wann was essen???

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von andererseits, 19.06.2007.

  1. #1 andererseits, 19.06.2007
    andererseits

    andererseits Newbie

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo liebe miteisenbieger.
    erst einmal ein großes lob an dieses wahnsinnig informative forum.
    leider bin ich bei einer meiner fragen in diesem forum irgendwie nicht fündig geworden....

    ich trainiere jetzt seit 2 jahren und ich möchte noch etwas masse zunehmen. die richtige ernährung machts... aber wann?
    ich werde in zukunft 4-6 kleinere mahlzeiten zu mir nehmen.. aber wann?

    ich trainiere in 3split, so dass ich immer einen tag ruhepause habe.

    könnt ihr mir sagen, was ich an trainings- und freien tagen essen muss und wann es am sinnvollsten ist (gezielt vor und nach dem training)

    (außerdem bekomme ich trotz oft wechselnder übungen meine brustmuskeln nicht zum wachsen, habt ihr da ne idee? genetisch bedingt???)

    ich bedanke mich schon mal im voraus für eure antworten + ratschläge
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 no_pain_no_gain, 20.06.2007
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Hallo neuer :winke:

    Mahlzeitentechnisch solltest du deine Muskeln eine bis eine halbe Stunde vor dem Training noch mit schnellen Kohlehydraten versorgen, damit du richtig Power hast beim Training.

    Eine (unbestätigte) neue Informationsquelle (ich glaube es war Ernährungsguru Wody :mrgreen: ) besagt zudem, dass ein Proteinschub 2h vor dem Training eine verbesserte Proteinsynthese während des Trainings zur Folge haben soll. Dazu kann ich aber leider nichts sagen, abgesehen davon, dass ich es eben irgendwo gelesen habe.

    Nach dem Training sollten die Glykogenspeicher möglichst sofort wieder vollgeladen werden, am besten machst du das mit Traubenzucker. Nach dem Training solltest du auch schnell Protein liefern (Whey Proteinshake o.ä.). Eine volle, proteinreiche Mahlzeit solltest du dann spätestens 1h nach dem Training einnehmen.

    Bei Stagnationserscheinungen empfiehlt es sich zunächst, auch den Plan zu ändern - ich würde dir auch generell einen 4er Split empfehlen, damit solltest du bessere Masseergebnisse erzielen können, da eine intensivere Reizsetzung damit möglich ist. Die workouts sollten nicht länger als 90 minuten andauern.
    Variation ist das Zauberwort. Plan ändern, Übungen abwechseln, eingeschobene HIT-Einheiten. Wenn du deine defizitären Muskelgruppen damit reichlich quälst können auch die nichts anders tun als wachsen ;)
     
  4. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Danke schön mein Bester :kuss: Und diese These ist laut einer finnischen Studie belegt :wink: Allerdings wäre 1 Stunde vor dem Training angebrachter, damit auch gewährleistet ist, das während dem Training noch Amoinos im Blut umherschwirren
     
  5. #4 Anonymous, 20.06.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Deswegen sind BCAAs und flüssige Aminos ratsam. :-) Grade im Masseaufbau
     
  6. #5 no_pain_no_gain, 20.06.2007
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Dicke Finger und so :roll:
     
  7. #6 andererseits, 20.06.2007
    andererseits

    andererseits Newbie

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ja vielen dank!!!!

    hab mir schon whey pro bestellt...

    wie war das jetzt mit der aminosäure?? da könnt ich mir doch auch mal nen fläschchen gönnen oder???

    was sind denn diese HIT einheiten???

    habt ihr noch nen tipp für meine nicht wachsenden brustmuskeln??? :-(
     
  8. #7 no_pain_no_gain, 20.06.2007
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    HIT findest du mithilfe der Suchfunktion.

    Abwechslung und Variation heisst das Zauberwort für widerspenstige Muskelgruppen.
     
  9. #8 andererseits, 21.06.2007
    andererseits

    andererseits Newbie

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    und wie sieht die "normale" tägliche ernährung aus?

    kurz vor dem schlafen gehen noch nen protein shake??
    morgens auf nüchternen magen einen shake?
    kann ich eigentlich was falsch machen, wenn ich zu viele oder zu starke shakes trinke?
     
  10. #9 Anonymous, 21.06.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das Whey früh auf nüchteren Magen und nach dem Training.Vor dem schlafen gehen Pro85 oder n Becher Quark.

    Du solltest aber versuchen deinen Eiweißbedarf über die Nahrung zu decken.
     
  11. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    SO

    Trink nicht soviele Shakes...ernähr Dich lieber richtig !

    :prof:
     
  12. #11 Anonymous, 22.06.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich glaube viele verstehen nicht, das Shakes Nahrungsergänzung und nicht Nahrungsersatz sind!!!!!!!
     
  13. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Das ist der "normale" Way of Life heutzutage : hauptsache schnell, schnell, schnell :roll: :bash:
     
  14. #13 Anonymous, 25.06.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Für die Brustmuskeln hätt´ ich noch was : entweder wenn du ins Fitnessstudio gehst nimmst du Butterfly trainierst du dmit deine Brustmuskeln kräftigen auch die Shulter wenn du auch wie viele andere an ARMWRESTLING interessiert bist wirst du auch da stärker oder wenn du nicht ins Fitnesstudio kannst mache einfach zu hause falls du einen hast *lol* sry sry *lol machste einfach an einem Tag 30-60 Liegestütze ...viele sagen Liegestütze nützt nicht hör net auf die ich hab vor einem jahr selber imma jeden tag 30Liegestütze gemacht das ist sehr hilfreich...abba ahlt nua für die brust wenn du denkst auch für den trizeps dann bist du falsch für den trizeps nutzen nur Geräte was ok cu bin weg haut rein....
     
  15. Snikch

    Snikch Handtuchhalter

    Dabei seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    liegestütze gehen sehr wohl auf den trizeps. sogar noch auf viel mehr muskelgruppen. das ist auch der grund warum liegestüzen eigentlich so gut wie nichts bringen. du kannst eben keinen muskel mit liegestüzen isoiert trainiern.
     
  16. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Anonymous, 26.06.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Es gibt ein ganz wundervolles Tool...dieses heißt Google Toolbar...es hat etwas gar einzigartiges...EINE RECHTSCHREIBPRÜFUNG....diese wäre bei Dir allerdings oftmals überfordert. Hinzu kommt, das sie fehlende Kommas oder grausamen Satzbau nicht erkennt...was auch ganz gut ist, denn damit wäre die Rechenkapazität Deines PCs wohl auch restlos überfordert...allein aufgrund der schieren Menge in Deinem kleinen Absatz.

    Hinzu kommt, das es noch kein Online-Tool gibt was Wissen vortäuscht, was meiner Meinung nach in Deinem Falle dringender nötig wäre, als die Rechtschreibkorrektur!
    Was Du hier schreibst ist absoluter verbaler Durchfall in allen Hinsichten...Orthographisch...Sportwissenschaftlich...Physiologisch und auch sonst. Hinzu ist es gefüllt von Sturheit und Ignoranz, der es leichter wäre einen bockigen Esel von der Stelle zu ziehen, als Dir hier einen Funken Wissen einzutrichtern.

    Und dieser Thread ist nicht der einzige Thread von Dir, auf den meine obrigen Aussagen zutreffen!
     
  18. #16 Hantelfix, 26.06.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    traurig aber wahr.

    In Zunkunft sollten wir jeden Post löschen, wenn er fachlich totaler Abfall ist.

    Am Ende glaubt das noch jemand.
     
Thema:

wann was essen???

Die Seite wird geladen...

wann was essen??? - Ähnliche Themen

  1. Wann Cardio? Und was essen?

    Wann Cardio? Und was essen?: Ich will ab sofort wieder regelmäßige Cardio-Einheien in meinen Trainingsplan aufnehmen. Für den Anfang einmal pro woche 30-45 Minuten. Am...
  2. Was, wann, wieviel essen + Protein shake empehlung gesucht.

    Was, wann, wieviel essen + Protein shake empehlung gesucht.: Hey alle... Ich wollt mal fragen was und wieviel davon und wann ich was essen soll um meinem Körper genau das zu geben was er für einen...
  3. Wie wann was essen.

    Wie wann was essen.: Guten Abend, ich hab mal ne Frage an euch. Ich bin nich so der Fitnessguru, der absolute Priorität auf seinen Körper legt, aber ich würd mich...
  4. Wann soll ich essen!

    Wann soll ich essen!: Hi Leute, ich arbeite täglich bis 17.00 und bin meistens so um 18.00 daheim! Ich trainiere 4mal die Woche so ca. 1h-1.5h! Wann soll ich dann...
  5. Ab wann verliert man Muskelmasse

    Ab wann verliert man Muskelmasse: Hallo erstmal:) Ich bin der Olli und trainiere nun seit 3 Monaten im Fitnesstudio und führe dort einen Ganzkörperplan durch.Da ich bereits vorherr...