wampe wird kleiner -> gewicht aber gleich?

Dieses Thema im Forum "Diäten & Abnehmen" wurde erstellt von ley, 04.07.2007.

  1. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Morgen Leute!

    mal ne frage. ich bin jetzt wieder beim abspecken da mich schon wieder leute angeredet haben. bla bla trainieren aber ne wampe, haha. das lass ich mir natürlich nicht gefallen.

    soweit so gut. ich mach das jetzt gute 2 wochen. ernährung etc passt alles. Cardio natürlich auch 4 mal die woche. also wies geht weiß ich.
    und es geht auch. der speck am bauch ist weniger. allgemein sieht man die muskeln schon schöner. aber ich hab das gleiche gewicht wie am anfang? 84 kg zeigt die waage?

    muß ich jetzt mein profil aktualisieren und bei trainingsmethode MUTANT angeben? :biggrin:
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Was spricht der Caliper ?
     
  4. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    hab ich mir gestern erst bestellt. aber ich bin mir sicher das es weniger geworden ist. 100%ig.
     
  5. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Na denn ist doch judd...besser kann es doch gar nicht laufen. Allein auf die Waage sollte sich unsereins sowieso nicht verlassen. Caliper sollte schon zur "Grundausrüstung" gehören :wink:
     
  6. #5 DannyThomas, 04.07.2007
    DannyThomas

    DannyThomas Foren Held

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FFM
    poste doch mal deinen ernährungsplan.
     
  7. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    hiho!

    ernährungsplan sieht aus wie jeder in der defiphase. viel eiweiß in form von Fisch, Geflügel, etc. wenig KHs. Und die nur in form von gemüse, Vollkornbrot (sehr wenig),
    fette beziehe ich aus Nüssen, natürlich Fisch etc.

    zusätzlich ein paar supps. 2 x EW shake am Tag, Aminos nachm training, Kre-Alkalyn+L-Glutamine.
     
  8. #7 Anonymous, 04.07.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Was machst du für Cardioeinheiten und wie lange?
     
  9. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    ich geh laufen.

    dienstag+donnerstag+samstag (gelegentlich auch am Sonntag)

    laufe mit niederem Puls 45-60 min durchn wald.
     
  10. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    KreAlkalyn inne Defi ? Meinst das macht Sinn ?
     
  11. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    tja da hast nicht so unrecht wody. ich hab auch überlegt ob ichs starten soll. hab mich aber dann nach einiger zeit schon dafür entschieden. ich hab mich da aufn berend breitenstein verlassen.

    in seinem buch hat er die ernährung auch auf defi umgestellt. hat aber trotzdem jeden tag creatin genommen um das letzte raus zu holen. in ner massephase machts sicher mehr sinn oder sagen wir bringt es mehr. die kur mache ich fertig. dann mache ich pause 2 wochen. danach ists eh schon oktober. dann mach ich noch ne kur aber auf voll masse.
     
  12. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    1. Macht er wohl vermutlich keine Kur in dem Sinne, sondern eine Langzeitanwendung mit Creatin. Er nimmt dann vermutlich auch eine andere, geringere Menge zu sich

    2. Wenn Du schon kurst, dann sind mind. 3 Monate Pause zwischen den Kuren anzuraten und außerdem solltest für die Nachfolgekur auch auf ein anderes Creatinpräparat zurückgreifen.
     
  13. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    da hast sicher recht mit der dauereinnahme. er schreibt halt das er nachm trainig immer creatin zu sich nimmt. weiß zwar nicht warum danach aber naja. der wird schon wissen warum.

    3 monate pause? dachte mir 2 wochen pause reichen?
     
  14. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Nope, bei einer Kur á 10-12 Wochen wird die körpereigene Synthese während der zusätzlichen Einnahme von Creatin reduziert. Sie normalisiert sich zwar relativ schnell wieder, wenn Creatin abgesetzt wird. Trotzdem sollte bei der Einnahme, nach 12 Wochen eine 12-wöchige Pause eingelegt werden, um einen Gewöhnungseffekt auszuschließen. Knallt dann auch wieder besser :biggrin:
     
  15. #14 DannyThomas, 04.07.2007
    DannyThomas

    DannyThomas Foren Held

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FFM
    Aber ich würde sagen die Krea kur erklärt warum du auf der Wage nicht abgenommen hast, durch das Creatin lagerst du wasser ein!
     
  16. #15 Anonymous, 04.07.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Kre-Alkalyn bewirkt kaum Wasserretentionen....
     
  17. #16 Schokoriegler, 04.07.2007
    Schokoriegler

    Schokoriegler Foren Held

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    naehe Wien
    dachte ich auch aber als ich vor nem jahr KreAlkalyn genommen habe war ich nicht so hart als sonst. dachte erst es liegt an der ernährung oder gewichtsschwankungen aber irgendwie war ich wieder härter als ichs nicht mehr nahm. der unterschied ist nicht super rießig aber ich dachte ich sehe einen. vielleicht bin uch nur zu kritisch kann aber auch sein das es nicht bei jedem gleich wirkt
     
  18. #17 Anonymous, 04.07.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Es zieht etwas Wasser...aber lang nicht so viel wie Monohydrat.
     
  19. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    ja aber wassereinlagerung kann doch auch ned so viel sein oder?
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Wie meinen ?
     
  22. #20 Anonymous, 04.07.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    In 12 Wochen können das durchaus 2kg werden...hängt aber auch von Veranlagung und Ernährung ab.
     
Thema:

wampe wird kleiner -> gewicht aber gleich?

Die Seite wird geladen...

wampe wird kleiner -> gewicht aber gleich? - Ähnliche Themen

  1. Wampen trotz Untergewicht und intensivem Training

    Wampen trotz Untergewicht und intensivem Training: Hallo zusammen! Ich (31 Jahre alt) habe ein Problem. Ich achte sehr auf meine Ernährung und trainiere meinen ganzen Körper relativ intensiv und...
  2. [Frage] Rauchen & Stoffwechsel + Meine Wampe

    [Frage] Rauchen & Stoffwechsel + Meine Wampe: Hallo. Früher zu Teene Zeiten habe ich angefangen zu rauchen(16), bin Gewachsen habe aber nix mehr zugenommen 60 kg bei 1.87. Vor knapp 3...
  3. Wampe muss weg,Muskelmasse her

    Wampe muss weg,Muskelmasse her: Hi, habe vor 2 wochen wieder mit dem Training begonnen..ich war vorher schon ein jahr in einem fitnessstudio angemeldet, bin dort aber ziemlich...
  4. Wird das Knochenwachstum vom Muskelwachstumblockiert?

    Wird das Knochenwachstum vom Muskelwachstumblockiert?: Hey :) Ich bin 17 und mache jetzt seit einer Weile Kraftsport, also gehe ins Fitnessstudio. Allerdings möchte ich gerne so breite Schultern wie...
  5. Wie lang wirds noch dauern?

    Wie lang wirds noch dauern?: Hey, ich habe ne kurze frage: Wie lang wirds ungefähr dauern bis ich meine frühere Ausdauer zurück habe. Meine vorgeschichte is, dass ich lange...