Wadenübungen gemacht und jetzt is alles vorbei:)

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von c4m3L, 04.07.2008.

  1. c4m3L

    c4m3L Handtuchhalter

    Dabei seit:
    21.09.2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krefeld
    Hi leutz hab jetzt am Montag mal ne Wadenübung mit in den TP eingebaut. Hab dann Wadendrücken im stehen mit LH auf der Schulter gemacht. Komischerweise war Dienstag alles Ok.Auf der Arbeit bin ich dann viel gelaufen dennoch keine Beschwerden. Aber dann ab Dienstag konnte ich kaum noch laufen bei jedem Schritt brennen die Waden und Treppen laufen geht nur noch mit einem brennendem Ziehen in der Wade:)Es ist zwar auszuhalten aber irgentwie hart jeden Schritt zu spühren.. Nur jetzt ist Freitag und es Brennt immer noch:( Ist das noch im Rahmen eines normalen Muskelkaters oder ist da was nicht in Ordnung.?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 04.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn du deine Waden noch nie groß trainiert hast,dann wird es schon ein Muskelkater sein.
     
  4. #3 Anonymous, 04.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Schwer zu sagen, spätestens Dienstag würde ich damit zum Arzt gehen. Wenn es bis dahin wirklich noch schlimm ist bestehe auf die Messung deines CK-Wertes (Serumkreatinin-Kinasespiegel). Ist dieser zu hoch könnte es sich um Rhabdomyolyse handeln. Aber noch könnte es auch einfach ganz normaler MK sein, also lass dich jetzt nicht zu doll beunruhigen. Meine Waden schmerzen auch immer sehr lange!
     
  5. c4m3L

    c4m3L Handtuchhalter

    Dabei seit:
    21.09.2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krefeld
  6. #5 Anonymous, 04.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Mhm bist du dir sicher, dass du da in diesem Moment was drüber erfahren willst? Würdest dir vermutlich unnötig Sorgen machen, denn vermutlich ist es wirklich nur ganz normaler Muskelkater.
    Trink heute bis Montag doch mal 5 Liter am Tag.... besser ist das :wink:
     
  7. c4m3L

    c4m3L Handtuchhalter

    Dabei seit:
    21.09.2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krefeld
    Ok hast recht, wird sich schon legen :bash: hoffentlich mal schneller:)
    wenns die nächsten 2-3 male nach dem Training genauso ist mach ich einen auf DIscopumper;)
     
  8. #7 Anonymous, 04.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Sollte schon im nächsten Training viel besser sein :wink: Die Waden sind bei mir auch nicht fest im Trainingsplan. Manchmal vergesse ich sie bis zu 3 Wochen und dann schmerzt das auch immer wie Sau. Am besten ist es wirklich einfach dran zu bleiben.. Sollte auch für das Wachstum besser funktionieren :smile:
     
  9. #8 Anonymous, 04.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also nach meinem Wadentraining vor 3 Wochen, welches das erste in meinem Split war und somit das härteste Wadentraining zu dem Zeitpunkt, hatte ich auch etwa 4-5 Tage sehr starken Muskelkater. Jetzt merke ich kaum mehr was, meistens einen Tag nach dem Training ein wenig, sonst aber kaum.

    Was mich bisschen wundert ist deine Überschrift, wieso hast du denn nen :) Smiley geschrieben, scheint doch nicht gerade positiv für dich zu sein, oder irre ich mich?
     
  10. #9 MC_Silent, 04.07.2008
    MC_Silent

    MC_Silent Hantelträger

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    als ich die Übung das erste Mal gemacht habe konnte ich 2 Tage danach kaum laufen
     
  11. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Bleib mal auf'm Teppich... der Junge hat Wadentraining gemacht und jetzt soll sich der Muskel auflösen...

    Man muß nicht jedes Fremdwort, das man mal gelesen hat, in die Runde schmeißen. :roll:
     
  12. #11 Anonymous, 05.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn er extra diesen Thread aufmacht, dann bekommt er auch eine Antwort. Natürlich ist die Wahrscheinlichkeit äußerst gering und ich sagte dazu, dass es noch keinen Grund gibt sich darüber Gedanken zu machen. Dennoch ist es im Ernstfall wichtig, dass der Arzt sofort an der richtigen Stelle sucht und nicht erst Wochenlang da rumzirpelt.

    Ich werde mich mit meinen fehlplatzierten Fremdwörtern wohl in Zukunft in Acht nehmen :roll:
     
  13. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Is ja gut, daß du weißt, wonach der Arzt suchen sollte ! ;-)

    Im Ernst, der 1. Teil des Beitrag diente ausschließlich dazu, deine Kenntnis des Fremdworts vorzustellen.
    Oder wie viele Leute kennst du aus deinem Umfeld deren Muskel sich nach dem Training auflöst ?

    Falls es kein MK ist, halte ich eine Zerrung oder Faserriß für "geringfügig" wahrscheinlicher, die hast du aber gar nicht erst erwähnt. :-)

    Nichts für ungut !
     
  14. #13 Anonymous, 05.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Du hast so weit Recht, aber meine Ambitionen interpretierst du falsch. Ich wollte nicht beweisen, dass ich schwere Wörter und Krankheiten kenne, sondern habe mich gerade vor 3 Tagen intensiv damit auseinandergesetzt. Ist mir aus Zufall unter die Augen gekommen und in dem Forum darüber gab es erstaunlich viele Fälle, was mich, gebe ich frei zu, schockierte. Ich bin jedenfalls froh von der Existenz einer solchen Gefahr zu wissen, wer das hier ließt kann das Wissen entweder aufnehmen und sich selbst noch etwas schlau machen oder es genau so für lächerlich empfinden wie du. So viele auch betroffen waren, Zerrungen oder (An)Risse bekommen natürlich noch weitaus mehr Trainierende, was das ganze natürlich wahrscheinlicher macht.

    Ich kenne übrigens weder Leute mit auflösenden Muskeln noch mit Zerrungen oder Rissen. Kann mich daher bisher nur im Internet darüber erkundigen und stoße da eventuell von mir aus auch mal auf Quellen, die mir die falschen Gefahrenprioritäten einbläuen. Das ist natürlich für einen Unstudierten dann etwas schwer einzuschätzen, aber ich erfahre auch lieber eine Menge zu viel als dann im entscheidenden unwahrscheinlichen Moment genau das falsche zu wissen.
     
  15. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Hab nie gesagt, daß ich es für lächerlich halte - du bist nur einen Tick über's Ziel hinaus geschossen. :-)

    Find das prinzipiell sehr gut, wenn die Leute sich belesen, statt dumm zu sterben !

    Fand es nur etwas unpassend, jemanden der nach Wadentraining vermutlich nur starken Muskelkater hat, so einen Begriff an den Latz zu ballern. :-)
    (noch dazu, wo die Diagnose es in sich hat)

    Ansonsten find ich es wie gesagt sehr gut, wie du dich weiterbildest und dein Wissen teilst !
     
  16. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. c4m3L

    c4m3L Handtuchhalter

    Dabei seit:
    21.09.2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krefeld
    Ja müsst euch jetzt hier nicht bekriegen:), ich finds eigentlich auch gut das er versucht hat mein Problem medizinisch einzuordnen, es hätte ja sein können, auch wenns vllt unwahrscheinlich ist bzw. war.
    Naja im übrigen hat sich der MK von Gestern auf Heute gelegt, endlich!!!!:)
    Aber scheint ja bei vielen so zu sein beim ersten Wadentraining, dass man 2-3 Tage da Freude von hat, unglaublich mieser MK gibt wohl keinen schlimmeren oder doch naja ka bisher hab ich keinen schlimmeren erlebt.
    Hoffe beim nächsten mal wirds nicht zu schmerzhaft:ansonsten kommt wiegesagt der halbe Discopumper zum Vorschein mit Trainiertem Oberkörper+Oberschenken aber mit streichholzwaden:) :bash:
    Danke für eure Beiträge Jungs!!!
     
  18. #16 Anonymous, 05.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ach sowas gehört mal zu. Also so eine Diskussusion oder wie man es auch nennen soll :wink:
    Schön, dass es doch nur Muskelkater war. Naja also ich habe vorgestern das erste mal wieder nach relativ langer Zeit ernsthaft und mit recht hohem Volumen mein Beinbizeps trainiert... davor dachte ich aber auch, dass der schlimmste MK in den Waden liegt :lach:
     
Thema:

Wadenübungen gemacht und jetzt is alles vorbei:)

Die Seite wird geladen...

Wadenübungen gemacht und jetzt is alles vorbei:) - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit KVB Kredit gemacht??

    Erfahrungen mit KVB Kredit gemacht??: Hat einer von euch schon mal mit der KVB zusammen gearbeitet und einen Kredit abgeschlossen?? Wenn ja, welche Erfahrungen habt ihr gemacht??
  2. 5x5 Trainingsplan! Wer hats gemacht? Wer kann helfen?

    5x5 Trainingsplan! Wer hats gemacht? Wer kann helfen?: Hallo Hallo, ich möchte gern, einfach interesse halber, auf 5x5 Traingsplan umstellen. Jedoch habe ich mich etwas belesen und gesehen, dass das...
  3. Lange nichts mehr gemacht..

    Lange nichts mehr gemacht..: Hallo Und zwar hab ich dieses Problem Ich hab Jahre lang normales ganz Körpertraining gemacht länger als man sollte deswegen hatt ich nie...
  4. Neuling selbstgemachter GK-Trainingsplan für daheim

    Neuling selbstgemachter GK-Trainingsplan für daheim: Hey, also ich trainiere nun seit ~2Wochen, derzeit aber nach noch keinem richtigen Plan. Habe mir nun mal einen zusammengestellt ( habe mir...
  5. hab ich bisher alles falschgemacht?

    hab ich bisher alles falschgemacht?: hallo leute, erstmal, ich habe so ziemlich gar keine ahnung vom trainieren sondern mache seit ungefähr einem jahr jeden abend ein workout...