Warum keine Extremdefi?

Dieses Thema im Forum "Diäten & Abnehmen" wurde erstellt von Rico, 18.08.2008.

  1. Rico

    Rico Newbie

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    ich hab jetzt 3 wochen probiert ne Defi zu machen war auch echt motiviert die ganze Zeit über fast ganz auf kohlenhydrate verzichtet sehr viel Protein ein bischen gute fette nur wasser getrunken und so weiter...natürlich habe ich mich deutlich kalorienärmer ernährt als in der Massephase davor, allerdings habe ich auf das genaue Kalorienzählen verzichtet, da ich einerseits diesen Internet Kalorienrechnern nicht ganz traue und andererseits auch meine Eltern noch für mich kochen, so dass ich da auch immer nur schwer einschätzen kann wieviel Kalorien eine Mahlzeit hatund ich denk das war mein Fehler...bis jetzt seh ich optisch absolut keinen Unterschhied :boese: ....


    Ich will aber nicht aufgeben und jetzt ist meine Idee für die nächsten Wochen das mein Ernährungsplan in etwa so aussieht, dass ich 3-4 Mahlzeiten am Tag einfach in Form eines 1/2 kilo Magerquarks jeweis mit 1 1/2 Litern Wasser dazu einnehme und ansonsten vlt nochmal ne Scheibe Vollkornbrot etwas Obst und Gemüse je nachdem was grad da ist und ansonsten einfach noch etwas Olivenöl pur trinke....

    Ich weiß das der Körper bei so einem extremen Defizit wie ich es wahrscheinlich damit haben werde eher stärker Fett einlagert ABER logischerweise wird das für den Körper nicht ewig möglich sein, irgendwann muss doch dann auch verstärkt abgebaut werden und ich erhoffe mir mal Fett und keine Muskeln da ich ja schließlich auch mindestens auf meine 2g Protein pro Kg Körpergewicht komme und zusätzlich noch hart trainiere....

    So was sagt ihr dazu hat jemand es schonmal in diese Richtung ausprobiert ? :-)
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Bei deiner Form der Diät fehlen dir sehr wichtige Ballaststoffe und Vitamine. Schon alleine aus diesem Grund ist davon abzuraten. Ausserdem wird dein Körper auf dieses grosse Defizit damit reagieren, dass er den Verbrauch reduziert und alle unnötigen Verbraucher reduziert (u.a. Muskeln). Hartes Training wird nicht möglich sein, da du dich durch die Reaktionen deines Körpers schlapp und ausgelaugt fühlen wirst.

    Eine weitere Reaktion deines Körpers wird es sein, auf diese "Notlage" damit zu reagieren, jedes bisschen Energie, dass er zur Verfügung hat, als Fett einzulagern. Dieses Verhalten wird er auch nach der Defi beibehalten um für künftige Notlagen besser gerüstet zu sein. Das führt zum bekannten JoJo-Effekt.
     
  4. #3 Anonymous, 18.08.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja, das bringt dir rein gar nichts.
    Du solltest, wenn du wirklich abnehmen willst, die Kohlenhydrate am Tag auf eine Portion komplexer Kohlehydrate beschränken, also entweder ein Brot am Tag oder eine Schüssel Haferflocken, oder eine Portion Kartoffeln etc aber nicht mal das, mal das weil du sonst in ein Ungleichgewicht kommst. Deine Angabe bezüglich Fetten ist auch sehr aussagekräftig... Ich gehe stark der Annahme, dass du viel zu wenige ungesättigte Fettsäuren verzehrt hast, was auch bei deinem jetzigen Plan auftreten würde. Kürbiskerne, Erdnüsse, Leinsamen und Leinöl sind sehr gute Vertreter einer Defi, mindestens eines davon sollte täglich zusätzlich auf dem Speiseplan stehen, eher sogar 2 verscheidene Dinge und immer mal wechseln.
     
  5. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Wenn schon kohlenhydratarm, dann musst Du unbedingt auch Deine Fettzufuhr erhöhen. Du brauchst dringend Energiestoffe und kannst Deinen Körper nicht mit beiden Energiestoffgruppen unterversorgen :wink:
     
  6. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Warum keine Extremdefi?

Die Seite wird geladen...

Warum keine Extremdefi? - Ähnliche Themen

  1. Warum sehe ich keine Muskeln/nehme ich nicht mehr ab?

    Warum sehe ich keine Muskeln/nehme ich nicht mehr ab?: Hallo Leute, ich habe mich gerade hier registriert, weil ich gern mal ein paar fundierte Meinungen zu meiner Ernährung und meinem Sportplan hören...
  2. 2er Split - doch keine Fortschritte,warum?

    2er Split - doch keine Fortschritte,warum?: hallo leute, ich bin neu hier und hab direkt einige fragen. aber erstmal was zu meiner person,damit ihr auch bescheid wisst :-D ich bin 22...
  3. Warum nehmen viele Kraftsportler Dopingmittel ein

    Warum nehmen viele Kraftsportler Dopingmittel ein: Wieso nehmen Kraftsportler Dopingmittel ein? Weil sie keine Gedild haben?. Die wissen das es nebenwirkungen hat,oder? Und warum redet keiner...
  4. Info warum Mc Donalds einfach schlecht ist.

    Info warum Mc Donalds einfach schlecht ist.: Schaut euch das Video an. http://worldtruth.tv/hamburger-chef-jam ... nsumption/
  5. Warum nehme ich nur am Bauch zu ?

    Warum nehme ich nur am Bauch zu ?: Abend Leute, ICh habe ein Problem ich nehme nur am bauch zu (ich trainire aber 3 mal und 2 mal mache ich cardio in der woche)