. verhärtete wade beim sport tapen,
  11. verhärtung in der wadenmuskulatur richtig tapen,
  12. wadenmuskulatur verhärtung kinesiotape,
  13. kinesio tape bei verhärteten waden,
  14. tapen der wade,
  15. wadenverhärtung tape,
  16. verhärtung wade tapen,
  17. waden tapen,
  18. schmerzen in der wade bei belastung wie tapen,
  19. tape bei muskelverhärtung wade,
  20. muskelverhärtung wade kinesio,
  21. wade tapen
Die Seite wird geladen...

Wade tapen - Ähnliche Themen

  1. Wade

    Wade: Hi, was macht Ihr für eure Wade? Ich finde Wadenheber scheinen nicht so wirklich zu klappen bei mir. Die Überschenkel und der Hintern ;p sind...
  2. Zu wenig Zuwachs Arme+Waden

    Zu wenig Zuwachs Arme+Waden: Hi Leute, seit ungefähr einem 3/4 Jahr trainiere ich nach dem Buch "Fit ohne Geräte" von Mark Lauren. Meine Ernährung ist einwandfrei, das...
  3. Waden hinken !

    Waden hinken !: Bezüglich der Werbelinks: Wenns nochmal so offensichtlich ist lösch ich den Beitrag kommentarlos, sorry, aber das nervt einfach. Die Suche...
  4. Wadentraining

    Wadentraining: Huhu ich meld mich auch mal wieder zu Wort da ich in der Suchfunktion nichts passendes gefunden habe. Wie trainiert ich am besten Waden?...
  5. Schmerzen in den Waden

    Schmerzen in den Waden: Hey Leute, ich habe folgendes Problem: Ich habe vergangenen Mittwochen meine Beine trainiert, auch die Waden, und zwar mit folgender Übung:...